Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Exterieur

Exterieur Neuer Spoiler, Leuchten. Hier findet Ihr umbauten an der Karosserie.

Antwort
Alt 17.02.2011, 20:08   #1
Michel
 
Avatar von Michel
Xenon Defekt

Hallo Leute
mein Dad rufte mich vor einer Stunde an und sagte mir das bei seinem
Golf V R32 das einte xenon kaputt sei.
Jetzt brauch ich noch schnell eure Antworten:
Soll er morgen zum gehen und sich beide Brenner austauschenlassen wie bei den normalos Scheinwerfern orginale Brenner, oder etwas anderes das ihr zu empfehlen habt??
kann man diese selber einbauen oder braucht man den Meister ?? Preis??

Danke schon jetzt für eure schnellen Antworten

MFG Michi
Michel ist offline  
Alt 17.02.2011, 20:17   #2
goDz1801
 
Avatar von goDz1801
AW: Xenon Defekt

Ist es denn sicher, dass nur der Brenner kaputt ist?

Wenn ja, einfach tauschen bzw. tauschen lassen. Das Wechseln kann man durchaus selbst, zumindest beim Ver. Wieviel Platz da bei euch im Motorraum ist, kann ich nicht beurteilen.
Wenn man dran kommt, ist es aber durchaus machbar, bissel Gefrimel hat man immer.

Bzgl. der Brenner würde ich auf keinen Fall beim Freundlichen einkaufen gehen. Da würde ich mir einen ( oder zwei ) bei eBay organisieren. Aber aufpassen, es gibt viele Fälschungen.

Ob du beide tauschen solltest, ist schwer zu sagen, aber wenn die schon einige Betriebsstunden hinter sich haben, ist es wahrscheinlich, dass du mit nur einem Neuen deutliche Farbunterschiede haben wirst.

Gruß
Max


Tante Edith: Sehe grad es geht um den 5er von deinem Dad. Dann kommt man auf jeden Fall selbst ran, aber ist schon recht eng.
goDz1801 ist offline  
Alt 17.02.2011, 20:46   #3
Michel
 
Avatar von Michel
AW: Xenon Defekt

Okeee ich höre viel soo 8000k - 10000k Leuchtstärke hab no Ahnung was man da bestellen soll
Michel ist offline  
Alt 17.02.2011, 22:19   #4
Hossi
 
Avatar von Hossi
AW: Xenon Defekt

Golf 4 und Golf 5 haben die PHILIPS D2S Brenner (6000K) drin soweit ich weis! So um die 50 euro biste dabei zb. bei egay
Wechseln kann man die wie normale Halogenbirnen wenn man dran kommt! Den Glaskörper nicht anfassen sprich kein Fett drankommen lassen und wenn zur Hand ne Schutzbrille aufziehen falls der Brenner doch irgendwie zerplatzen sollte!
Ich würde 2 bestellen falls der andere dann demnächst auch das zeitliche segnen sollte!
Kannst ja erst den kaputten wechseln und dann gucken obs einen Farbunterschied gibt!

mfg
Hossi ist offline  
Alt 17.02.2011, 22:47   #5
celle16v
 
Avatar von celle16v
AW: Xenon Defekt

MikeR32 oder der Rens haben stärkere verbaut
celle16v ist offline  
Alt 17.02.2011, 22:50   #6
Michel
 
Avatar von Michel
AW: Xenon Defekt

Zitat:
Zitat von Hossi Beitrag anzeigen
Golf 4 und Golf 5 haben die PHILIPS D2S Brenner (6000K) drin soweit ich weis! So um die 50 euro biste dabei zb. bei egay
Wechseln kann man die wie normale Halogenbirnen wenn man dran kommt! Den Glaskörper nicht anfassen sprich kein Fett drankommen lassen und wenn zur Hand ne Schutzbrille aufziehen falls der Brenner doch irgendwie zerplatzen sollte!
Ich würde 2 bestellen falls der andere dann demnächst auch das zeitliche segnen sollte!
Kannst ja erst den kaputten wechseln und dann gucken obs einen Farbunterschied gibt!

mfg



Okeee supi danke dir wir werden sie morgen abend selber wechseln werd euch berichten............
Michel ist offline  
Alt 17.02.2011, 22:52   #7
Michel
 
Avatar von Michel
AW: Xenon Defekt

Zitat:
Zitat von celle16v Beitrag anzeigen
MikeR32 oder der Rens haben stärkere verbaut

Werden auch die 8000er nehmen
Michel ist offline  
Alt 17.02.2011, 22:54   #8
celle16v
 
Avatar von celle16v
AW: Xenon Defekt

Würde ich auch nehmen wenn meine kaputt sind
celle16v ist offline  
Alt 17.02.2011, 23:00   #9
Michel
 
Avatar von Michel
AW: Xenon Defekt

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC00056.jpg
Hits:	230
Größe:	51,2 KB
ID:	25562

ist der linke von vorne gesehn wie man sieht tut sich da gar nichts mehr................
Michel ist offline  
Alt 17.02.2011, 23:14   #10
der .:Rens
 
Avatar von der .:Rens
AW: Xenon Defekt

Ab Werk sind 4300Kelvin verbaut, nicht 6000K wie weiter oben (falsch) erwähnt wurde!




