Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 10.12.2013, 15:01   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Frontwischer quietscht

Habe dazu im Forum nichts gefunden

Nach längerer Fahrt in starkem Regen fängt mein Frontwischer manchmal an lästig zu quietschen - zwar nicht sehr laut aber nervig. Es liegt nicht am Wischergummi.

Heute habe ich den gefragt, ob man das Gestänge etwas abschmieren kann. Leider scheint das nicht so einfach zu sein, weil das komplette Gestänge unter diversen Verkleidungen versteckt ist.

Da ich nicht das halbe Auto zerlegen lassen will - und schon gar nicht zu Werkstattpreisen - würde mich interessieren, ob das irgendwie anders geht. Hat jemand Erfahrung damit?
Hansdampf ist offline  
Alt 11.12.2013, 08:56   #2
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Frontwischer quietscht

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Heute habe ich den gefragt, ob man das Gestänge etwas abschmieren kann. Leider scheint das nicht so einfach zu sein, weil das komplette Gestänge unter diversen Verkleidungen versteckt ist.
Da hat Dein Recht - hierzu muss der sog. 'Windlaufgrill' raus ! Du könntest Dich doch erst einmal von oben mit z.B. WD-40 behelfen ...
manfredissimo ist offline  
Alt 11.12.2013, 20:43   #3
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Frontwischer quietscht

Manchmal liegt das quietschen nur an der Feder der Wischerarme, zuerst mal Wischer hochklappen und die Federn an den Einhängepunkten ölen.
rs250 ist offline  
Alt 11.12.2013, 23:50   #4
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Frontwischer quietscht

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
Manchmal liegt das quietschen nur an der Feder der Wischerarme, zuerst mal Wischer hochklappen und die Federn an den Einhängepunkten ölen.
Okay - ein guter Anfang. Danke für den Tipp Ich werde es versuchen
Hansdampf ist offline  
Alt 12.12.2013, 21:45   #5
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Frontwischer quietscht

neues wischergestänge kost 30-40€

alles was man dazu abbauen muss ist
1)wischerarme
2)Plastikabdeckung
3)die schwarze spritzschutzwand aus blech

dann kann man den wischermotor mit gestänge losschrauben und durch wildes puzzeln und drehen ausbauen.

dann neues gestänge an den Motor und alles wieder rein.

wenn es nicht schon zu spät ist könnte man das alte gestänge auch in seine Einzelteile zerlegen und neu fetten.

Die beiden Wellen wo die Wischerarme drauf stecken sind mit Sprengringen fest und haben eine Abdeckkappe die Wasser daran hindern soll einzudringen.

Hat bei mir aber schon nicht mehr geklappt, da sie extrem angerostet waren.


wenn man sich ran hält ist der Wechsel in 1 Stunde locker gemacht.
das zeitaufwändigste ist das gelöste Gestänge aus dem Auto raus zu holen. Übel verbaut.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 12.12.2013, 22:19   #6
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Frontwischer quietscht

Danke für die ausführliche Anleitung, Sascha

Bevor ich das ganze Puzzle zerlege, probiere ich es mit einer Federölung

Das Quietschen tritt erst nach längerer Regenfahrt auf und ist deshalb etwas schwer zu reproduzieren. Da ich eine kleine Dose Multispray dabei habe, werde ich es dann testen - mal sehen.
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klimakompressor quietscht!? Marcello R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 07.02.2013 11:02
frontwischer ohne funktion Raoul_Duke Elektronik (Allgemein) 10 06.09.2011 09:03
DSG Schalthebel quietscht johnnie_1971 R32 Probleme/Fehler/Defekte 0 14.08.2009 22:25
Beim Anfahren Quietscht es. Getriebe? AbarthDriver1 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 17.02.2009 18:02
Mein R pfeift/quietscht am Motor beim Gasgeben JensR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 21 15.10.2005 11:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de