Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 18.12.2011, 21:31   #46
R3232
 
Avatar von R3232
AW: Fragen zum Service

Zitat:
Zitat von HobbyGolfer Beitrag anzeigen
Schon mal über einen Werkstattwechsel nachgedacht ?
Was du da schilderst, erinnert schon fast an eine Psychose

Als ich meinen vom Service wiedergeholt habe, sagte der Meister:
"Normal waschen wir die Autos die aus der Werkstatt kommen einmal, aber deiner ist doch bestimmt nur Handwäsche, oder?"
Fand ich super mitgedacht von ihm.
Klar hab ich schon zwei mal die Werkstatt gewechselt aber die Meister denken da bei uns net soweit mit. Jetzt hab ich ein VW Händler 40 km weg von mir bei dem wird der nächste Service versucht. (ist ein R Händler). Zum Thema Psychose, wenn du mal in die Werkstatt kommst und siehst wie sie deinen R auf der Hebebühne haben und dabei die Schweller rein drücken dann reden wir nochmal.
Gruß
R3232 ist offline  
Alt 08.01.2012, 13:54   #47
Storm
 
Avatar von Storm
AW: Fragen zum Service

Habe noch eine Frage da in kürze der Termin beim Service anfällt...

Da ich meine Bremsen vorne neu machen lasse wollte ich mal fragen ob VW direkt Zimmermannbremsen anbauen soll?

Ein guter Freund meinte zu mir das es vom Preis her ~gleich ist also OEM VW oder Zimmermann. Stimmt das so?

Und wenn ja sind das dann direkt gelochte Zimmermann oder sind diese dann etwas teurer?

Hat jemand genaue Infos und Preise diesbezüglich?

Gruß Manuel
Storm ist offline  
Alt 08.01.2012, 16:13   #48
Konsi
 
Avatar von Konsi
AW: Fragen zum Service

Also soweit ich weiß, sind die VW-Scheiben deutlich teurer als Zubehörscheiben. Kann leider gerade spontan nicht nachgucken, wo VW gerade preislich liegt.
Allerdings würde ich persönlich niemals Zimmermann verbauen, egal ob gelocht, oder nicht.
Für mich kämen Scheiben von EBC in Frage, die sind preislich absolut i.O. und qualitativ und sowie performance-technisch 1A.
Konsi ist offline  
Alt 08.01.2012, 17:37   #49
Storm
 
Avatar von Storm
AW: Fragen zum Service

Achso tatsächlich. Bin immer davon ausgegangen das Zimmermann gut sein soll.

Ok wenn die EBC natürlich besser sind sollte man vielleicht die in Erwägung ziehen. Hast du davon evtl ~Preise.
Storm ist offline  
Alt 08.01.2012, 17:46   #50
Konsi
 
Avatar von Konsi
AW: Fragen zum Service

Also zumindest die gelochten von Zimmermann sollen eher nicht empfehlenswert sein, wenn man die Bremse auch wirklich mal benutzt.

Die EBC-Scheiben kosten, im EBC-Shop, ca. 367 Euro, gibt's aber woanders sicherlich noch günstiger.
Und nicht vergessen die Beläge direkt mit zu wechseln ;-)

EBC-Homepage
Konsi ist offline  
Alt 08.01.2012, 19:56   #51
turbo-paule
 
Avatar von turbo-paule
AW: Fragen zum Service

also bei service bin ich auch immer im autohaus und warte bis er fertig ist.
Mich fragt der meister dann auch immer wegen ner wagenwäsche, geht auch einmal im jahr in ordnung. hab aber vorher mir die anlage angeschaut ob es softeck bürsten sind.
das öl bring ich auch immer mit, ist kein problem für die.
turbo-paule ist offline  
Alt 09.01.2012, 00:05   #52
Storm
 
Avatar von Storm
AW: Fragen zum Service

Wäre es dann sinnvoller den Freundlichen zu sagen EBC Bremsen drauf zu machen wegen dem preis oder sollte man diese auch selber kaufen und wie mit dem Öl und den Zündkerzen selber mitbringen?

habe gerade mal bei EBC geschaut, welche Bremsbeläge und Scheiben könntest Du mir denn empfehlen?

Also an Scheiben würde ich alleine vom Aussehen die BlackDash Discs nehmen
Storm ist offline  
Alt 09.01.2012, 05:55   #53
Konsi
 
Avatar von Konsi
AW: Fragen zum Service

Die BlackDash hatte ich auf meinem GTI und fand sie, auch optisch, sehr gut.

