Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Umfrageergebnis anzeigen: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?
Nein, keine Probleme bei Serienleistung 25 52,08%
Ja, Probleme bei Serienleistung 14 29,17%
Nein, keine Probleme bei gesteigerter Leistung 6 12,50%
Ja, Probleme bei gesteigerter Leistung 3 6,25%
Teilnehmer: 48. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
Alt 15.02.2012, 20:31   #16
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

meiner ist zwar noch ein echter .:R (also 4er ) und hat jetzt 71tkm runter und das ohne probleme...es wurde bereits 2x öl gewechselt vom dsg - alles ok
dsg-driver ist offline  
Alt 15.02.2012, 23:20   #17
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von Golf R36 Beitrag anzeigen
Meiner Fährt im kalten zustand ganz schlecht Rückwärts..besonders jetzt im Winter!!!
Ja wie jetzt fährt er oder fährt er nicht? Bitte Details
Hansdampf ist offline  
Alt 16.02.2012, 06:36   #18
Golf R36
 
Avatar von Golf R36
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Ja wie jetzt fährt er oder fährt er nicht? Bitte Details
Er fährt aber nur langsam... als wenn man mit stark schleifender Kupplung zurück fährt!!! man muss schon ne ecke mehr Gas geben
Golf R36 ist offline  
Alt 16.02.2012, 09:37   #19
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von Golf R36 Beitrag anzeigen
Er fährt aber nur langsam... als wenn man mit stark schleifender Kupplung zurück fährt!!! man muss schon ne ecke mehr Gas geben

Möchte ja nichts sagen....aber bei mir fing das Übel damals auch so an...wenn ich jetzt den R einlege, dann fährt er schon sanft los, wenn ich von der Bremse gehe, auch wenn er leicht am Berg steht.....vor dem Getriebeschaden mußte ich beim Rückwärtsgfahren gasgeben wie ein Depp, das die Leute schon geschaut haben, als ob ch nicht fahren könnte.

Mir ist es am meisten aufgefallen auf dem Parklplatz in der Arbeit, der ist etwas am Hang, jetzt kann ich egal wo im Standgas ausparken und davor mußte ich Gas geben wie blöd und dann hat er auf einmal einen ruck gemacht und ist angefahren...ging eine Weil...bis....naja, das Getriebe tot war...bzw. die mechatronik das getriebe mit getötet hat.

In Deinem Fall denke ich das die Mechatronik ihre beste Zeit hinter sich hat und das es eher noch schlimmer wird mit dem Anfahren...die Sympthome sind so die ersten Anzeichen das was im Anmarsch sein könnte.
BäBä ist offline  
Alt 16.02.2012, 12:53   #20
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Hört sich nicht gut an, aber für einen 2008er wäre das mehr als ungewöhnlich

Ich weiß natürlich nicht, was du so alles verändert hast und dabei eine Rolle spielen könnte.
Hansdampf ist offline  
Alt 16.02.2012, 13:17   #21
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Mag sein... Aber bei den Temperaturen die letzen Wochen hat unser Edition das auch gemacht und da hat die Mechatronik gerade 5000tkm runter... Jetzt wo es wieder waermer ist, ist das Problem fast weg...

Oel Viskositaet ist das Thema... Meine Meinung...

Zitat:
Zitat von BäBä Beitrag anzeigen
Möchte ja nichts sagen....aber bei mir fing das Übel damals auch so an...wenn ich jetzt den R einlege, dann fährt er schon sanft los, wenn ich von der Bremse gehe, auch wenn er leicht am Berg steht.....vor dem Getriebeschaden mußte ich beim Rückwärtsgfahren gasgeben wie ein Depp, das die Leute schon geschaut haben, als ob ch nicht fahren könnte.

Mir ist es am meisten aufgefallen auf dem Parklplatz in der Arbeit, der ist etwas am Hang, jetzt kann ich egal wo im Standgas ausparken und davor mußte ich Gas geben wie blöd und dann hat er auf einmal einen ruck gemacht und ist angefahren...ging eine Weil...bis....naja, das Getriebe tot war...bzw. die mechatronik das getriebe mit getötet hat.

In Deinem Fall denke ich das die Mechatronik ihre beste Zeit hinter sich hat und das es eher noch schlimmer wird mit dem Anfahren...die Sympthome sind so die ersten Anzeichen das was im Anmarsch sein könnte.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 16.02.2012, 13:27   #22
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von Tom.Schmeler Beitrag anzeigen
Mag sein... Aber bei den Temperaturen die letzen Wochen hat unser Edition das auch gemacht und da hat die Mechatronik gerade 5000tkm runter... Jetzt wo es wieder waermer ist, ist das Problem fast weg...

Oel Viskositaet ist das Thema... Meine meinung...
Das wäre auch eine Möglichkeit.....es wird sich sicher zeigen, wenn es wärmer wird ob er das problem immer noch hat.
BäBä ist offline  
Alt 16.02.2012, 13:29   #23
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Hört sich nicht gut an, aber für einen 2008er wäre das mehr als ungewöhnlich

Ich weiß natürlich nicht, was du so alles verändert hast und dabei eine Rolle spielen könnte.

