Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 28.03.2013, 00:28   #1
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
Böhse Opelz

Hehe, nee - trotz Titel habe ich einen netten Opel erlebt

Heute (okay - eigentlich war es gestern) fahre ich nach einem hammerharten Arbeitstag um etwa 20:30 Uhr auf der A2 von Hannover Richtung Bad Stöhnhausen und dachte "jetzt wenigstens noch etwas Spaß auf der Bahn". Bin also relaxed mit etwa Tacho 230 unterwegs - es war für A2-Verhältnisse wenig Verkehr - und laufe auf einen Opel auf, der ein kleines Bisschen langsamer ist. Der macht auch sofort Platz. Ich gucke rüber .. ist irgend so ein dunkelroter Corsa oder Vectra - kann ich bei der Dunkelheit gar nicht richtig erkennen. Völlig unscheinbar, ohne Embleme oder Prolltüte oder Spoiler oder Superbreitreifen ...

Tja und der ist dann sofort wieder hinter mir und ich gebe mal Gas. Hmmmmh, bei Tacho 250 wird der Abstand dann minimal größer. Bis 270 ist er aber nicht wirklich weg.

Wer die Strecke kennt: Kurz vor den Bückeburger Bergen ist erst 130 und dann 100 Limit. Tempo runter (+20) und er bleibt exakt hinter mir. Dann kommt das beliebte Schild mit dem schwarzen Diagonalstrich und wie auf Kommando geben wir genau beim Schild ordentlich Gas. Ich habe vorsichtshalber schon auf S geschaltet Danach geht es richtig bergauf und ich komme erneut ein paar Meter weg, aber erst oberhalb von 240.

Im weiteren Verlauf geht es dann wieder runter und Kurven kommen hinzu. Das ist bei hohem Tempo - und ich rede hier wieder von Tacho 270 - eine ziemliche Nummer, wenn man lebensbejahend ist. Der Opel bleibt aber auf Abstand dran. Zwischendurch fährt ihm ein anderes Fahrzeug dazwischen und irgendwann muss ich auch mal abbremsen. Mein Durchschnittsverbrauch ist auf wenigen km von 8,9 (vorher etwa 25 km Landstraße) auf 16,x hochgeschnellt Das Grinsen im Gesicht setzt sich trotzdem fest

Nach einem kurzen Anstieg hinter Bad Eilsen mit viel Verkehr geht es wieder runter in Blickrichtung Kaiser Wilhelm Denkmal und dort kommt dann eine 120er Zone, wo oft Radar steht. Wir also hintereinander mit +10 Irgendwann fährt er dann mit +15 vorbei (heute war kein Radar) und ich gucke rüber, kann aber nichts erkennen - es ist zu dunkel.

Unten kommt dann das Diagonalstrichschild und ich bringe mich in Position und schalte wieder auf S. Er bleibt aber rechts und beschleunigt nicht sehr stark. Okay - vorbei und Blinker links/rechts - von hinten kommt die Lichthupe und wir beide wissen, dass es uns viel Spaß gemacht hat

Er hat einem .:R32 Paroli bieten können und ich wurde nicht geschlagen

Btw - ich unterstelle jetzt einfach, dass der Fahrer ein "Er" war
Hansdampf ist offline  
Alt 28.03.2013, 01:12   #2
flexx
 
Avatar von flexx
AW: Böhse Opelz

Schöne Geschichte Hans .

Das war dann doch eher ein Vectra mit Stufenheck oder?
Ein Corsa ist ein Kleinwagen in der Polo-Klasse.
flexx ist offline  
Alt 28.03.2013, 07:38   #3
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Böhse Opelz

also für einen corsa würd ich sagen war das doch eher zu krass...
ich tippe auf einen astra mit dem 2.0turbo...die gehen recht ordentlich!
bin übrigens letztens mit dem neuen opc mit 280ps gefahren...alter schwede, nicht schlecht das teil!!
dsg-driver ist offline  
Alt 28.03.2013, 09:52   #4
Schoko
 
