Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 08.07.2005, 21:12   #1
Harry
 
Avatar von Harry
Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

so, meinen 1. KD habe ich hinter mir.

Es wurden die normalen Wartungsarbeiten gemacht, inkl. Bremsflüssigkeit + Motorölwechsel.
Kostete 264 EUR, bei mitgebrachtem CASTROL SLX Longlife II 0W-30 ebay-Öl.

Danke nochmal an Axel für den guten Tip hier https://www.r32-club.de/showthread.php?t=2000&page=2.

Meine Wst. verwendet genau dasselbe Öl, deshalb sind die 6,80 EUR/Liter im Vergleich zu 22 EURO eine super Ersparnis. Auf der Rechnung wurde vermerkt: "Eigenöl, Entspricht VW Norm 50300". Das ist i. O.

Dann habe ich auf SW-Updates prüfen lassen. Ergebnis:
  • DSG-STG (VAG-Nr. 02E 300 046 E) hat die "0507". Eine neuere Version, die "0602" gab es zwar mal und wurde 12/2003 in meinen 1. R installiert, (der hatte zuerst auch die "0507"), ist aber nicht (mehr?) online verfügbar .
Bei einer Aussentemperatur von 18°C konnte ich natürlich nicht viel prüfen, ob das berühmte Wärmeproblem behoben ist (gut, bei meinem war das auch noch nicht so ausgeprägt).

Einige sind der Meinung, der Auspuffsound wurde nach den Updates leiser. Ich weiss nicht genau, ob ich mir das nun aufgrund der Diskussionen auch einbilde ... aber es könnte schon sein. Lauter ist er auf keinen Fall.

Aber ich meine auch, dass er auf keinen Fall schlechter geht! Die ersten paar Testbeschleunigung (0 ... 140) haben schon einen sehr, sehr guten Eindruck hinterlassen! Zieht absolut astrein durch, auch mein DSG schaltet noch hervorragend (deshalb bin ich auf ein DSG-Update auch nicht besonders scharf). Aber schau'n 'mer mal dann bei 30°C ...

Doch vielleicht gibt's ja bald nochmal ein Motor-SW-Update ...
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=2312

Grüßchen
Harry
Harry ist offline  
Alt 08.07.2005, 23:28   #2
rulu57
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Du hast eine 30.000 Inspektion für 264 € bei einem R32 DSG bei VW gemacht
Du bist sicher dass Du einen R32 DSG dein Eigen nennst
Keine zusätzlichen Kosten für DSG
Ich kann Dir mal meine Rechnung zeigen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.07.2005, 00:57   #3
axeldenk
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Hallo Harry,

danke für dein Kompliment. :-) Freut mich, dass das Öl in Ordnung ist.

In 2000 KM muss ich auch die erste KD bei meinem R mit DSG machen.

Öl bringe ich natürlich auch mit. *G*

Viele Grüße

Axel
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.07.2005, 11:25   #4
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Respekt,Harry.
Is ja noch günstiger,als bei mir.Auch alles mitgebracht,Mobil-Oil 6€ bei E-bay und den Rest halt.Trotzdem wurden noch 411€ fällig.....
Uncut ist offline  
Alt 09.07.2005, 13:01   #5
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

@Rulu
also ich hab da so'n komischen Griff zum Abstützen unter der Climatronic.
Der ist aber so blöd angebracht, da kann man sich gar nicht gut dran festhalten. Darunter steht ein seltsam langgezogenes Wort "PRNDS". Bei mir haben sie die Buchstaben aber in so doofe runde Löchern eingebaut, dass man es nur schwer lesen kann. Bei Nacht kann man die leuchten lassen. Aber meistens sind 4 Lampen kaputt. Leuchten nur schwach, eine ist hell. Das wechselt dann manchmal, ich weiss aber nicht warum.

Ich hab' mich auch schon gefragt, wozu das alles gut ist ... aber er fährt immer nur dann, wenn ich da so'n kleinen seitlichen Knopf n' Stück weit reindrücke und diesen blöden Haltegriff dann auf D oder gar S verbiege.

Manchmal, meistens bei "R", fährt er dann an der Ampel auch rückwärts.
Das finde ich dann aber gar nicht so gut.

Ich hab das alles schon bei meinem Händler reklamiert.
Der meinte aber, ich bräuchte mir keine Sorgen machen.
Ich hätte sogar ein gaanz besonderes Auto, das hat sogar ein Deppenschaltgetriebe, kurz "DSG" genannt

Harry ist offline  
Alt 09.07.2005, 13:03   #6
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

@Ruli

War fei nur Spass, gell!

Bin auch ganz angenehm über den relativ günstigen Preis überrascht, nach den Infos, was es bei euch gekostet hat.
Aber vielleicht lags an meinen erst 11TKM.
Ich kenn den Wartungsplan nicht, ob der Wartungsumfang abhängig ist von Laufleistung oder Alter.

