Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 15.01.2012, 22:17   #1
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
Pleuellagerschalen

Hi. Jetzt muss ich gleich nochmal ein Thema aufmachen...

Habe mir Glyco Pleuellagerschalen mit Schrauben und Hauptlagerschalen mit Schrauben sowie Anlaufscheiben gekauft.

Hat einer von euch Erfahrungen mit der Marke Glyco.

Angeblich laut Hersteller bis über 600 PS standfest.
PS: Ich brauch sie bis max. 420 PS...!
R32Tobi ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:20   #2
Massa3
 
Avatar von Massa3
AW: Pleuellagerschalen

Glyco macht mein Bruder bei seinem VR6 Turbo rein und die waren nach 3000 km hinüber und die Kurbelwelle war kaputt!!
Massa3 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:25   #3
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
AW: Pleuellagerschalen

Na super toll....!
R32Tobi ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:30   #4
BlackPearl32
 
Avatar von BlackPearl32
AW: Pleuellagerschalen

Also Glyco würde ich da aber auch nicht empfehlen.
Also wenn dann Original VW und dann auch R36 Lagerschalen oder RS4
BlackPearl32 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:30   #5
Massa3
 
Avatar von Massa3
AW: Pleuellagerschalen

Zitat:
Zitat von R32Tobi Beitrag anzeigen
Na super toll....!
Muss ja nicht sein das es bei dir auch so is!!
Massa3 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:45   #6
kpk
AW: Pleuellagerschalen

Ausreichend bis 550PS - R36 Lagerschalen
oben die roten
unten die gelben..

ab 550PS würde ich Rs4 verbauen

mfg
kpk ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:46   #7
..:R32:..
AW: Pleuellagerschalen

also die R36 schalen werden eigentlich im regelfall genommen! und alles was über 600ps drüber geht da kommen dann die RS4 schalen. sind aber auch um ein eck teurer
..:R32:.. ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:46   #8
..:R32:..
AW: Pleuellagerschalen

*edit* meine rede
..:R32:.. ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:47   #9
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
AW: Pleuellagerschalen

Mist, jetzt hab ich die Glyco schon da liegen. Ich hab mich bei den Online- bissl umgesehen. Hatte meiner Meinung nach Hand und Fuß was die da anbieten.
R32Tobi ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:51   #10
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
AW: Pleuellagerschalen

Was kosten denn die R36 Pleuellagerschalen??
R32Tobi ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:51   #11
Massa3
 
Avatar von Massa3
AW: Pleuellagerschalen

Genau RS4 sind die besten und bei den Lagerschalen sollte man auch nicht sparen, klar kosten die 5 mal so viel wie die vom R36 aber das is eben so bei einem Motorumbau!!!
Massa3 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:53   #12
BlackPearl32
 
Avatar von BlackPearl32
AW: Pleuellagerschalen

Also finde ich auch da sollte man nicht am falschen ende sparen....
Das kann übele folgen haben..
BlackPearl32 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:54   #13
R32Tobi
 
Avatar von R32Tobi
AW: Pleuellagerschalen

Ich fahre ja nur maximal 400 PS mit meinem Kompressor. Und wenn die R36 bis 550 PS halten solle, warum dann RS4 nehmen..?
R32Tobi ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:56   #14
Massa3
 
Avatar von Massa3
AW: Pleuellagerschalen

Zitat:
Zitat von R32Tobi Beitrag anzeigen
Ich fahre ja nur maximal 400 PS mit meinem Kompressor. Und wenn die R36 bis 550 PS halten solle, warum dann RS4 nehmen..?
Da hast du recht, nim die vom R36 kosten glaub ich alle 12 um die 96€ oder so...
Massa3 ist offline  
Alt 15.01.2012, 22:56   #15
..:R32:..
AW: Pleuellagerschalen

bei 400ps+ is es unnötig die RS4 zu nehmen!! ich selber fahr auch "nur" die R36
..:R32:.. ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hochleistungs-Pleuellagerschalen welche?? Marc R Motortuning 12 09.04.2009 12:17
Hochleistungs-Pleuellagerschalen marco555 Motortuning 1 14.02.2007 09:17
Verkaufe R32 Sputter 3-Stoff Pleuellagerschalen NEU tdimanu Suche/biete R32 3 20.09.2006 11:32

Stichworte zum Thema Pleuellagerschalen

taugen glyco pleuellagerschalen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de