Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 26.10.2011, 15:57   #1
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
Xenon flackert und geht aus

Hallo R32 Kumpels,
ich habe mit meinen Xenonscheinwerfern ein Problem. Am anfang hatte ein xenonbrenner einen anderen farbton gehabt wie der andere und dieser ging auch manchmal aus. Beim ein und aus schalten der scheinwerfer ging der kaputte brenner auch wieder an.

Aufjedenfall hab ich mir bei ebay 2 neue brenner gekauft die haben so 30-40 euro gekostet. Ich meine zumindest das die ersten paar tage ruhe war mit dem ausfallen der brenner, aber jetzt geht das selbe spiel von vorne los.

Ich habe mir jetzt gedacht das es vllt am steuergerät liegt, was hinten am scheinwerfer montiert ist, aber das ist ja auch verdammt teuer bei VW und dann habe ich noch gesehen das im scheinwerfer ein Zündgerät drin ist. Kann es vllt auch nur am Zündgerät liegen? ich weiß echt keinen rat und die dinger jetzt auf verdacht zu kaufen ist schon irgendwie teuer -.-

Xenon schön und gut, aber wenn man damit mal ärger hat wirds richtig teuer :-(

Vllt kann mir jemand sagen was da abgeht.

Gruß Sascha
Sasch.:R ist offline  
Alt 26.10.2011, 16:04   #2
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Xenon flackert und geht aus

das problewm hatte ich auch eine zeit lang!!

habe auch erst brenner getauscht allerdings war das problem weiterhin da!

ich habe mich dann in ebay nach ein paar günstigen steuergeräten umgeschaut, nachdem ich 2 gekauft habe wo defekt waren hab ich nun eins erwischt was funktioniert hat und das auch bis heute tut!

die geräte haben so ca 50€ gekostet. sind halt gebraucht aber immer noch besser wie neu bei VW zu kaufen

bei der suche einfach Xenonsteuergerät VW eingeben, da sollte genügeng komme


btw . ich war mal so frei :


- http://www.ebay.de/itm/Mini-Cooper-X...item1e67c85eba

- http://www.ebay.de/itm/AL-Xenon-Steu...item4aaffa19c3

- http://www.ebay.de/itm/MINI-XENON-ST...item484287d3a8


gruss chris
.:R32-Atze ist offline  
Alt 26.10.2011, 19:55   #3
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Xenon flackert und geht aus

tausch doch einfach mal die Steuergeräte von links nach rechts und schau ob der Fehler mitwandert , Gruss
rs250 ist offline  
Alt 26.10.2011, 20:15   #4
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

Hi, danke schonmal für die Tipps, mit dem gebrauchten Steuergeräten ist halt so ne Sache. Aber mal gucken vllt sxhieß ich mir mal so nen gebrauchtes Gerät. Vllt hab ich Glück und bekomm kein kaputtes.

Von links nach rechts tauschen ist ne gute Idee, würde ich auch gerne machen, das Problem aber ist, das der andere Scheinwerfer jetzt auch manchmal diese mucken hat. Somit fällt das aus. :-(
Sasch.:R ist offline  
Alt 27.10.2011, 20:00   #5
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: Xenon flackert und geht aus

Zitat:
Zitat von Sasch.:R Beitrag anzeigen
Hallo R32 Kumpels,
ich habe mit meinen Xenonscheinwerfern ein Problem. Am anfang hatte ein xenonbrenner einen anderen farbton gehabt wie der andere und dieser ging auch manchmal aus. Beim ein und aus schalten der scheinwerfer ging der kaputte brenner auch wieder an.

Aufjedenfall hab ich mir bei ebay 2 neue brenner gekauft die haben so 30-40 euro gekostet. Ich meine zumindest das die ersten paar tage ruhe war mit dem ausfallen der brenner, aber jetzt geht das selbe spiel von vorne los.

Ich habe mir jetzt gedacht das es vllt am steuergerät liegt, was hinten am scheinwerfer montiert ist, aber das ist ja auch verdammt teuer bei VW und dann habe ich noch gesehen das im scheinwerfer ein Zündgerät drin ist. Kann es vllt auch nur am Zündgerät liegen? ich weiß echt keinen rat und die dinger jetzt auf verdacht zu kaufen ist schon irgendwie teuer -.-

Xenon schön und gut, aber wenn man damit mal ärger hat wirds richtig teuer :-(

Vllt kann mir jemand sagen was da abgeht.