Wenn Du den R "normal" fährst, also nicht über die Rennstrecke fährst, würde ich sagen die BlackStuff-Beläge reichen. Wenn's öfter mal sportlich daher geht, würd ich die RedStuff nehmen, allerdings wird damit die Scheibe stärker beansprucht/verschlissen.
Die GreenStuff sind zu hart, damit sind die Scheiben recht schnell durch und Yellow und Blue sind eher für die Rennstrecke.

Ich würd die Teile vorher kaufen, glaube nicht, dass der Freundliche die überhaupt besorgt und u.U. würd ich die Sachen sogar selbst montieren.
Konsi ist offline  
Alt 09.01.2012, 07:12   #54
dsg-driver
 
Avatar von dsg-driver
AW: Fragen zum Service

also ich fahr bei meinem .:R schon des längerem die Zimmermann Formula Z (2teilig gelocht) auf der VA und die normalen gelochten auf der HA von Ultimot u muss sagen, dass ich damit absolut keine probleme hab! Beläge fahr ich immer die originalen, aber halt von einem zubehörhändler, weil orig. beim freundlichen ja der preis eine absolute frechheit ist!!
Mein .:R ist aber nicht alltagswagen sondern reines zweitauto/spaßgerät u wird dementsprechend dann auch schon mal so bewegt wie es sich gehört
dsg-driver ist offline  
Alt 09.01.2012, 15:55   #55
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Fragen zum Service

ich fahre auf der

- VA originale R32 scheiben (nachträglich gelocht)
- HA Zimmermann


bin mit beiden sehr zu frieden!!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 09.01.2012, 21:36   #56
Storm
 
Avatar von Storm
AW: Fragen zum Service

Ok danke schonmal für eure schnellen Antworten, anscheinend scheiden sich auch hier die Geschmäcker und bewertungen

Ich würde ja mal gerne die EBC ausprobieren, hoffe das sieht aus wenn ich vorne dann BlackDash Disc habe und hinten noch die Originalen.

Schließich wird hinten so gut wie nie beansprucht...

Ok werde sie dann auch so bestellen und dann drücke ich dem das in die Hand, Service muss eh gemacht werden da können die auch die Bremsen drauf schmeissen.

Möchte meinen ja Scheckheft gepflegt haben und wenn ich mir selber die Bremsen drauf machen würde ist das doch eher nachteilig oder wie macht ihr das mit dem Scheckheft?

Fragen über Fragen, aber ich will eigtl . nichts an meinem .:R verkehrt machen... hoffe ihr verzeiht mir
Storm ist offline  
Alt 09.01.2012, 21:39   #57
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Fragen zum Service

Die Bremse hat ja nichts mit dem Checkheft zu tun.
Bremse gehört ja nicht zum Service.
Die kann dir auch "jede" andere, also dir vertraute Werkstatt wechseln.
Kannst dir ja beim mal nen Preis rein holen und vergleichen
NilleBu ist offline  
Alt 10.01.2012, 00:03   #58
Storm
 
Avatar von Storm
AW: Fragen zum Service

Achso, ok also ist es nicht relevant, gut dann kann ich es auch mit meinem Kollegen machen...

Dachte immer das alles zum Scheckheft dazu gehört also Bremsen, Flüssigkeiten, sämtliche Kontrollen und Verschleißteile...
Storm ist offline  
Alt 10.01.2012, 16:47   #59
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Fragen zum Service

Zitat:
Zitat von Storm Beitrag anzeigen
Fragen über Fragen, aber ich will eigtl . nichts an meinem .:R verkehrt machen... hoffe ihr verzeiht mir

lieber 2 mal zu viel fragen , wie 1 mal zu wenig!! so mach ich es auch
.:R32-Atze ist offline  
Alt 18.05.2017, 10:22   #60
Tobse008
AW: Fragen zum Service

Moin zusammen,

greife das Thema hier nochmal auf, würde meinen 4er R demnächst mal zum Service bringen wollen zwecks Scheckheft etc.

Hab bei zwei Händlern angefragt bis jetzt nur von einem einen Preis bekommen, Öl bringe ich selbst mit:

-Inspektion
-Zündkerzen
-Haldex

für 700€ dann wären ja ca.450€ nur für Inspektion ohne Öl ist das ein normaler Preis

Bei meinem Nissan GTR bezahle ich deutlich weniger mit ÖL...
Tobse008 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
fragen zum R36 R36passat Mein R36 31 30.03.2010 08:45
Fragen zum R mikrokilla Allgemein 18 09.05.2008 09:44
Zweiter Service zum Spottpreis...:-) 0815rotti Allgemein 8 23.05.2007 21:48
Fragen zum RSI GTI-Alex Allgemein 11 26.12.2006 10:42
Fragen zum R Samthiat Allgemein 5 13.05.2005 23:06



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de