Welche Markenware an D2S Brennern zu empfehlen sind:


- Philips Ultra Blue (hat Mike.R32 drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=134 )

- Philips Color Match

- Osram Cool Blue Intense (habe ich drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=139 )


Preislich liegen die Brenner zwischen 100€ und 200€ Euro, das Paar.
Würde auch nur Paarweise tauschen bei Xenonbrennern.


Von 8000K No-Name würde ich abraten. Hatte solche 1 Jahr verbaut.
Sind zwar schön blau & kostengünstig (50€ das Paar) aber Sicht gleich Null.


Einbau dauert keine 10 Minuten. Aber als Laie, der noch nie die Teile getauscht hat würde ich es besser wechseln lassen...
der .:Rens ist offline  
Alt 17.02.2011, 23:28   #11
Michel
 
Avatar von Michel
AW: Xenon Defekt

Zitat:
Zitat von der .:Rens Beitrag anzeigen
Ab Werk sind 4300Kelvin verbaut, nicht 6000K wie weiter oben (falsch) erwähnt wurde!




Welche Markenware an D2S Brennern zu empfehlen sind:


- Philips Ultra Blue (hat Mike.R32 drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=134 )

- Philips Color Match

- Osram Cool Blue Intense (habe ich drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=139 )


Preislich liegen die Brenner zwischen 100€ und 200€ Euro, das Paar.
Würde auch nur Paarweise tauschen bei Xenonbrennern.


Von 8000K No-Name würde ich abraten. Hatte solche 1 Jahr verbaut.
Sind zwar schön blau & kostengünstig (50€ das Paar) aber Sicht gleich Null.


Einbau dauert keine 10 Minuten. Aber als Laie, der noch nie die Teile getauscht hat würde ich es besser wechseln lassen...


Supi danke dir, wenn ich erlich bin werd ich ihm die Philips Ultra Blue bestellen sehen ja absolut gut aus!!! Ja, wenn sie so teuer sind werden wir sie lieber einbauen lassen. Sind wenigstens nicht wir schuld wenn sie kaputt gehn
Michel ist offline  
Alt 18.02.2011, 00:54   #12
goDz1801
 
Avatar von goDz1801
AW: Xenon Defekt

Zitat:
Zitat von der .:Rens Beitrag anzeigen
Ab Werk sind 4300Kelvin verbaut, nicht 6000K wie weiter oben (falsch) erwähnt wurde!




Welche Markenware an D2S Brennern zu empfehlen sind:


- Philips Ultra Blue (hat Mike.R32 drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=134 )

- Philips Color Match

- Osram Cool Blue Intense (habe ich drin > https://www.r32-club.de/showpost.php?...&postcount=139 )


Preislich liegen die Brenner zwischen 100€ und 200€ Euro, das Paar.
Würde auch nur Paarweise tauschen bei Xenonbrennern.


Von 8000K No-Name würde ich abraten. Hatte solche 1 Jahr verbaut.
Sind zwar schön blau & kostengünstig (50€ das Paar) aber Sicht gleich Null.


Einbau dauert keine 10 Minuten. Aber als Laie, der noch nie die Teile getauscht hat würde ich es besser wechseln lassen...
Super Beitrag, endlich mal jemand der nicht nur nach dem Blau geht.

Wie schon gesagt sind die 8000K+ Brenner nicht zu empfehlen. Allerdings bin ich auch kein besonders großer Fan von den Ultra Blue.

Die Farbe auf dem Foto sieht zwar toll aus, aber erstens glaube ich persönlich, dass das nicht im voll eingebrannten Zustand ist, sondern kurz nach dem anmachen und zweitens sind die Brenner blau beschichtet.

Der Osram Cool Blue Intense, den ich inzwischen auch benutze hingegen, erreicht die ca. 6000k durch ein spezielles Gas. Er ist farblich jedoch vom Ultra Blue zumindest in meinem R kaum zu unterscheiden. Ich hatte beide verbaut und sie nahmen sich kaum etwas.
Deswegen kann ich auch nicht so ganz glauben, dass das Bild vom Ultra Blue die Wirklichkeit gut wiedergibt.

Der Color Match hingegen ist so farblos wie möglich, eine tolle reinweiße Farbe, hat aber keinerlei Blaustich.

Als Alternative gibt es noch die alten BMW Brenner von Philips. Die tragen die Nr 85123, wohingegen der Standart Philips D2S Brenner heute die 85122 trägt. Diese alten Brenner bekommt man hin und wieder noch bei eBay gebraucht. Ich selbst habe auch noch eine eiserner Reserve von 3 Paar.

Das sind die wohl blau/violettesten Brenner die man heute noch mit E1 Prüfsiegel bekommt. Leider oft sehr teuer und gebraucht.

Was man aber abseits der ganzen Kelvin Zahlen immer im Auge haben muss, ist die Lumen Zahl. Sie beschreibt die eigentliche Helligkeit des Brenners.