Gruß Sascha
Also bei den China Brennern (30-40 Euronen) darfst du nicht zu viel Qualität erwarten. Ich hab mir vor ca 3 Monaten auch welche gekauft und der erste hat vor 4 Wochen auch die Symptome flackern und ausgehen gezeigt. Hab dann wieder nen alten 6000K Brenner eingebaut und es funzt alles wieder

Gruss, Carsten
Carsten R36 ist offline  
Alt 28.10.2011, 13:11   #6
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

Zitat:
Zitat von Carsten_15 Beitrag anzeigen
Also bei den China Brennern (30-40 Euronen) darfst du nicht zu viel Qualität erwarten. Ich hab mir vor ca 3 Monaten auch welche gekauft und der erste hat vor 4 Wochen auch die Symptome flackern und ausgehen gezeigt. Hab dann wieder nen alten 6000K Brenner eingebaut und es funzt alles wieder

Gruss, Carsten

Mhhh ja das hab ich mir auch schonmal gedacht, nur das problem an der ganzen sache ist mit dem ausprobieren. Mann muss ja immer die Stoßi abbauen um an die scheinwerfer dran zu kommen. Das ist alles andere wie schön.... Ich werd wohl nicht drum rum kommen.
Sasch.:R ist offline  
Alt 28.10.2011, 15:57   #7
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Xenon flackert und geht aus

naja daran sollte es nicht scheitern oder??

die stossi is doch in 5min ab...

dann kannst du vernünftig testen und den fehler finden.
.:R32-Atze ist offline  
Alt 28.10.2011, 16:16   #8
EvoTecRacing
 
Avatar von EvoTecRacing
AW: Xenon flackert und geht aus

Ich hatte das Problem mit meinem "alten" .:R auch einige male. Manchmal ging es mit einem leichten Klaps auf die Scheinwerfer wieder ohne Probleme. Allerdings hat es dann eine Zeit lang wieder funktioniert und bis zum Verkauf gab es auch keine Probleme mehr. Vllt. auch einfach nur ein Wackelkontakt?
EvoTecRacing ist offline  
Alt 28.10.2011, 20:27   #9
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

Ich glaub ich kauf als erstes mal gescheite Brenner! Philips Color Match 5000k hab ich mir gedacht. Die müssten eigentlich doch was taugen oder?
Sasch.:R ist offline  
Alt 28.10.2011, 20:29   #10
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Xenon flackert und geht aus

Ich hab auch "billig" Brenner drin, und seit das neue Steuergerät drin ist, laufen beide wie ne 1 !!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 28.10.2011, 20:31   #11
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

na tolle wurst.... jetzt weiß ich wieder nicht womit ich zuerst anfangen soll ist doch alles A A
Sasch.:R ist offline  
Alt 28.10.2011, 20:52   #12
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Xenon flackert und geht aus

Zitat:
Zitat von Sasch.:R Beitrag anzeigen
na tolle wurst.... jetzt weiß ich wieder nicht womit ich zuerst anfangen soll ist doch alles A A
Wenn die neuen Brenner schon vernünftig liefen, wird´s an denen nicht liegen
NilleBu ist offline  
Alt 28.10.2011, 22:29   #13
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Xenon flackert und geht aus

hier gabs mal nen thread dazu ... kp warum der gelöscht wurde

da war alles bebildert wie was wo zu tun ist!

hab mal kurz gegoogelt und das hier gefunden


http://www.golf4.de/elektronik-tacho...al-defekt.html
OliveR32 ist offline  
Alt 28.10.2011, 22:39   #14
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
hier gabs mal nen thread dazu ... kp warum der gelöscht wurde

da war alles bebildert wie was wo zu tun ist!

hab mal kurz gegoogelt und das hier gefunden


http://www.golf4.de/elektronik-tacho...al-defekt.html
Hey Danke Oli,
ja ich hab auch schonmal was von Zündgerät gelesen.... aber ich weiß jetzt echt nicht ob ich jetzt das zündgerät tauschen soll oder doch das Steuergerät... der eine sagt so und dann war es gut und wo anders liest man das es damit auch geht ....

Mhhhhhhhhhh mal gucken
Sasch.:R ist offline  
Alt 28.10.2011, 23:05   #15
Sasch.:R
 
Avatar von Sasch.:R
AW: Xenon flackert und geht aus

So ich hab mir nochmal mein Köpfchen zerbrochen und mich mal im **** schlau gemacht. Also das steuergerät hinten dran ist so wie da beschrieben für die leuchtweiten regulierung gedacht... also wenn es das wirklich nur dafür ist dürfte der austausch nichts bringen und wie in der anleitung der austausch des Zündgerätes mehr sinn geben.

ich tausch jetzt einfach das zündgerät
Sasch.:R ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
linker Xenonbrenner flackert und ist dann normal! hansiR32 Elektronik (Allgemein) 47 18.06.2011 14:20
Xenon flackert!! Ich kotz ab! SeandaPaul R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 29.07.2009 07:23
Xenon geht bei Volllast des Motors aus!? Lopowese R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 14.03.2009 14:21
Xenon flackert !?!?!?! Was kann sein ??? V6-Freak Elektronik (Allgemein) 5 05.04.2007 18:48
Xenon Licht links flackert JS32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 25 15.11.2005 13:21

Stichworte zum Thema Xenon flackert und geht aus

golf 7 xenon flackert

,

golf 4 xenon flackert

,

golf iv r 32 xenon f

,

golf 4 xenon scheinwerfer geht aus

,

golf 4 xenon geht aus

,

xenon flackert und geht dann aus



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de