Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 12.11.2012, 11:58   #1
HL-NK 1
 
Avatar von HL-NK 1
18 Zoll Vs. 19 Zoll

Hallo,
fahre auf meinem 5er DSG im Sommer die VW Talladega 19 Zoll, jetzt im Winter die 18 Zoll.
Kann es sein, dass das Fahrzeug mit den 18 Zoll einfach spritziger im Fahrverhalten ist? Die Beschleunigung erscheint mir schneller und abgesehen davon erreiche ich mit den 18ern schneller die Endgeschwindigkeit.

Bei den 19 Zoll Felgen kommt es zudem beim DSG öfters vor, dass ein extremer Leistungsverlust entsteht, wenn die Drehzahl z. B. beim Abbiegen fast komplett runtergeht und wenn man dann weiter fahren will, spricht der Motor nicht an, muss dann immer Vollgas geben, um dieses Leistungsloch zu umgehen.

Wie sind Eure Erfahrungen? Ist der 5er vielleicht mehr für die 18 Zoll Felgen und Bereifung ausgelegt?
HL-NK 1 ist offline  
Alt 12.11.2012, 12:17   #2
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Ist doch logisch das man mit 18'' besser weg kommt! Ungefederte Maßen und so!
.:RRRené ist offline  
Alt 12.11.2012, 13:02   #3
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Naja, kommt auch auf Felgen und Reifen an, oder?

Meine 19er Sommerpuschen sind z.B. 4kg leichter pro Felge als die Wintergaloschen (die Original VW Felgen)... er ist "weicher" da mehr Querschnitt, und fährt sich anders wegen dem Profil, aber sonst?

Aber was macht man nicht alles für die Optik...
blankreich ist offline  
Alt 12.11.2012, 13:29   #4
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Als ich von den Serien Aristos zu den Ultras gewechselt habe, habe ich pro Rad über 6kg gespart!Also 24kg gesammt x 6= 144kg im FahrbetriebDas merkt man richtig Krass
.:RRRené ist offline  
Alt 12.11.2012, 14:12   #5
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
Naja, kommt auch auf Felgen und Reifen an, oder?
Genau Je schwerer Felgen & Reifen sind, desto mehr Energie muss für die Rotation aufgewendet werden bzw. desto weniger Energie verbleibt zum Beschleunigen ...
manfredissimo ist offline  
Alt 12.11.2012, 14:22   #6
GuentherR32
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

weniger Gewicht + kleinere Zoll dann ist er sicher spritziger
GuentherR32 ist offline  
Alt 12.11.2012, 14:39   #7
Schoko
 
Avatar von Schoko
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Die Aristo sind ja auch schwer wie Blei. Ich kotze immer wenn ich die bei meiner Frau vom Kombi wuppe.
Schoko ist offline  
Alt 12.11.2012, 15:17   #8
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Aristos, Kombi, was denn da los?!
Die gehören doch nicht auf nen Kombi
NilleBu ist offline  
Alt 12.11.2012, 15:41   #9
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: 18 Zoll Vs. 19 Zoll

Wieso wohnst du um die Ecke und ich sehe den Kombi nicht und deinen auch nicht.
.:r-line ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Oz 20 Zoll TomJung Suche/Biete sonstiges 0 17.01.2010 19:07
19 zoll EMD-R 997 Räder/Reifen 6 18.10.2009 20:37
Bildr von 19 zoll oder 20 zoll felgen!!!! recktenwald32 Räder/Reifen 18 13.05.2009 14:32
20 Zoll SpeedyR32 Räder/Reifen 7 18.02.2007 18:56
19 zoll SpeedyR32 Suche/biete R32 1 15.12.2006 22:30



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de