Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 09.12.2010, 00:08   #1
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Yo Leuz,

beim Heimfahrt bzw. bei der Überstellung meines .:R´s ist mir folgendes aufgefallen.

Wenn ich ganz normal fahre, das Gas wegnehme und denn .:R ganz normal "runtertouren" lasse fängt der Drehzahlmesser so bei ca. 2500 bis ganz runter an sich immer wieder leicht nach oben zu bewegen, dann wieder runter und bisschen rauf, hört man auch ganz minimal wie der Motor ganz leicht die Drehzahl erhöht, wegnimmt, wieder bissel erhöht. Das grad mal vielleicht so 50 Umdrehungen also grad soviel das man es bemerkt.

Desweiteren habe ich wenn ich mit ganz wenig Gas anfahre ein leichtes Ruckeln so in der Art wie wenn man nen Schalter kurz vorm abwürgen hat, aber bei weitem nicht so stark nur ganz leicht.

Motordrehzahl ist im Leerlauf komplett Konstant so wie es sein sollte, Werte der Steuerketten sind auch perfekt, DSG macht keine Faxen da funzt auch alles. Fehlerspeicher sagt lediglich einen defekten Fahrzeugneigunswinkelsensor denn ich sobald als möglich erneuern werde, denke aber nicht das es daran liegt.

Weiß vl. jemand woran es liegen könnte bzw. hatte schonmal jemand das gleiche Problem?

Lg Mike
mike.r32 ist offline  
Alt 09.12.2010, 13:04   #2
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

"Desweiteren habe ich wenn ich mit ganz wenig Gas anfahre ein leichtes Ruckeln so in der Art wie wenn man nen Schalter kurz vorm abwürgen hat, aber bei weitem nicht so stark nur ganz leicht."

Hatte meiner auch: immer wenn ich im Stop and Go fahren musste hatte man das Gefühl, dass der Wagen schneller vorwärts wollte als es der Verkehr zuließ, also nahm man das Gas etwas zurück und dann entstand immer sowas wie ein Absacken des Drehmomentes bis kurz vor Absaufen. Um dem vorzubeugen fing er dann auch noch selbsttätig an, leichte Gassstöße zu geben. Laut Werkstatt lag´s an einer verdreckten Drosselklappe. Nach der Reinigung war´s auch etwas besser, aber nicht weg. Das Gleiche machte er immer im Übergang zw. Schub- und Zugbetrieb, also immer kurz vor Erreichen der Schubabschaltung bei ca. 3 L/100 km Momentanverbrauch laut MFA.

Tankte ich VPower oder Ultimate und bin mal auf die Bahn gegangen um ihn mal richtig frei zu pusten dann war es deutlich besser, kam dann aber immer wieder zurück.
INeedNOS ist offline  
Alt 09.12.2010, 14:00   #3
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Ja genau Markus. So ist mir das aufgefallen aber halt wirklich nur ganz leicht.
Werde mal schauen wie es sich im Frühjahr verhält und dann mal die Werkstatt ansprechen muss dann ja sowieso TÜV neu machen bei uns und da werd ich das Thema dann anbringen. Denn wenn ich die Drosselklappe selbst ausbau um zu reinigen, muss die ja wieder neu angelernt werden soweit ich weiß, da trau ich mich nicht ganz drüber
mike.r32 ist offline  
Alt 09.12.2010, 18:41   #4
newmanR32
 
Avatar von newmanR32
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

mein R hat ein ähnliches verhalten wenn ich anfahr muss ich mehr gas geben als früher damit er nicht absäuft (ist ein schalter) die Drehzal schwankte im gleichen bereich wie bei dir und auch im leerlauf! fehlerspeicher hat mir nen defekten LMM diagnostiziert welchen ich dann gewechselt hab (Motorlampe war zwischenzeitlich schon an) jetzt hab ich das nächste Problem, die Drosselklappe steht im Speicher und deren Fehler macht auch die Motorlampe an!
werd diese aber ganz wechseln, nicht reinigen( soll laut unserem Domi bei meinem Fehler nix helfen)

da ich den R momentan aber nicht bewege schieb ich das ganze noch vor mir her
newmanR32 ist offline  
Alt 09.12.2010, 22:56   #5
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Danke für deine Antwort André

Also bin ich nicht alleine mit dem Problem. Denke auch das es irgentwo mit LMM oder Drosselklappe zusammenhängt. Werde das so mal an meinen Meister dann weitergeben und sehen was dabei rauskommt.

Hoffe das fürn See 11 unsere .:R´s bereits sich beruhigt haben
mike.r32 ist offline  
Alt 10.12.2010, 13:15   #6
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

ist zumindest ein Regelschwingen. Und welche Geber können in diesem Zusammenhang eine Regelung aufschwingen lassen: Luftmassenmesser, Lambdasonde und Drosselklappe. Schaltsaugrohr und Nockenwellenverstellung schließe ich in den genannten Lastzuständen mal aus.
INeedNOS ist offline  
Alt 10.12.2010, 21:16   #7
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Zitat:
Zitat von INeedNOS Beitrag anzeigen
ist zumindest ein Regelschwingen. Und welche Geber können in diesem Zusammenhang eine Regelung aufschwingen lassen: Luftmassenmesser, Lambdasonde und Drosselklappe. Schaltsaugrohr und Nockenwellenverstellung schließe ich in den genannten Lastzuständen mal aus.
Ja, weil im Lastbetrieb ja überhaupt kein Problem vorliegt bzw. alles bestens läuft. Werde auf alle Fälle mal berichten was es nun wirklich war/ist
mike.r32 ist offline  
Alt 10.12.2010, 23:38   #8
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Zitat:
Zitat von mike.r32 Beitrag anzeigen
Danke für deine Antwort André

Also bin ich nicht alleine mit dem Problem. Denke auch das es irgentwo mit LMM oder Drosselklappe zusammenhängt. Werde das so mal an meinen Meister dann weitergeben und sehen was dabei rauskommt.

Hoffe das fürn See 11 unsere .:R´s bereits sich beruhigt haben
Domi hatte ähnliche Probs und nachdem LMM/DK ersetzt wurden ist Ruhe.
coolhard ist offline  
Alt 25.12.2010, 19:45   #9
Blackryder
 
Avatar von Blackryder
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Also bei mir ist das auch so,auto an dann schwankt die drehzahl(aber nicht immer)
Diagnose:Luftmassenmesser austauschen....noch warte ich ab.

Weiß einer von euch was so einer kostet!?
Blackryder ist offline  
Alt 25.12.2010, 20:15   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

Zitat:
Zitat von Blackryder Beitrag anzeigen
Also bei mir ist das auch so,auto an dann schwankt die drehzahl(aber nicht immer)
Diagnose:Luftmassenmesser austauschen....noch warte ich ab.

Weiß einer von euch was so einer kostet!?
als Bosch AT Original Teil mit Gehäuse ca. 109€
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bordspannung schwankt massiv - brauche Hilfe PPP R32 Probleme/Fehler/Defekte 15 08.12.2009 21:36
Einstige zerkratzt und leicht verdellt R32 racer R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 14.08.2009 15:45
R32 Diebstahl leicht gemacht!!! Holger91 Allgemeines 22 04.06.2009 10:03
drehzahlmesser *grins* wob-i R32 Video-links 3 17.08.2005 17:54
KW 3 schwer einzustellen???-->PSS9 leicht??!! R32_Ingo Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 26 04.02.2005 14:35

Stichworte zum Thema Drehzahlmesser schwankt leicht auf und ab

,

dsg drehzahl schwankt



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de