Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 22.05.2005, 23:35   #1
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
Woher bekomme ich VAG-COM

Hallo.kann mir jemad sagen woher ich VAG-COM bekomme und was das kostete?
manuel_bosl ist offline  
Alt 22.05.2005, 23:41   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Ich hab das hier mit Interface gekauft:

http://shop.dieselschrauber.de/produ...products_id/46
biSheep ist offline  
Alt 23.05.2005, 17:52   #3
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

wieviel hat dich das gekostet?ist es das wert?
manuel_bosl ist offline  
Alt 23.05.2005, 19:01   #4
rulu57
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Oder hier

Auto-Intern
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.05.2005, 19:26   #5
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

danke habs mir gerade runtergeladen.was brauch ich noch, damit es geht?
manuel_bosl ist offline  
Alt 23.05.2005, 19:39   #6
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Im http://www.motor-talk.de Forum kannst Du Dich sattlesen an OBD2 Infos.
Ich habe mir vor ca. einem Jahr bei einer Aktion eins mitbestellt, die der Mod Theresias organisiert hatte (man beachte die Anzahl von über 15000 Beiträgen von ihm :shock: ).

Wenn Du absolut fachmännischen Rat haben willst: Schreib dem mal 'ne PM mit Deinen Fragen oder lese Dich durch die Beiträge. Vielleicht macht er ja mal wieder ne Bestellaktion.

Ich hole mir meine Updates bei http://www.pci-tuning.de/ und habe das HEX + CAN (USB)-Interface. Geht prima!
Harry ist offline  
Alt 23.05.2005, 19:51   #7
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

wieviel hat dich das can(usb)gekostet?
manuel_bosl ist offline  
Alt 23.05.2005, 20:29   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Was kann man denn mit dem Teil alles machen :?:
HD-YX777 ist offline  
Alt 23.05.2005, 21:24   #9
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Hat mich 369 Euronen gekostet. Der hat den Lizenzkey schon drin und ich hab' so kein Geschiss mehr mit Lizenzcodeeingabe in VAG-COM.

Damit kannste Fehlerspeicher auslesen und wieder löschen, piep piep beim öffnen/verriegeln einstellen, automatisches Türenverschließen einstellen, für Diagnosezwecke jede Menge an Motordaten loggen usw.

Die Sharewareversion (gab's bis V3.11) kann nur Daten lesen, aber nix in die Steuergeräte schreiben. Dazu taugt auf alle Fälle auch ein billiger Diagnoseadapter. Würde da mal im Motor-Talk Forum oder auch im Dieselschrauber-Forum und hier reinsehen.
Die bieten auch Bausätze an http://shop.dieselschrauber.de/
Auch hier ist's ganz interessant.

Neulich hat mein Diesel doch glatt mal 'nen Fehlereintrag im Kombiinstrument-STG angezeigt; war irgenwas mit dem Kühlmittelanzeige-Grenzwertgeber. Hab's einfach mal weggeklickt ... mal seh'n, ob's wieder kommt, dann ab in die Wst.
Und mein Radio im R meinte, es hätte mal die Verbindung zu den Lautsprechern vorne und hinten verloren ... kam auch nie wieder vor.
Ist schon interessant, wie "Gesund" die Kisten so sind ...
Harry ist offline  
Alt 23.05.2005, 21:57   #10
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

@harry mir würd fürn anfang die Shareware reichen.will nur mal auslesen und mich damit befassen.später will ich dann rummachen.wo kostet adapter und woher bekomm ich den?
manuel_bosl ist offline  
Alt 23.05.2005, 22:22   #11
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

wie gesagt, schau mal hier rein:
http://shop.dieselschrauber.de/

Die bieten einen Bausatz für 59 Euro oder ein Fertiggerät für 99 Euro an. Ist allerdings RS232. Für USB kann ich leider keinen preisgünstigen Tip geben.

PCI-Tuning bietet zwar auch nen RS232 Bausatz an, der ist aber schon über 200 Euro teuer

Oder schau doch einfach mal gelegentlich in ebay (heut war leider nix drin)
Suchbegriff: +golf +diagnose*
Harry ist offline  
Alt 23.05.2005, 23:16   #12
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Zitat:
Zitat von manuel_bosl
wieviel hat dich das can(usb)gekostet?
Steht doch im Shop: 359EUR. Ist es aber auch Wert, da es einfach die beste Lösung für Diagnose ist. Diese K-Adapter kannst Du vergessen! Damit kann man bei neueren Modellen nur noch die Motorsteuerung auslesen, alles andere geht über CAN. Hatte vorher so einen Adapter, geht beim R nicht.

@HD: Alles codieren, Fehlerspeicher auslesen und die Öltemperatur :-)

Sven
biSheep ist offline  
Alt 23.05.2005, 23:26   #13
manuel_bosl
 
Avatar von manuel_bosl
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

wär das auch sowas?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WDVW
manuel_bosl ist offline  
Alt 24.05.2005, 09:04   #14
Marty2404
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Hallo!

ich habe mir letzte Woche dieses KKL USB Interface f. €50 bei ebay gekauft und die V 3.11 Shareware runtergeladen.

das Interface sollte ich ihn in den nächsten Tagen erhalten, werde berichten ob es was taugt.


lg Martin
Marty2404 ist offline  
Alt 24.05.2005, 13:33   #15
Harry
 
Avatar von Harry
AW: Woher bekomme ich VAG-COM

Zitat:
Zitat von manuel_bosl
Klingt nicht schlecht, der Preis ist voll ok!
Harry ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Woher bekomme ich Bi-Kat Flansche her? StevenW Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 1 06.01.2010 10:23
Handylogo R32 für Nokia 6310i. Wo bekomme ich eins her??? chris_r32 Allgemein 6 25.01.2005 19:56
Ich hoffe, als Tdi-fahrer bekomme ich hier keine aufs Dach.. Ich bin neu hier 1 06.09.2004 15:43
Wie bekomme ich die Front meines R´s ab??? Anonymous Exterieur 7 30.08.2004 20:48
Wie bekomme ich die Gitter aus der Stoßstange?? Marcelvs Exterieur 1 28.03.2004 10:10



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de