Ich fahre Serie und das BJ spielt so gut wie keine Rolle, schau einfach mal ein wenig im Forum rum, wer alles schon Probleme hatte, da findest allle Baujahre und es sind Jungs dabei, die haben noch nicht mal 100 tkm drauf und zum Teil schon die 3te Mechatronik drin.......
BäBä ist offline  
Alt 16.02.2012, 15:16   #24
Golf R36
 
Avatar von Golf R36
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von BäBä Beitrag anzeigen
Möchte ja nichts sagen....aber bei mir fing das Übel damals auch so an...wenn ich jetzt den R einlege, dann fährt er schon sanft los, wenn ich von der Bremse gehe, auch wenn er leicht am Berg steht.....vor dem Getriebeschaden mußte ich beim Rückwärtsgfahren gasgeben wie ein Depp, das die Leute schon geschaut haben, als ob ch nicht fahren könnte.

Mir ist es am meisten aufgefallen auf dem Parklplatz in der Arbeit, der ist etwas am Hang, jetzt kann ich egal wo im Standgas ausparken und davor mußte ich Gas geben wie blöd und dann hat er auf einmal einen ruck gemacht und ist angefahren...ging eine Weil...bis....naja, das Getriebe tot war...bzw. die mechatronik das getriebe mit getötet hat.

In Deinem Fall denke ich das die Mechatronik ihre beste Zeit hinter sich hat und das es eher noch schlimmer wird mit dem Anfahren...die Sympthome sind so die ersten Anzeichen das was im Anmarsch sein könnte.


Ja genau sooo ist das bei mir auch.. und die letzten Tage bei den hammer Temperaturen schon sehr stark
Aber ich hatte das letzten Winter auch schon und als die Temperturen wieder hoch gingen war alles wieder gut !!! Hoffe ja mal das das diesesmal auch der fall ist
Golf R36 ist offline  
Alt 16.02.2012, 15:55   #25
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

das kann schon sehr gut temperaturabhängig sein...beim ölwechsel wird ja auch die ölmenge nach quasi standort des fahrzeugs eingefüllt soweit ich weiß!! zumindest weiß ich, dass es unterschiede zw. warmen regionen und kalten gibt! einfach mal abwarten...
dsg-driver ist offline  
Alt 17.02.2012, 07:36   #26
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Zitat:
Zitat von dsg-driver Beitrag anzeigen
das kann schon sehr gut temperaturabhängig sein...beim ölwechsel wird ja auch die ölmenge nach quasi standort des fahrzeugs eingefüllt soweit ich weiß!! zumindest weiß ich, dass es unterschiede zw. warmen regionen und kalten gibt! einfach mal abwarten...

Hab ich noch nie gehört...mach ja auch keinen Sinn.

Beim Ölwechsel komme ca. 5,5 L rein, wenn das Getriebe ganz leer war, so wie bei mir nach der Reperatur sind es ca. 7 L, dann gibt es ja die prozedur die mann machen muß mit warmlaufen lassen dann das überschüssige ablassen usw.....drum kommt überall die gleiche Menge rein.
BäBä ist offline  
Alt 17.02.2012, 08:23   #27
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

falsch, weil das röhrchen was den ölstand vorgibt, gibt es in verschiedenen längen u je nachdem läuft das überschüssige öl raus
dsg-driver ist offline  
Alt 18.02.2012, 12:09   #28
rhuetter
 
Avatar von rhuetter
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Anscheinend ist das Ding wirklich unausgereift!

Habe die selbe Umfrage in einem anderen Forum durchgeführt und auch dort das selbe Ergebnis.

Von 55 Teilnehmern hatten 27 einen Defekt

lg Rene
rhuetter ist offline  
Alt 18.02.2012, 12:33   #29
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

das hat aber nix nit vw od audi speziell zu tun...mach mal eine umfrage unter bmw-fahrer betreffend das alte smg getriebe bzw. das neue dkg - das ergebnis wird mindestens genauso "schlecht" ausfallen! es gab auch genug probleme bei den alten tt5-getrieben bei vw/audi und es wurde auch gekauft! für mich ist das immer alles sehr relativ zu sehen, da manche (bitte jetzt nicht, dass das jetzt einer wieder persönlich nimmt) auch mit sowas einfach nicht richtig umgehen können
dsg-driver ist offline  
Alt 18.02.2012, 15:11   #30
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Wer hatte schon Probleme mit dem DSG?

Mir ist das jetzt völlig neu, dass das DSG ein Problemfall ist

Fragt doch mal die Handschalter. Die werden neue Kupplung etc. wahrscheinlich gar nicht als Getriebeproblem sehen

Außerdem tippe ich, dass ein DSG wesentlich häufiger schaltet als es die meisten Leute per Hand machen und die Drehzahl damit länger im optimalen Bereich ist. Dadurch wird der Motor geschont und der Spritverbrauch leicht gesenkt. Durch den weicheren Schaltvorgang (außer vielleicht beim Schalten in den 6. werden außerdem andere Komponenten geschont. Wer wird schon zugeben, dass die Antriebswelle o.ä. durch Verschalten kaputt ging.

Wenn es aber stimmen sollte, dass 50% der DSG-Fahrer Probleme haben, ist das schon heftig dann warte ich mal ab was mir passiert
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hattest du schon Probleme mit der Steuerkette Kuhprah Allgemeines 25 10.02.2017 20:31
Wer hatte schon Probleme mit der Steuerkette? rhuetter R32 Probleme/Fehler/Defekte 89 31.05.2010 09:19
Batterie kaputt, wer hatte das auch schon ? Klaus R32 Probleme/Fehler/Defekte 40 04.10.2006 20:17
wer hat sich schon mal mit einem s3 angelegt? Mein R32 21 05.06.2004 22:24
Probleme mit dem radio Sonstiges Tuning 13 30.01.2004 20:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de