Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 22.10.2012, 08:33   #1
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
Extremer Ueberdruck im Tank!



Hi Leute,

Hatte mal jemand von euch ein Problem mit seinem Tank? Ausser dass er immer leer ist ?

Nee mal im Ernst, habe meinen Turbo gestern das letzte mal fuer dieses Jahr uber die Strassen gehetzt, Saisonabschlussfahrt.
Nun ist mir aufgefallen dass nachdem ich einen Panamera vor mir her drueckte, es extrem nach Benzin gerochen hat.

Als der Panamera dann abbog, war der Geruch weg und ich dachte hmm… an dem ist wohl was nicht in Ordnung.
Dann an der naechsten Kreuzung, ah wieder starker Benzingeruch. Und ich dachte HMMM… wohl bei dir was nicht in ok.

Also nach 2H Stunden Fahrt wieder heim.

Der Geruch war schon stramm… Von hinten konnte der Geruch ja nicht kommen, da bei langsamer Fahrt der Geruch auch da war.
Also Motorhaube auf und Riech-Check.

Ok kommt definitiv aus dem Aktivkohlefilter, oben der kleine Anschluss mit dem dem Hartplastikschlauch.
Also zog ich den Deckel mal ab… Es machte pfffffffffff und roch nach Sprit. Ich ok, Uberdruck im Tank und zwar soviel dass es so stark riecht.

Dann machte es *klonk* hinten am Tank. Ich eh? Was ist das… Also mal den Tankdeckel aufgemacht… *klonk**klonk**klonk**klonk**klonk*
Als ob sich der Tank wieder in Form bringen wuerde und Verspannungen dieses gerausch machen wuerden.

Der Uberdruck aus dem Tank, zischte gute 2 Sekunden.

5 Minuten spaeter, Deckel nochmal auf und wieder Ueberdruck.

VCDS dran, alles klar, Aktivkohle Ventil ok… Also wo liegt das Problem, sonst ist ja da nichts. Die Leitung nach vorne ist offen, da ja Uberdruck raus kam und der Geruch.

SOO…. Jetzt frage ich mich, liegt das an der AGA (Turbo)?
Es ist mir noch nie aufgefallen bisher aber kann das sein dass die AGA sich so aufheizt und somit auch den Tank, dass der den ganzen Ueberdruck nicht mehr weg bekommt?

(Daher auch der immer wieder aufbauenede Ueberdruck im Tank die ersten 20 Minuten nach abstellen)
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:27   #2
kpk
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Dein Rückschlagventil zum Aktivkohlefilter defekt??

mfg
kpk ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:35   #3
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Wo sitzt das genau Klaus?
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:39   #4
A_R32
 
Avatar von A_R32
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Vllt ist jetzt meine Idee ziemlich banal, aber ist Vllt der Nippel der zur Entlüftung des Tanks dient vestopft?
A_R32 ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:43   #5
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Bin fuer jeden Tipp dankbar... Und der Nippel sitz wo genau?
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:49   #6
c4v6biturbo
 
Avatar von c4v6biturbo
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Jetzt muss ich nochmal blöde fragen:
Bist Su sicher, das es Überdruck ist und nicht Unterdruck?
Hmm, aber dann würde es nicht bach Sprit stinken.
c4v6biturbo ist offline  
Alt 22.10.2012, 09:52   #7
A_R32
 
Avatar von A_R32
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Weis nicht ob beim 5er auch so ist, aber müsste Oben an der Tank einfüllstütze sein.. "aktiviert" sich normaler beim zu Schrauben des Tank Deckels..
A_R32 ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:02   #8
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Naja ich habe mir die Frage auch gestellt, aber es muss wegen dem Geruch ja, zumindest theoretisch, Uberdruck sein.

Sonst wuerde ja vorne am Aktivkohlefilter, kein Geruch raus kommen...

Hier oben an dem Kopf.

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	VW-Golf-R32v.jpg
Hits:	167
Größe:	43,5 KB
ID:	32820

Zitat:
Zitat von c4v6biturbo Beitrag anzeigen
Jetzt muss ich nochmal blöde fragen:
Bist Su sicher, das es Überdruck ist und nicht Unterdruck?
Hmm, aber dann würde es nicht bach Sprit stinken.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:03   #9
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

das N80 meldet keinen Fehler...
Und nachdem der Motor aus ist baut sich immer wieder Druck auf... Daher kann es an sich kein Vakuum sein.

Irgendwas entlueftet nicht so wie es soll... so wie ich das sehe.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:04   #10
kpk
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

muß in der Leistung zwischen Saugrohr und Aktivkohlefilter sitzen! mfg
kpk ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:05   #11
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Gut kucke ich mal...
Koennte sein, denn vor der Fahrt war ich Tanken.

Und bei der Fahrt davor war es ja noch nicht.

Zitat:
Zitat von A_R32 Beitrag anzeigen
Weis nicht ob beim 5er auch so ist, aber müsste Oben an der Tank einfüllstütze sein.. "aktiviert" sich normaler beim zu Schrauben des Tank Deckels..
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:18   #12
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Du meinst also das N80 Magnetventil? Sonst ist da nichts.

Zitat:
Zitat von kpk Beitrag anzeigen
muß in der Leistung zwischen Saugrohr und Aktivkohlefilter sitzen! mfg
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:22   #13
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Zitat:
Zitat von A_R32 Beitrag anzeigen
Weis nicht ob beim 5er auch so ist, aber müsste Oben an der Tank einfüllstütze sein.. "aktiviert" sich normaler beim zu Schrauben des Tank Deckels..
Was soll sich da Aktivieren?? Da Passiert nix... Ausser das der Überlaufschutz entleert wird
Die Enlüftung geschieht nur über den Aktivkohlefilter dieser wird über die Lambdaregelung vom STG auf Funktion überpürft nur beim Turbo is das ja soeine Sache ob das noch funzt .

Da muss was am AKF defekt sein oder Falsch angeschlossen.
Systi ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:33   #14
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Da es ja nie ein mProblem war und nicht ausgebaut wurde die letzte Zeit, kommen also nur noch 2 Sachen in Frage. Der Aktivkohlebehaelter selber und das N80 bzw dessen Ansteuerung.

Gut dann kuck ich das mal.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 22.10.2012, 10:58   #15
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Extremer Ueberdruck im Tank!

Hau raus den Scheiß!! ;D
.:R32-Atze ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oil Catch Tank Golffreak23 Allgemeines 45 01.01.2012 15:38
Größerer Tank buchemer Exterieur 41 19.10.2009 09:20
Hilfe, extremer Leistungsverlust phoenix84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 26 23.07.2006 11:29
Reichweite Tank Indecent Allgemein 1 22.08.2005 16:33
der tank inhalt !!!! wob-i Allgemein 21 11.07.2005 19:29

Stichworte zum Thema Extremer Ueberdruck im Tank!

,

n80 ventil r36



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de