Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 11.04.2012, 10:41   #1
Seb
 
Avatar von Seb
le R32 rage

Für alle die den Rage Guy kennen und evtl. schon mal in der Situation waren in der ich grade bin...









Seb ist offline  
Alt 11.04.2012, 13:10   #2
porkii
 
Avatar von porkii
AW: le R32 rage

Ich hab echt irgendwie so langsam Schiss davor mein .:R32 zu verkaufen

Scheiß Gesellschaft, schneller, höher, weiter...
Man ist nie zufrieden mit dem was man hat, zumindest nicht über längere Zeit.
porkii ist offline  
Alt 11.04.2012, 14:18   #3
Seb
 
Avatar von Seb
AW: le R32 rage

Ich nehme deinen.
Seb ist offline  
Alt 11.04.2012, 15:57   #4
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: le R32 rage

he he

ich kenns aus Facebook, FUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 11.04.2012, 19:28   #5
rhuetter
 
Avatar von rhuetter
AW: le R32 rage

Zitat:
Zitat von porkii Beitrag anzeigen
Ich hab echt irgendwie so langsam Schiss davor mein .:R32 zu verkaufen

Scheiß Gesellschaft, schneller, höher, weiter...
Man ist nie zufrieden mit dem was man hat, zumindest nicht über längere Zeit.
Genau und das Problem ist, dass das schön langsam unleistbar wird...

Man ist gleich mal 50.000 Flocken los und dann muss man die Kiste mal erhalten wenn die 300PS+ hat und mind. 10l/100km braucht

Wobei sowieso nur die wenigsten so einen Betrag in bar zahlen können.

Und auch eine Finanzierung ist doch schweine teuer und fast unleistbar wenn man nicht jeden € in die Karre stecken möchte!

Frag mich jedes Jahr am Wörthersee aufs neue wie die ganzen Jungs das machen die mit den neuesten Modellen herumfahren

Ich meine das sich 80% davon ihr Leben lang nicht mehr finanziell davon erholen!

Deswegen behalt ich meinen .:R auf jeden Fall und was besonderes is er in ein paar Jahren auch noch!!! (Ist er ja jetzt schon )
rhuetter ist offline  
Alt 12.04.2012, 11:04   #6
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: le R32 rage

@rene...die erhaltungskosten bei uns sind aber auch um ein vielfaches höher als in D, da bist du nicht alleine ich wundere mich auch immer wieder...
dsg-driver ist offline  
Alt 12.04.2012, 13:12   #7
chris87
 
Avatar von chris87
AW: le R32 rage

Einfach mal paar Wochen od. Monate den dicken mal nicht fahrn.
Zwischendurch nen Karren mit 70ps treten und sich dann wieder freuen wenn eRR wieder ran darf

So ist das immer im Leben. Manchmal muss man erst das "schlechte" kennen lernen um das "gute" wieder schätzen zu lernen.
chris87 ist offline  
Alt 12.04.2012, 14:44   #8
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: le R32 rage

stimmt, genauso mach ich das auch...unter der woche fahr ich meinen firmenfocus mit 95ps u am weekend wird der .:R geweckt
dsg-driver ist offline  
Alt 12.04.2012, 17:26   #9
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: le R32 rage

Zitat:
Zitat von chris87 Beitrag anzeigen
Einfach mal paar Wochen od. Monate den dicken mal nicht fahrn.
Zwischendurch nen Karren mit 70ps treten und sich dann wieder freuen wenn eRR wieder ran darf

So ist das immer im Leben. Manchmal muss man erst das "schlechte" kennen lernen um das "gute" wieder schätzen zu lernen.

So sieht das aus.... da gibts nen gutes Sprichwort!

-Der Reiz aller dinge stirbt mit seiner befriedigung!

Da ich nur am WE fahre und unter der woche einen Polo 6n2 1L Hubraum und 50ps ist der .:R für mich jedesmal wieder geil
.:RRRené ist offline  
Alt 12.04.2012, 18:18   #10
loveR
 
Avatar von loveR
AW: le R32 rage

Was will man kaufen für das Geld was man für den R32 bekommt

Gar NIX

So müsst ihr denken

Nen Golf VI R kaufen und das doppelte draufzahlen. Nein Danke
loveR ist offline  
Alt 12.04.2012, 19:36   #11
rhuetter
 
Avatar von rhuetter
AW: le R32 rage

Zitat:
Zitat von chris87 Beitrag anzeigen
Einfach mal paar Wochen od. Monate den dicken mal nicht fahrn.
Zwischendurch nen Karren mit 70ps treten und sich dann wieder freuen wenn eRR wieder ran darf

Wie gesagt, der R32 ist ja leistbar aber z. Bsp. ein VIer R

Gerade eben mal auf der VW HP konfiguriert:

Golf VI R mit guter Ausstattung - €51,102.-

Mit leasing:
Anzahlung €10.000.- (Muss man erst mal haben)
Rate inkl. Versicherung/Monat €700,-
Restwert nach 60 Monaten ca. €8000.- (oder danach zu Fuß gehen )

Hmm

Wie viel muss man da verdienen um dabei noch ordentlich leben zu können?
Da gibt's doch noch die Wohnung + laufenden Kosten + tanken, etc...

Ich bin mir sicher das die meisten die so ein Auto fahren ziemlich in der sch.... stecken!

Anders kann ich´s mir nicht vorstellen!

Und deswegen unbedingt den 32er behalten und schätzen
rhuetter ist offline  
Alt 12.04.2012, 21:51   #12
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: le R32 rage

Joa - so sieht das aus Fuuuuuuu ...
Hansdampf ist offline  
Alt 13.04.2012, 16:41   #13
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: le R32 rage

Ich fahr meinen noch n paar schöne Jährchen

Momentan seh ich keinen Grund ihn zu verkaufen.... ( Würd jetzt ja eh nix mehr dafür bekommen )
.:R32-Atze ist offline  
Alt 15.04.2012, 01:42   #14
porkii
 
Avatar von porkii
AW: le R32 rage

Mich würde es halt eher reizen wieder ein älteres Auto zu kaufen
Weniger Kapitaleinsatz und mehr Fahrspaß
Das Ganze natürlich als Zweitwagen...
Ich habe meinen .:R im Oktober abgemeldet und mir einen Polo 6N2 1.4TDI gekauft.
Der ist total genial für den Alltag, klein, spritzig, wenig verbauch, billig (in jeder Hinnsicht ) und robust für jede Schandtat
Mir würde da z.B. BMW E30 ~325i, Subaru Impreza WRX (96er BJ) etc. einfallen.

...am liebsten würde ich den .:R als 3. Auto behalten
porkii ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de