Da alle Brenner mit 35W laufen, gilt es hier die beste Lumenzahl herauszubekommen. Je blauer die Brenner werden, desto dunkler sind sie, esseidenn man pumpt 80W in den Brenner, dann wäre vermutlich ein 8000K Brenner immernoch hell. Wenn man jedoch nur danach ginge, müssten wir alle quietschgelbe Brenner fahren, denn diese haben die höchste Lumenzahl.

Der Standardbrenner mit 4300K kommt in den aktuellen Versionen noch auf ca. 3200 Lumen, Der Ultra Blue liegt bei ca. 2800. Der Colormatch kommt auf 3000 Lumen. Der Cool Blue Intense liegt laut Tests um die 3200-3400 Lumen, also für die Kelvin Zahl / Farbe enorm hoch. Angeblich wegen des "speziellen" Gases.
Ein "guter" 8000K Brenner kommt dabei teilweise nur noch auf 2000 oder weniger Lumen. Das ist schon ein himmelweiter Unterschied.

Ein "starker" Brenner wie oben geschrieben ist also gerade nicht einer mit einer hohen Kelvin Zahl, sondern bis zu einem bestimmten Punkt genau andersherum.

Wenn du nach dem Preis gehst, würde ich die stinknormalen 85122er einbauen. Ansonsten kann ich dir nur den Cool Blue Intense empfehlen. Die sind annehmbar von der Farbe und echt super hell.

Gruß
Max
goDz1801 ist offline  
Alt 18.02.2011, 07:56   #13
a3quattro
 
Avatar von a3quattro
AW: Xenon Defekt

Super Beitrag, Danke!

Eins interessiert mich noch. Wie ist die "Farbankunft" auf der Straße von den CBI und Ultra Blue im Vergleich zueinander.
Meine Standard Philips Brenner kommen ziemlich gelblastig auf der Straße an...
a3quattro ist offline  
Alt 18.02.2011, 13:22   #14
goDz1801
 
Avatar von goDz1801
AW: Xenon Defekt

Zitat:
Zitat von a3quattro Beitrag anzeigen
Super Beitrag, Danke!

Eins interessiert mich noch. Wie ist die "Farbankunft" auf der Straße von den CBI und Ultra Blue im Vergleich zueinander.
Meine Standard Philips Brenner kommen ziemlich gelblastig auf der Straße an...
Für den Ultra Blue kann ich da nicht wirklich sprechen, dass ist zu lange her und ich habe die beiden Brenner meist nur gegen eine weiße Wand verglichen. Da hatten sie wie gesagt kaum einen Unterschied.

Im Vergleich zum 85122er allerdings ist der Unterschied deutlich sichtbar. Vor allem Fahrbahnmarkierungen und Schilder reflektieren sehr hell und weiß/blau.
Besonders aufgefallen war mir das beim CBI, weil dieser wirklich merklich heller war als mein vorher verbauter 85123er.

Gruß
Max
goDz1801 ist offline  
Alt 18.02.2011, 14:35   #15
stechender kopfschmerz
AW: Xenon Defekt

Hallo,

sei bitte so gut und lass die Finger von den 8k oder 10k Xenon Brennern.

Neben der Tatsache, dass Du allen anderen Verkehrsteilnehmern mit Deinem "Geblende" auf den Sack gehst, riskierst Du evtl. Deine ABE zu verlieren. Es gibt keine Zulassung für 8k oder 10k Brenner!!

Bitte hierbei folgendes Beachten. Mit 4300 Kelvin hat man durch den hohen Gelbanteil die beste Lichtausbeute. Eine Kelvinzahl von 6000 ist die optimalste Lösung für das menschliche Auge. Alles andere ist zwar schön "Blau" aber ohne ABE und nervig für alle anderen Verkehrsteilnehmer.

Nun zu Deiner Frage. Ich habe für unseren Passat einen neuen Brenner gebraucht. Beim Freundlichen waren mir dann allerdings die 2xx EUR für einen Brenner zu viel und bin hier fündig geworden:

http://www.lichtex.de

Ich habe beide Brenner gleichzeitig tauschen lassen und hier für zwei Brenner Phillips (PHILIPS D1S 35W 85410 XenStart Standard-OEM mit 4300K) 86,97 EUR inkl. Versand bezahlt. Bei Ausbau habe ich sehen können, dass im Passat zwei Osram Brenner (OSRAM D1S 35W Xenarc-OEM mit 4300K) verbaut waren. Für was Du dich entscheidest (4.3k, 5k oder mehr) liegt bei Dir.

Welchen Brenner der Golf hat weiß ich nicht. Das wissen vielleicht andere hier.


Gruß,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
XENON Defekt .:R32-Atze Elektronik (Allgemein) 35 01.12.2010 21:45
Xenon Beifahrerseite Defekt....! John Williams R32 Probleme/Fehler/Defekte 19 20.06.2010 21:38
Xenon Defekt maikiR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 24.05.2007 21:43
Xenon rechts defekt vwvr61980 Elektronik (Allgemein) 2 03.03.2007 16:22
Xenon -Stellmotor defekt ? Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 19.08.2005 15:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de