Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 15.12.2011, 21:57   #1
SnOw
 
Avatar von SnOw
Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Hallo,

gibt es eine grobe Richtlinie ab der sich ein Turbo oder Kompressor Umbau bezogen auf die Laufleistung nicht mehr lohnt.

Habe jetzt 80.000 auf der Uhr, lohnt sich da noch ein Umbau oder ist da der Motor schon soweit verschlissen, das mir alle 100km ein anderes Teil Probleme macht.
SnOw ist offline  
Alt 15.12.2011, 22:24   #2
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Der is a so gut wie neu.

Lediglich beim Umbau evtl über einen Tausch der kette(n) nachdenken!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 16.12.2011, 00:11   #3
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Ich denke, dass sich diese Frage gar nicht beantworten lässt

Mal ein Beispiel: In der Formel 1 wurden gaaaanz früher 4 Zylinder Turbo Motoren verbaut. Da hat man bei BMW alte Motorblöcke mit möglichst über 100 Tkm genommen, weil da die Materialspannungen raus sind. Der Rest kam sowieso neu
Hansdampf ist offline  
Alt 16.12.2011, 06:47   #4
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

stimmt...dann noch mit ordentlich bums fürs qualifying ausgestattet und nach 5 runden weggeworfen waren übrigens die blöcke aus den 2002er-modellen...
ich glaube, dass so ein umbau immer machbar ist! Teile musst du bei einer gewissen laufleistung dann sowieso tauschen u beim umbau gehts dann gleich auf einmal
dsg-driver ist offline  
Alt 16.12.2011, 07:15   #5
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

und selbst wenn, was kostet der Motor mit wenig Laufleistung gebraucht im Gegensatz zum Turboumbau? Ein Witz!
holgi33 ist offline  
Alt 16.12.2011, 09:00   #6
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

KM> alles puups egal. Auf den Materialzustand kommt es an.

Rechne mal um wieviel KM Flugezeugmotoren hinter sich haben nach 5 Jahren und vorallem Betriebsstunden. Da sind 200000 Auto KM lachhaft.
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 16.12.2011, 11:47   #7
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Zitat:
Zitat von Tom.Schmeler Beitrag anzeigen
KM> alles puups egal. Auf den Materialzustand kommt es an.

Rechne mal um wieviel KM Flugezeugmotoren hinter sich haben nach 5 Jahren und vorallem Betriebsstunden. Da sind 200000 Auto KM lachhaft.
Genau, die Flugzeugmotoren laufen ja komplett durch
loveR ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:07   #8
Tom.Schmeler
 
Avatar von Tom.Schmeler
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Jep volle Huette...

Gute +-5400H im jahr oder +-16H am Tag.

Dagegen kommt mein Turbo gerade mal auf +-200H im Jahr a 70kmh Durschnitt sagen wir mal macht 14000KM ... jo kommt hin irgendwie.


Zitat:
Zitat von loveR Beitrag anzeigen
Genau, die Flugzeugmotoren laufen ja komplett durch
Tom.Schmeler ist offline  
Alt 16.12.2011, 13:15   #9
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Ich hab meinen mit 64000km auf Turbo umgebaut und die Laufbuchsen sahen noch richtig gut aus.

Ob bei sowas handlungsbedarf ist oder nicht muss man sehen wenn der Motor offen ist. Und die Kette ... Darüber gibts nichts nachzudenken wenn du umbaust mach sie mit und fertig
R32 Paddy ist offline  
Alt 16.12.2011, 17:03   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

also irgendwo ist dieses Thema Km Leistung schon eigenartig. Ein 6 Zylinder ist mal locker auf über 250tsd. km ausgelegt. Im A3 Q fahren einige diese km Leistungen und drüber. Dieser Wahn bei uns über 80tsd. und weg damit, unverständlich.
Umbau auf T oder K ist doch wenn die Basis sauber gewartet wurde kein Thema. Ketten prüfen/ erneuen vielleicht noch Ölpumpe empfehlen die T Tuner sowieso ab bestimmten Leistungen.
coolhard ist offline  
Alt 16.12.2011, 23:17   #11
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Mein E34er 520i hat bei 238.000 km die Biege gemacht ... weil die Klima kaputt war. Der Motor fuhr oben noch in den Begrenzer und kein Ölverbrauch oder sonstige Probleme
Hansdampf ist offline  
Alt 16.12.2011, 23:21   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Mein E34er 520i hat bei 238.000 km die Biege gemacht ... weil die Klima kaputt war. Der Motor fuhr oben noch in den Begrenzer und kein Ölverbrauch oder sonstige Probleme
318i 4 zyl. 227tsd und dann wären die Hydros fällig gewesen. Hat dann ein ganz sympathischer Saisonarbeiter aus Polen gekauft.
coolhard ist offline  
Alt 18.12.2011, 14:27   #13
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Dieser Wahn bei uns über 80tsd. und weg damit, unverständlich.
Verstehe ich auch nicht. Ich hab mir noch nie n Auto mit unter 80.000km Laufleistung geholt.
phobos ist offline  
Alt 18.12.2011, 15:07   #14
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Zitat:
Zitat von phobos Beitrag anzeigen
Verstehe ich auch nicht. Ich hab mir noch nie n Auto mit unter 80.000km Laufleistung geholt.
Das ist auch gar kein Problem, wenn ein Auto sauber gepflegt wurde. Klar hier und da gibt es etwas, was man als Folgekosten einkalkulieren muss. Ich hatte mal einen 190E für meine Frau gekauft, Stand tip top da, LS Firmenwagen mit 237tsd. km absolut Scheckheft und sämtliche Belege an Reparaturen sowie ATM mit 200tsd. km, den hab ich dann mit fast 300tsd. noch gut verkauft. 5 Jahre war da nicht eine Reparatur. Dann ist das Automatik Getriebe hops gegangen bei 280tsd. aber der Motor hatte mal rein gar nix.
coolhard ist offline  
Alt 18.12.2011, 15:48   #15
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Max. Laufleistung für Turbo/Kompressor Umbau

Mit 80 TKM befindet sich der .:R noch in der 'Einfahrphase' Die Quintessenz ist die Einhaltung sämtlicher Service-Intervalle sowie immer offene Augen, Ohren und Nase abseits der Normalität ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Kompressor Umbau Thread R32_Micha Motortuning 175 16.10.2012 15:41
Kompressor umbau Freaky-Andi Motortuning 14 26.01.2010 18:41
Welches öl für R32 Turbo/kompressor golfmichi Motortuning 6 12.05.2009 00:16
[S] Golf IV od. V R32 mit Umbau Turbo oder Kompressor patrick8282 Suche/biete R32 0 13.03.2008 20:03
R32 Kompressor-Umbau Mein R32 51 17.08.2004 20:18



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de