Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 15.06.2005, 13:58   #1
David
 
Avatar von David
Serien R32 vs. BMW M3 csl

wenn ihr den titel seht denkt ihr bestimmt oh mann was für ein schwachsinniger vergleich, wie kann man einen gutmotorisierten mittelkassewagen mit einem fast-rennwagen vergleichen. ihr habt recht, der vergleich ist auch schwachsinnig. aber das forum hier heißt ja "Erlebnisse/Geschichten":
ich auf der A2 in richtung dortmund, bei osnabrück ist noch limit 120, mit ca 130 überhol ich einen M3 csl und denke: "ollala gleich gibts haue" :-)
als das limit aufghoben wurde war ich natürlich voll aufm gas, bei ca 190 bin ich rechts rüber, weil der m3 im rückspiegel immer größer wurde. bin im 5. geblieben und habe zum spass versucht mitzuhalten.
Jungs, ihr könnt euch kaum vorstellen wie dieses teil (csl) von 190-250 durchspurtet, das teil geht ab wie ein geölter blitz. aber er war bei 250 abgeregelt (zu meinem glück)
laut tacho hatte ich 255-260 drauf und kam langsam näher, weil er ab und zu vom gas ging, er hatte paar parkende autos auf der linken spur.
sind ca 30km mit 250 über die bahn gefahren mit 100m abstand.
als ich dann runter musste hat er sich auch freundliuch verabschiedet.
war eine nette storry.....
David ist offline  
Alt 15.06.2005, 14:40   #2
andix
AW: Serien R32 vs. BMW M3 csl

Der R32 ist deutlich schneller als der M3. Ich hab das mal mit einem Kollegen verglichen. Und es hatte gerade mal 5 cm Schnee auf der Strasse.

Ich war mal auf einem Fahrertraining, da wurde der Röhrl von einem Blödmann gefragt, was denn schneller sei: dem Röhrl sein Carrera 4S oder sein Ferrari. Der Röhrl meinte, der Porsche sei klar schneller. Außer im seltenen Fall einer völlig trockenen Strasse.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.06.2005, 15:03   #3
Vorteck
AW: Serien R32 vs. BMW M3 csl

Hihi,

Nette Geschichte, ich mag das auch immer wenn man sich anständig von einem Duell verabschiedet.
Vorteck ist offline  
Alt 15.06.2005, 22:53   #4
Rocco
AW: Serien R32 vs. BMW M3 csl

Ja diese CSL gehen ganz gut ein bekannter hat so einen der hat nur das nötigste drin. Ich selber fahre einen R32 DSG. Fahre aber ab und zu mit Vater seinem RS4 rum meistens Samstag nachmittag. Der hat ca. 430PS und selbst mit dem hat man mühe der Turbo ist einfach träge aber wenn was kommt dann aber richtig also dem CSL davonfahren wird nicht einfach. Alles was BMW M, Mercedes AMG, Audi RS das sind andere Leistungen und Dimensionen.
Finde es aber trotzdem immer wieder lustig das es immer solche gibt und es versuchen Autobahneinfahrt mitzuhalten, einer war mal schneller das war ein Mitsubishi Evo 6.
Ansonsten ist der R32 in dieser Klasse nicht schlecht.
Obwohl mei DSG mich langsam zwingt das Auto wegzugeben mit 92ookm.

MfG aus der Schweiz Rocco
Rocco ist offline  
Alt 15.06.2005, 23:47   #5
Kiese
AW: Serien R32 vs. BMW M3 csl

M3 abgeriegelt bei 250?!?!?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.06.2005, 00:06   #6
Randall Flagg
 
Avatar von Randall Flagg
AW: Serien R32 vs. BMW M3 csl

Jo... :-(

Aber:

Zitat:
Einen ganz besonderen Wunsch erfüllt BMW erfahrenen CSL-Piloten: Das 360-PS-Ge-fährt wird von Haus aus bei 250 km/h elektronisch abgeregelt, doch der Sport-M3 rennt unbegrenzt auch rund 280 km/h. BMW hebt die Sperre auf – allerdings nur dann, wenn der Käufer eine Motorsport-Lizenz vorweisen kann.
Randall Flagg ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monoforged VS8 (BMW CSL) makki83 Räder/Reifen 18 14.09.2008 19:46
Csl Felgen !! flyby 32 Räder/Reifen 13 06.05.2008 23:46
Serien s3 gegen serien R32 Erlebnisse/Geschichten 2 23.09.2004 09:44
M3 CSL vs MTM RS6 vs M5 VW032 R32 Video-links 14 07.09.2004 21:34
Serien-R32 vs Abt Audi S3 VW032 Erlebnisse/Geschichten 5 01.09.2004 16:19



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de