Avatar von Schoko
AW: Böhse Opelz

Fahren genug Corsas mit Turbo rum, die würden dir aber Streifen aufs Dach fahren. Ich denke nicht das dass Fahrzeug grossartig getunt war, sonst wärst du nicht drangeblieben.
Schoko ist offline  
Alt 28.03.2013, 12:27   #5
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Böhse Opelz

Oder ein Astra OPC?! Aber da Hans es nicht weis, können wir hier ewig weiter raten...
NilleBu ist offline  
Alt 28.03.2013, 12:34   #6
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Böhse Opelz

Zitat:
Zitat von NilleBu Beitrag anzeigen
Oder ein Astra OPC?! Aber da Hans es nicht weis, können wir hier ewig weiter raten...
... wohl eher GTC Nix Genaues weiß man(n) nicht ...
manfredissimo ist offline  
Alt 28.03.2013, 12:39   #7
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Böhse Opelz

ja das macht das alter beim hans...wenns finster ist, sieht man da nicht mehr so toll
dsg-driver ist offline  
Alt 28.03.2013, 12:40   #8
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Böhse Opelz

Ein Kumpel von mir hat nen 96er vectra mit einer 2L Turbo Maschine mit ca 300pfärdchen da kann ich mit dem R nicht mal annähernd dran bleiben :-)
Freaky-Andi ist offline  
Alt 28.03.2013, 12:41   #9
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Böhse Opelz

ja das ist der alte 2l turbo...der war auch im calibra verbaut
dsg-driver ist offline  
Alt 28.03.2013, 13:45   #10
Schoko
 
Avatar von Schoko
AW: Böhse Opelz

Und so an die 300 PS sind da schon sehr lange nix mehr.
Bin damals ja auch nur knapp 300PS gefahren, aber damit hat man so nen R 32 schön ausgelacht.
Da hat schon fast der 5 te gereicht lol.
So'n R ohne Puste ist schon echt langsam,
Schoko ist offline  
Alt 28.03.2013, 13:48   #11
pisci
 
Avatar von pisci
AW: Böhse Opelz

Naja um einem Megane RS hintendran zu bleiben reichen die 250 Pferdchen dann doch noch aus...
pisci ist offline  
Alt 28.03.2013, 17:41   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Böhse Opelz

Hehe, Danke für eure netten Kommentare zu meinem Alter und so

Nein, es war kein klassisches Stufenheck und ich bin jetzt 99% sicher, dass es ein Astra war - mit der alten Karosserieform. Ich kenne mich mit den Modellen dieser (leider) aussterbenden Automarke nicht mehr so sehr aus. Es war kein Typenschild hinten dran (oder meine Augen haben versagt).

Den Bückeburger Berg runter ist es auch eher eine Mutfrage bei Verkehr. Da kann es eigentlich keinen Sieger geben, sondern höchstens Verlierer, wenn du abfliegst oder reinkrachst. Außerdem fahren die meisten Leute bei Dunkelheit langsamer, was es nicht leichter macht

Es war also eher eine Geschichte zum Thema "schöner rasen". Im Doppelpack macht es doppelt Spaß
Hansdampf ist offline  
Alt 28.03.2013, 17:47   #13
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Böhse Opelz

Der 2.0 Liter mit 150ps Astra? Das sagt dann eher, wie schlecht der .:R läuft.
Marcel ist offline  
Alt 28.03.2013, 17:53   #14
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Böhse Opelz

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Der 2.0 Liter mit 150ps Astra? Das sagt dann eher, wie schlecht der .:R läuft.
Den Astra H gab es bis 177 Kw - das sind ü 240 PS

Den ohne OPC bis 200 PS.
Hansdampf ist offline  
Alt 28.03.2013, 18:13   #15
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Böhse Opelz

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Der 2.0 Liter mit 150ps Astra? Das sagt dann eher, wie schlecht der .:R läuft.
Es ist nicht wichtig, wie schnell das Auto ist, sondern wie das Auto schnell ist ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BÖHSE ONKELZ Abschiedskonzert!!! Anonymous Allgemeines OFF TOPIC! 14 31.08.2004 07:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de