Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 16.10.2011, 07:37   #1
Gloelothar
Winterreifen von Michelin

Moin moin, habe mir grade 4 Winterreifen bestellt. Michelin Alpin A4, 205/50 R 17 V, auf meinen wunderbaren Meribel Felgen. Die Reifen waren teuer, sind aber gut, hoffe ich. Die Testes waren sehr gut. Hat die hier auch einer bestellt oder schon Erfahrungen (geht ja fast nicht, sind ganz neu)? Nun habe ich auf der Michelin-Homepage gelesen, dass für sehr sportliche Autos (da zähle ich den R32 einfach mal dazu) der Michelin PILOT Alpin PA 3 vorgesehen ist. Der ist aber nicht zu bestellen und auch schlecht getestet worden. Der normale Michelin Alpin wird doch auch gut zum R32 passen, oder?
Gloelothar ist offline  
Alt 16.10.2011, 14:51   #2
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: Winterreifen von Michelin

Hallo hab den jetzt die 2 Wintersaison drauf. Kann den wärmstens weiter empfehlen. Hab den auf meinen OEM Felgen montiert 18 Zoll.
R32Philipp ist offline  
Alt 16.10.2011, 16:53   #3
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: Winterreifen von Michelin

Die empfehlen den bestimmmt nur weil der neben den Vredestein der einzige ist ohne Geschwindigkeitsbeschränkung fürn R ist in Originalgröße... aber beide mächtig was von teuer geworden... ich denke ich werde dieses Jahr wechseln und mal den Dunlop 4D testen, obwohl der Goodyear auch noch in der engeren Wahl ist...
blankreich ist offline  
Alt 17.10.2011, 09:31   #4
Gloelothar
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von R32Philipp Beitrag anzeigen
Hallo hab den jetzt die 2 Wintersaison drauf. Kann den wärmstens weiter empfehlen. Hab den auf meinen OEM Felgen montiert 18 Zoll.
Hi, Du meinst die normalen Alpin, oder? Hatte mich gestern noch ein wenig belesen, die Pilot Alpin sollen wirklich nicht gut sein. Sind auch noch die von vor zwei Jahren, wurden nicht weiterentwickelt.

Ansonsten sind die Premiumreifen bestimmt alle gut. Die Michelin halten aber länger.
Gloelothar ist offline  
Alt 24.11.2011, 09:43   #5
Gloelothar
AW: Winterreifen von Michelin

Moin, habe jetzt die Michelin Alpin A4 drauf und bin bisher begeistert. Die fahren sich wirklich wie Sommerreifen in Trockenheit. Leider muss ich mir aber wieder neue Felgendeckel für die Meribel-Felgen kaufen. Die sind wieder total verschlissen bzw. korrodiert (weiß nicht wie das bei Plastik heisst)...Die halten 2 Winter, dann sind wieder 60 Euro für den Satz fällig.
Gloelothar ist offline  
Alt 24.11.2011, 10:43   #6
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Leider muss ich mir aber wieder neue Felgendeckel für die Meribel-Felgen kaufen. Die sind wieder total verschlissen bzw. korrodiert (weiß nicht wie das bei Plastik heisst)...Die halten 2 Winter, dann sind wieder 60 Euro für den Satz fällig.
Für 60 Euronen gibt es selbst beim ganze zwei (2) Sätze ! Versiegeln, damit das Salz die Schutzfolie nicht unterwandern kann und/oder öfter 'mal reinigen ...
manfredissimo ist offline  
Alt 24.11.2011, 18:00   #7
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Für 60 Euronen gibt es selbst beim ganze zwei (2) Sätze ! Versiegeln, damit das Salz die Schutzfolie nicht unterwandern kann und/oder öfter 'mal reinigen ...
... oder Vincent aus Hannover fragen, der Felgendeckel für 1 €/Stück in einem anderen Fred angeboten hat. Dann kannst du bei jedem Tanken wechseln