Bei Interesse kann ich die Rechnung gerne mal reinstellen.
Harry ist offline  
Alt 09.07.2005, 14:51   #7
hofe
 
Avatar von hofe
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

zum wartungsplan:

Dieser ist zeit und km laufleistungs abhängig
für DSG'ler

30 Tkm dann DSG ölwechsel + filter 6 liter öl + 2 dichtringe und das war's

Haldex - Kupplung hinterackse bei 30 Tkm ölwechsel und
bei 60 TKM ölwechsel + filter


Luftfilter und pollenfilter und Zündkerzen sind zeit und KM anhängig Pollenfilter normal alle 30 TKM oder 2 Jahre
Luftfilter 60 Tkm und 4 Jahre
Zuendkerzen 4 JAhre oder 60 TKm


MFG

R 32 DSG
hofe ist offline  
Alt 09.07.2005, 14:55   #8
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Gute Auskunft.
Pollenfilter wurde auch erneuert.
Harry ist offline  
Alt 13.07.2005, 22:50   #9
rulu57
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Zitat:
Zitat von Harry
@Rulu
also ich hab da so'n komischen Griff zum Abstützen unter der Climatronic.
Der ist aber so blöd angebracht, da kann man sich gar nicht gut dran festhalten. Darunter steht ein seltsam langgezogenes Wort "PRNDS". Bei mir haben sie die Buchstaben aber in so doofe runde Löchern eingebaut, dass man es nur schwer lesen kann. Bei Nacht kann man die leuchten lassen. Aber meistens sind 4 Lampen kaputt. Leuchten nur schwach, eine ist hell. Das wechselt dann manchmal, ich weiss aber nicht warum.

Ich hab' mich auch schon gefragt, wozu das alles gut ist ... aber er fährt immer nur dann, wenn ich da so'n kleinen seitlichen Knopf n' Stück weit reindrücke und diesen blöden Haltegriff dann auf D oder gar S verbiege.

Manchmal, meistens bei "R", fährt er dann an der Ampel auch rückwärts.
Das finde ich dann aber gar nicht so gut.

Ich hab das alles schon bei meinem Händler reklamiert.
Der meinte aber, ich bräuchte mir keine Sorgen machen.
Ich hätte sogar ein gaanz besonderes Auto, das hat sogar ein Deppenschaltgetriebe, kurz "DSG" genannt

ASTREIN, habe mir deine Anleitung ausgedruckt und aufs Armaturenbrett genagelt
Hätte VW ja wohl gleich mitliefern können

Scherz bei Seite

Der Service Intervall ist bei ca. 30.000km oder 2 Jahre.
Das gilt auch für dass DSG.
Einzige Ausnahme ist das Wechseln der Bremsflüssigkeit, das ist erst nach 2 Jahren nötig.
Die WS hat extra Nachgefragt ob sie den Wechsel vor Ablauf der 2 Jahre vornehmen dürfen.
Der ganze Spaß hat 660 Euronen gekostet
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.07.2005, 23:03   #10
rulu57
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Zitat:
Zitat von hofe
zum wartungsplan:

Dieser ist zeit und km laufleistungs abhängig
für DSG'ler

30 Tkm dann DSG ölwechsel + filter 6 liter öl + 2 dichtringe und das war's

Haldex - Kupplung hinterackse bei 30 Tkm ölwechsel und
bei 60 TKM ölwechsel + filter


Luftfilter und pollenfilter und Zündkerzen sind zeit und KM anhängig Pollenfilter normal alle 30 TKM oder 2 Jahre
Luftfilter 60 Tkm und 4 Jahre
Zuendkerzen 4 JAhre oder 60 TKm


MFG

R 32 DSG
Ablauf der Inspektion
Anruf Tag 1 / Ölfilter DSG nicht bestellt
Anruf Tag 2 / Dichtringe DSG nicht bestellt
Anruf Tag 3 / Ölstäbe DSG nicht bestellt
Anruf Tag 4 / Kann jetzt Abholen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.07.2005, 23:50   #11
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Das ist ja Horror Habe am Freitag auch Inpektionstermin (Handschalter). Wenn die das nicht an einem Tag hinbekommen, gibt es auf die Ohren
HD-YX777 ist offline  
Alt 14.07.2005, 00:15   #12
MeisteR32
AW: Mein 1. KD mit Motor-STG-Update (7000)

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Das ist ja Horror Habe am Freitag auch Inpektionstermin (Handschalter). Wenn die das nicht an einem Tag hinbekommen, gibt es auf die Ohren
Du hast es wirklich geschafft, Deinen R nach ca. 10 Jahren zur 1. Inspektionsreife zu bringen?!
Wieviele KMs hat er jetzt drauf? 7.000?
Bei meinem Handschalter hats auch nur nen halben Tag gedauert.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diagnose Motor STG mit OBD1-Geräten möglich? INeedNOS Diagnose 1 10.08.2009 15:33
Mein 4er Golf mit "R" Motor :) Audi R32 Mein R32 34 29.06.2009 23:05
Mein R - Update 2008 Bi-Turbo R32Carsten Mein R32 122 26.04.2008 20:24
Mein R - Update 2007 Turboumbau HGP und andere feine Sachen :-) R32Carsten Mein R32 170 23.05.2007 15:58
Mein R Update 2006 :-) R32Carsten Mein R32 36 15.09.2006 09:34



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de