Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 21.05.2011, 14:10   #1
huluis
 
Avatar von huluis
Geiler Turbokrümmer.....

Der Turbokrümmer ist ja mal !!!!

http://www.youtube.com/watch?v=3NgVc...eature=related

Gruß

PS.er Motor ist überhaupt geil!!!!!!
huluis ist offline  
Alt 21.05.2011, 16:24   #2
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Geiler Turbokrümmer.....

Aha, wofür ist der gut?

574PS sind auch mit nem "normalen" Gusskrümmer zu holen
loveR ist offline  
Alt 21.05.2011, 16:48   #3
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Geiler Turbokrümmer.....

Was für ne Kacke sieht voll nach Ami Stuff aus Halte von Diesen billig Stahlkrümmern nichts.........denke mal das sie auch viel mehr Wärme abgeben als nen Gusskrümmer........
Golffreak23 ist offline  
Alt 23.05.2011, 01:09   #4
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: Geiler Turbokrümmer.....

ich find das Ding sieht mächtig nach Geschwür aus
LB-R3207 ist offline  
Alt 24.05.2011, 19:34   #5
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Geiler Turbokrümmer.....

Leute der Krümmer ist der Hammer! Super Rohrführung, Killer Ceramic Beschichtung und JBS macht einen sehr guten eindruck... Storm und JBS sind so ziemlich die einzigen guten Tuner aus England. Machen super Qualität!

Da kann sich manch ein Gusskrümmertuner in Deutschland ne Scheibe davon abschneiden :-) das Geschwür bringt wenigstens Leistung..... :-)))))
R32BT ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Riss im Turbokrümmer HobbyGolfer R32 Probleme/Fehler/Defekte 27 23.04.2015 10:27
Geiler Innenraum TomJung Interieur 15 22.06.2009 10:45
Geiler .:R md20 Allgemein 6 19.08.2008 11:30
Mein R tönt plötzlich vieeel geiler!! bic Allgemein 18 19.04.2008 13:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de