https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=689

Edit: Oh sorry, ich weiß natürlich nicht, ob die 60mm Kappen bei den Meribel passen. Die haben so große Dinger mit für die Schrauben, oder?
Hansdampf ist offline  
Alt 24.11.2011, 20:02   #8
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Moin moin, habe mir grade 4 Winterreifen bestellt. Michelin Alpin A4, 205/50 R 17 V, auf meinen wunderbaren Meribel Felgen. Die Reifen waren teuer, sind aber gut, hoffe ich. Die Testes waren sehr gut. Hat die hier auch einer bestellt oder schon Erfahrungen (geht ja fast nicht, sind ganz neu)? Nun habe ich auf der Michelin-Homepage gelesen, dass für sehr sportliche Autos (da zähle ich den R32 einfach mal dazu) der Michelin PILOT Alpin PA 3 vorgesehen ist. Der ist aber nicht zu bestellen und auch schlecht getestet worden. Der normale Michelin Alpin wird doch auch gut zum R32 passen, oder?
der Reifen passt schon, die top Reifen nehmen sich nicht viel. Allerdings der Hammer ist der Nokian auf Schnee und auch trocken, nur bei Nässe nicht so der Bringer.
coolhard ist offline  
Alt 25.11.2011, 10:00   #9
Gloelothar
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von manfredissimo Beitrag anzeigen
Für 60 Euronen gibt es selbst beim ganze zwei (2) Sätze ! Versiegeln, damit das Salz die Schutzfolie nicht unterwandern kann und/oder öfter 'mal reinigen ...
Hi, das ist leider nicht richtig. Habe gestern für einen Satz 80 Euro (!!!!!!!) bezahlt, Teilenummer 1K0 601149 E QZQ.

Ich dachte beim Bezahlen auch kurz, ob ich noch ganz richtig im Kopf bin.

Hole die Teile gleich mal ab. War jetzt auch der letzte Satz. Freut sich der Käufer meines Autos irgend wann. Der sieht dann noch aus wie im Prospekt...
Gloelothar ist offline  
Alt 25.11.2011, 10:01   #10
Gloelothar
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
... oder Vincent aus Hannover fragen, der Felgendeckel für 1 €/Stück in einem anderen Fred angeboten hat. Dann kannst du bei jedem Tanken wechseln

https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=689

Edit: Oh sorry, ich weiß natürlich nicht, ob die 60mm Kappen bei den Meribel passen. Die haben so große Dinger mit für die Schrauben, oder?
Hi, genau, die passen nicht. Sind die großen, siehe oben...
Gloelothar ist offline  
Alt 25.11.2011, 10:13   #11
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Winterreifen von Michelin

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Teilenummer 1K0 601149 E QZQ.
Wahnsinn Luxus kostet ...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1K0601149EQZQcloseup.jpg  
manfredissimo ist offline  
Alt 25.11.2011, 16:33   #12
Gloelothar
AW: Winterreifen von Michelin

Aber echt. Und das alles für die Ultra-Highend-Felge Meribel. Ist fast schon lustig!!
Gloelothar ist offline  
Alt 25.11.2011, 17:35   #13
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Winterreifen von Michelin

Das ist verkappter Wert
Hansdampf ist offline  
Alt 05.04.2013, 14:33   #14
JaN !
AW: Winterreifen von Michelin

bin auf der suche nach winterreifen. jemand erfahrungen mit dem PIRELLI W210 oder einen anderen vorschlag ?
JaN ! ist offline  
Alt 05.04.2013, 15:25   #15
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Winterreifen von Michelin

Hab die Sottozero Winter240. Bin echt sehr zufrieden mit den. Top Grip.
Geräuschtechnisch auch in Ordnung.
NilleBu ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Michelin PS 3 Dummbacke Räder/Reifen 3 07.02.2014 12:27
Michelin PS 3 gebraucht Dummbacke Suche/biete R36 0 20.01.2014 11:48
Pirelli oder Michelin? anja Räder/Reifen 5 25.11.2006 02:44
Biete 18" Winterreifen Michelin GG-R32 Suche/biete R32 2 12.11.2006 16:24

Stichworte zum Thema Winterreifen von Michelin

winterreifen meribel kappen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de