Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Thema geschlossen
Alt 28.07.2011, 17:45   #1
..:R32:..
Frage an die Turbofraktion!

Liebe Turbos,

mich würde interessieren was ihr für benzinpumpe(n) ihr bei euren 4er R´s verbaut habt? und welche erfahrungen ihr damit gemacht habt? sprich: lautstärke,benzindruck,fördermenge..vl. auch kostenpunkt
wär noch ganz hilfreich wenn ihr die verbauten düsen und den momentanen ladedruck angeben würdet!

gruss Markus
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.07.2011, 17:50   #2
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Frage an die Turbofraktion!

ich fahr ne Walbro, wenn der Kraftstoff warm wird sehr laut, manchmal fragen schon Passanten was da ab geht, Fördermenge ausreichend für 1,5 bar LD , Düsengrösse weiß ich nicht .Gruss Michael
rs250 ist offline  
Alt 28.07.2011, 17:56   #3
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

super, danke Michael! hilft mir schon mal weiter weißt du vl. die typenbezeichnung von der Walbro?
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.07.2011, 20:20   #4
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Frage an die Turbofraktion!

Hatte auch erst ne Walbro, jetzt ne Bosch, die ist schön leise.
phoenix84 ist offline  
Alt 28.07.2011, 21:16   #5
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

hast du die 044?
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.07.2011, 21:39   #6
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Frage an die Turbofraktion!

die hab ich auch von bosch weis aber net wie laut sie ist hat noch net gelaufen :-)
R32 Paddy ist offline  
Alt 28.07.2011, 21:46   #7
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

aha..und eine reicht bei euch?
..:R32:.. ist offline  
Alt 28.07.2011, 21:56   #8
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Frage an die Turbofraktion!

Mit größeren spritleitungen und geänderten tankinnenleben reicht eine, JA
OliveR32 ist offline  
Alt 28.07.2011, 22:21   #9
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

is natürlich auch einen lösung und wenn man das nicht machen würde..gibts da stärkere pumpen auch?
..:R32:.. ist offline  
Alt 29.07.2011, 08:43   #10
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Frage an die Turbofraktion!

jA was heisst eine ? Es sind ja dann schon 2 Pumpen die Bosch is ja ne zusatzpumpe die dazu gehängt wird wieviel willst denn da nach vorne bringen. denk dran hast nur max 64 liter dabei
R32 Paddy ist offline  
Alt 29.07.2011, 14:08   #11
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

mit reserve 70l
..:R32:.. ist offline  
Alt 30.07.2011, 11:00   #12
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Frage an die Turbofraktion!

Ich weiß gar nicht was für eine ich drin habe. Hab aber keine Probleme damit.
Die ist wirklich sehr leise
loveR ist offline  
Alt 08.08.2011, 21:28   #13
..:R32:..
AW: Frage an die Turbofraktion!

und wo habt ihr die pumpe verbaut? hats wer im motorraum auch?
..:R32:.. ist offline  
Alt 09.08.2011, 16:02   #14
thorbenhb
 
Avatar von thorbenhb
AW: Frage an die Turbofraktion!

... ich fahre die originale Pumpe.
0,75 bar LD und meine AGT bei Vollast habe ich noch nie über 730 grad gesehen....

Grüße Thorben
thorbenhb ist offline  
Alt 09.08.2011, 16:28   #15
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Frage an die Turbofraktion!

Zitat:
Zitat von thorbenhb Beitrag anzeigen
... ich fahre die originale Pumpe.
0,75 bar LD und meine AGT bei Vollast habe ich noch nie über 730 grad gesehen....

Grüße Thorben

da drängen sich mir einige fragen auf

wo gemessen
warum so niedrige temp?
kann das gut sein?

zu hohe abgastemp ist wie ja einige gelernt haben sehr sehr schädlich! zu geringe abgastemp ist aber auch nicht das gelbe vom ei...
hab was im hinterkopf von um die 900c damit der motor effizient läuft
OliveR32 ist offline  
Thema geschlossen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage an die Audifahrer biSheep Ideen 41 23.06.2012 13:22
Frage an die Biturbo-Fahrer c4v6biturbo Allgemeines 19 23.12.2011 02:55



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de