Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 17.04.2012, 19:44   #1
Cero
 
Avatar von Cero
Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Moin Moin,

ich habe meine Zündkerzen gewechselt und seitdem dauert der Startvorgang gefühlt ~ 0,2sec länger.

Ich habe die Zündausetzer ausgelesen, aber hier kommt bei 1 minütigem Lauf maximal 1 Ausetzer. Ich denke, dass das normal ist, auch beim wechseln der Zündkerzen und Zündspule des besagten Zylinder keine Veränderung.

Kann es sein, dass eine der Zündspulen beim Ausbau eine "weg" bekommen hat?

Sonst jemand eine Idee?

Grüßes
Cero ist offline  
Alt 17.04.2012, 19:46   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

bei 0,2 Sekunden tät ich mir gar keine Sorgen machen, ich täts gar nicht mal merken ...
Klaus ist offline  
Alt 17.04.2012, 19:56   #3
Cero
 
Avatar von Cero
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Ich mach mir auch gerne Sorgen. Aber würde gern wissen warum.

Wenn man sein Auto startet und automatisch aufhört zu drehen (Angewohnheit) aber der Wagen nicht angeht, merkt man es schon
Cero ist offline  
Alt 17.04.2012, 20:23   #4
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Zitat:
Zitat von Cero Beitrag anzeigen
Ich mach mir auch gerne Sorgen. Aber würde gern wissen warum.

Wenn man sein Auto startet und automatisch aufhört zu drehen (Angewohnheit) aber der Wagen nicht angeht, merkt man es schon
0,2 Sekunden ist schon ziemlich krass da würde ich mir ernsthaft Sorgen machen

Nee - im Ernst, das kann viele Ursachen haben: Anderen Sprit getankt, es wird wärmer, Batterie wird schwächer ...

Solange er problemlos anspringt und rund läuft dürfte kein Problem vorliegen. Ich habe das auch schon gehabt - k.A. warum er den Anlasser einen Tick länger benötigte - und man gewöhnt sich sehr schnell dran
Hansdampf ist offline  
Alt 17.04.2012, 22:03   #5
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

erster April war doch schon!

0,2 sec, na dann viel Erfolg bei der Suche nach dem "Fehler"
NilleBu ist offline  
Alt 18.04.2012, 08:18   #6
Cero
 
Avatar von Cero
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Es hört sich einfach nicht so an, wie vor dem Zündkerzen wechsel und das stört mich etwas.

Lass es 0,5 sec sein
Cero ist offline  
Alt 18.04.2012, 16:00   #7
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Zitat:
Zitat von Cero Beitrag anzeigen
Es hört sich einfach nicht so an, wie vor dem Zündkerzen wechsel und das stört mich etwas.

Lass es 0,5 sec sein
Vielleicht tut sich ja noch was mit der Zeit. Oder du gewöhnst dich vielleicht auch in der Zeit dran.
NilleBu ist offline  
Alt 18.04.2012, 23:38   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Normale Altersschwäche

... oder er läuft nach dem Kerzenwechsel erstmals wieder richtig

Ich glaube, dass in diesem Fall keine Ferndiagnose möglich ist.
Hansdampf ist offline  
Alt 19.04.2012, 08:46   #9
Cero
 
Avatar von Cero
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Ich werde heute mal alle alten ZKs wieder einbaunen und schauen ggf. noch nen Vid machen
Cero ist offline  
Alt 19.04.2012, 20:07   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Zitat:
Zitat von Cero Beitrag anzeigen
Ich werde heute mal alle alten ZKs wieder einbaunen und schauen ggf. noch nen Vid machen
sitzen deine Kerzen Stecker korrekt drauf? Ansonsten könnte es auch an einer teildefekten Zündspule liegen.
coolhard ist offline  
Alt 19.04.2012, 20:17   #11
Cero
 
Avatar von Cero
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

jo daran habe ich auch schon gedacht, aber dies kann ich wohl nur rausfinden, wenn ich noch eine heile Zündspule zum wechseln habe ;(
Cero ist offline  
Alt 19.04.2012, 20:36   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Startvorgang dauert länger nach Zündkerzenwechsel

Zitat:
Zitat von Cero Beitrag anzeigen
jo daran habe ich auch schon gedacht, aber dies kann ich wohl nur rausfinden, wenn ich noch eine heile Zündspule zum wechseln habe ;(
Yepp, wird wohl ned anders gehen, die Scheißerchen verrecken eh wie LMM und Co. fast unmerklich.
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorchecklampe dauert an! Hilfe! SeandaPaul R32 Probleme/Fehler/Defekte 51 06.10.2010 19:21
Schon länger dabei und noch nie Bilder gezeigt... SilbeRsee Mein R32 44 07.05.2008 17:57
Bremsflüssigkeit nach füllen nach 4000km??? Tomsemomse R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 23.07.2006 23:13
Wie lange dauert es bis neue Bremsen richtig greifen? defiant Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 10 05.09.2005 20:31
zündkerzenwechsel beim r32 spoon3010 Allgemein 1 16.06.2005 14:47



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de