Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 28.08.2012, 21:56   #1
xtboy
bi-turbo planung

hallo gemeinde,

bin gerade dabei meinen r32 bi-turbo umbau zuplanen und dabei brauche ich eure hilfe.

vorweg, ich werde den umbau selber durchfuhren.

habe jetzt etliche stunden gestern sowie heute im forum gelesen nach brauchbaren infos. bin aber nicht mit allem fündig geworden.

so erste hinterniss was sich mir stellt ist welche lader nehme ich.
leistung soll um die 550ps liegen bei frühem ansprechverhalten.

was haltet hier von 2 k04 ladern oder doch lieber garret lader.
vorallem wie sind die leistungs angaben ca.

wie sieht das aus mit der bodengruppenänderung. was beinhaltet das?? hat vieleicht jemand fotos. oder doch lieber machen lassen. wenn ja wer macht das und was kostet das


mfg jan
xtboy ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:40   #2
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: bi-turbo planung

Willkommen im Club Jan Hier bist Du gut aufgehoben
Gibt es da nicht von Garret eine neue Baugruppe GTX?
Denke mal hier wirst Du fündig,bei uns haben schon mehrere Leute umgebaut............too much to List.
Bitte dran denken Bilder Posten.

Grüße und viel Spaß Sascha
Golffreak23 ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:42   #3
..:R32:..
AW: bi-turbo planung

Kann dir da zwei Threads empfehlen:

loveR:
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=19585

..:R32:..:
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=21484
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:48   #4
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: bi-turbo planung

Auspuff kann ich Dir gleich sagen,den würde ich bei F-Town Ordern
Golffreak23 ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:51   #5
Systi
 
Avatar von Systi
AW: bi-turbo planung

Und wie bekommst du das eingetragen wenn du alles selbst zusammenstellst?
Oder is das nich wichtig?
Systi ist offline  
Alt 28.08.2012, 22:54   #6
..:R32:..
AW: bi-turbo planung

genau! am besten gleich eine Revelation
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.08.2012, 23:13   #7
xtboy
AW: bi-turbo planung

eingetragen bekomme ich das alles genau wie bei meinem 2l turbo.
der jetzt gegen einen r32 motor weichen musste.
abgasanlage habe ich schon.
ist 3 zoll ab kat.
xtboy ist offline  
Alt 31.08.2012, 09:02   #8
loveR
 
Avatar von loveR
AW: bi-turbo planung

3" AGA?

Ich würde lieber eine 89er Anlage bauen

Meine Hosenrohre haben jeweils schon 76mm Durchmesser

Ich denke mit den K04 Ladern bist du bis 550PS sehr gut bedient.

Das schöne ist das du die KKK Lader auch bei diversen Turbo-Tunern nochmals modifizieren kannst

Was für Krümmer willst du verwenden?

MfG Chris
loveR ist offline  
Alt 02.09.2012, 13:59   #9
xtboy
AW: bi-turbo planung

die lader sollen eigentlich serie bleiben. bei 550 ps ist das schon ok.

krümmer event. vom hgp oder rothe.

wie sieht das aus mit der kette aus
muß ich die verlängern oder fängt das der spanner mit gleitschiene auf
ist immerhin eine 4mm dichtung.

hatte auch überlegt 2 3zoll hosenrohre zunehmen, und mit 2 3zoll abgasanlagenrohren weiter zugehen.
xtboy ist offline  
Alt 02.09.2012, 15:20   #10
rs250
 
Avatar von rs250
AW: bi-turbo planung

Steuerkette bleibt original nur die obere Spannschiene wird ausgefräst. Ich fahr die Garrett Lader (28 RS). Es gibt momentan schon wesentlich neuere Lader (GTX Serie,Borgwarner,KKK)
Für 550 PS wären die 28 RS absolut ausreichend bei einer Verdichtung von +- 8,0 :1 müsstest Du um die 1,3 bar fahren.Die 28iger lassen sich super fahren (Ansprechverhalten und Druckaufbau ist perfekt und gleichmäßig).Nachteil man kann die Lader kaum nachträlich bearbeiten und bei einem Laderschaden brauchst Du immer eine komplett neue Rumpfgruppe.
rs250 ist offline  
Alt 02.09.2012, 15:50   #11
loveR
 
Avatar von loveR
AW: bi-turbo planung

Zitat:
Zitat von rs250 Beitrag anzeigen
Steuerkette bleibt original nur die obere Spannschiene wird ausgefräst. Ich fahr die Garrett Lader (28 RS). Es gibt momentan schon wesentlich neuere Lader (GTX Serie,Borgwarner,KKK)
Für 550 PS wären die 28 RS absolut ausreichend bei einer Verdichtung von +- 8,0 :1 müsstest Du um die 1,3 bar fahren.Die 28iger lassen sich super fahren (Ansprechverhalten und Druckaufbau ist perfekt und gleichmäßig).Nachteil man kann die Lader kaum nachträlich bearbeiten und bei einem Laderschaden brauchst Du immer eine komplett neue Rumpfgruppe.
Für die 500-550PS würde ich keine GT28RS verbauen. Denke mit den GT25 kommst du auch auf die Leistung, dürften aber früher ansprechen

Ich fahr mit den KKK K16 Lader aber echt gut. Bin mit Leistung/Ansprechverhalten damals sehr sehr glücklich gewesen.
Mal gespannt wie die Dinger demnächst drücken werden

MfG Chris
loveR ist offline  
Alt 02.09.2012, 16:36   #12
Audibiturbo
 
Avatar von Audibiturbo
AW: bi-turbo planung

Frühes ansprech verhalten tötet aber das Getriebe.
Audibiturbo ist offline  
Alt 02.09.2012, 16:59   #13
loveR
 
Avatar von loveR
AW: bi-turbo planung

Zitat:
Zitat von Audibiturbo Beitrag anzeigen
Frühes ansprech verhalten tötet aber das Getriebe.

Das ist aber doch das schöne am R32 Turbo

Schön Drehmoment aus dem Keller und gute Fahrbarkeit von 2700-7000

Hast du nicht das 4 Wellen Getriebe verbaut
Das müsste doch jetzt endlich halten.

Gruß Chris
loveR ist offline  
Alt 02.09.2012, 17:14   #14
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: bi-turbo planung

Zitat:
Zitat von Audibiturbo Beitrag anzeigen
Frühes ansprech verhalten tötet aber das Getriebe.
Nabend Helmut......weil zuviel NM anliegen?

Grüße Sascha
Golffreak23 ist offline  
Alt 02.09.2012, 17:16   #15
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: bi-turbo planung

Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Das ist aber doch das schöne am R32 Turbo

Schön Drehmoment aus dem Keller und gute Fahrbarkeit von 2700-7000

Hast du nicht das 4 Wellen Getriebe verbaut
Das müsste doch jetzt endlich halten.

Gruß Chris
Chris hast Du jetzt schon eins vom Jürgen verbaut bekommen ?
Meins ist zwar noch okay aber das ist das nächste was ich mir zusammen schrauben lassen werde. Komplett nochmal a Getriebe auf ersatz mit nem schönem Schwarzen Gehäuse in Black Magic.......lalala
Golffreak23 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Turbo läuft, Turbo säuft, Turbo Ade! Nike R20 Probleme/Fehler/Defekte 13 02.05.2012 20:03
LMM bei Turbo/Bi-Turbo holgi33 Motortuning 1 29.07.2010 11:55
[V] ROTHE TURBO 450PS & 600NM - Verkaufe Leon Cupra 3.2 V6 Turbo v6-turbo Suche/Biete sonstiges 1 14.04.2010 14:20
HGP-Golf R36 bi-turbo vs ENCO-911 turbo LuiStyle Allgemein 13 25.05.2009 16:50

Stichworte zum Thema bi-turbo planung

getriebekennbuchstaben mq500

, r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de