Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 19.12.2003, 21:56   #1
uKG
Welchen Bass / Endstufe ?

hi, könnt ihr mir diesbezüglich was anständiges empfehlen?
ich weiss das die serien anlage guten sound bietet aber darum geht es hier nicht. das preis/leistung verhältnis sollte scho im rahmen liegen und da ich leider nicht der spezi in hifi tuning bin postet anständig was
mfg!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.12.2003, 18:28   #2
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Ich empfehle dir mal Hifonics, sind Supi aber eben etwas teurer!
Tomir32 ist offline  
Alt 20.12.2003, 19:10   #3
Tokon
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Und dazu nen Sub von JL.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.12.2003, 19:11   #4
Treckerfahrer
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Hi uKG

Das Wichtigste an einer Anlage ist das Konzept! Sonst können die hochwertigsten Komponenten sich nicht entfalten. Du musst dir erst mal klarmachen, was du hast, was du dir erwartest und wie du es integrieren willst. Eine Markenempfehlung hilft dir leider nicht weiter.
:?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.04.2004, 00:45   #5
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Treckerfahrer hat schon recht!!!

Aber wenn du einen Kumpel haßt der sich gut auskennt und mit ihm drüber redest wird er dir gut helfen können!!!

TomiR32 Hifonics ist der ober hammer!!!
Haben Gigantische Verstärker.... aber was der hammer ist.... die Woofer....... :shock: :shock: :shock: !!!! Hab mir vor kurzem ein Doppelpack gekauft.... von dem was er leisten und für eigenschaften hatt hällt er mit denen der Extrem Klasse von bis zu 2000 - 3000Eur mit!!!
Der hammer........ hammer.... hammer......

Hab noch die Endstufe die ich auch vorher drinn hatte (Magnat Combat 4000) ist der hammer..... die endstufe natürlich auch!!!
Aber der Woofer boaaaaaaaaaaa :shock: !!!
Den den ich vorher hatte wahr ein Magnat Destructor 1200.... extrem hammer anlage... wahr schon so extrem wie alles was sonst so rumfährt...... aber der neue..... Haha!!!
Dachte der Alte wahr hammer.... gut wahr er auch.... aber bei dem neuen hat man einen schock nach dem anderen..... ich sag nur der Bass in seiner Reinsten.... Saubersten.... unverzerten.... unverschnörgelten form!!!! WOW!!! Und wenn man erst bedenkt das wenn ich die Combat4000 (mein bisheriger Verstärker) nehme den woofer voll brücke.... und richtig gut (faßt ans maximum.... bzw sogar an maximum) aufdrehe (den Verstärker) würde es den Woofer zu ca. 40% belasten von natürlich 100% !!!

Naaaaja... ich sag nur.... ouch wat fürn bums (besonderst der alte wahr schon wooooow.... der neue ist aaaaaaaaaaaaaaaaaau!!!!)

Bald.... sobald ich meinen R endlich habe.... gehts denn auch mal weiter mit dem Hifi ausbau!!!

Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.04.2004, 00:46   #6
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Welcher Seckel postet den so lange!!! :roll:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.06.2004, 15:06   #7
SPAWN
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Scheis auf Hifonics, ich habe mich mit jemanden verglichen, 2X 30er Hifonics, und ich mit nur einem Sub, dieser sub hat ca 2/3 von dem Hifonics gekostet, klang ist optimal!!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.06.2004, 17:18   #8
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

"...Scheis auf Hifonics..." ach ja... alles klar!!! :lol:

Dann lass ihn ab..... weiß nicht mit was du dich verglichen hasst.... kommt auf die restlichen komponenten an... die einstellung usw. nicht einfach das irgend ein secke irgend nen woofer drinn hat!!!

Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 30.06.2004, 20:04   #9
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Mit Gehäuse oder als Free-Air Woofer? Es gibt viele Möglichkeiten, aber Hifonics ist wirklich top!
Tomir32 ist offline  
Alt 01.07.2004, 00:21   #10
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Ne die sind nur Gaaaaaanz oben mit dabei... weil sie bestechen !!!

Sind wirklich bombastisch... besonderst von der Sauberkeit usw. und erst wie präziese die schläge kommen und gehn :lol: !!!

Bin selbst bestückt mit 2 Hifonix Zeus als Bandbass in einer Kiste!
Wundervoll........ :shock: :lol:

Chris
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.07.2004, 09:41   #11
ThoR32
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

nimm eine kicker oder esx endstufe und die neuen kicker bässe...

oder du kannst als bass auch ground zero nehmen.

aber lass die finger von hifonix, die teile bringen nichts !!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.07.2004, 13:26   #12
SPAWN
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

@Thor, BINGO, du hast es erfasst,

@CroatiaM, ich muss vorab behaupten, das ich mich relativ gut mit Hifi usw. auskenne, und ich habe meinen Subwoofer mit 1X Hifonics und einmal mit 2X Hifonics Zeus
antreten lassen,
bei dem 1X Hifonics Bass == 133, 9dB 1.Messung :lol: :lol: :lol:
naja, bei dieser Messung habe ich ihn gefragt ob er schon auf laut gestellt hat.

Nur bei 2X Zeus, musste ich etwas mehr aufdrehen um ihn hinter mir zu lassen, aber das Ergebniss war Trotzdem deutlich 5,3 dB unterschied
soviel zur Leistung
Natürlich habe ich dafür Messprotokolle. inkl Unterschrift

Nun zum klang, Das sind die dinger (Zeus) echt gut, aber nicht besser!!
Und dafür sind die viel zu teuer!!

Jetzt kommt bestimmt die Aussage, "der Hifonics Besitzer hatte zu wenig Verstärker Leistung" Ich kann dir dazu nur sagen das der Bass "Hifonics" sich bei anschlag verabschiedet hat, als die Endstufen erstmal losgelegt haben.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.07.2004, 13:39   #13
SPAWN
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Nur nochmal ein Wort zu Praxis,
Realistisches Beispiel,
3 Treffen in diesem Jahr, mit Sound off Pokalen

1.Treffen Trier 1.Platz selbe Kiste wie ich,
2.Platz selbst gebaute Kiste mit selben Subwoofer wie ich
3.Platz ich selbst
2.Treffen Kaiserslauter, 1.Platz JL Audio 4xSubwoofer
2.Platz Ground Zero 3XSubwoofer
3.Platz JL Adio, 2X W7
3.Treffen Mannheim 1.Platz Ich selbst
2.Platz Platz selbst gebaute Kiste mit selben Subwoofer wie ich
3.Platz Platz selbe Kiste wie ich,

Also, nach wie vor gehe ich im Moment auf die Leistung ein, Klang ist immer etwas anderes.
Jedoch muss ich sagen das kaum jemand in der Aktuellen VW Scnene einen Hifonics verbaut. Und wenbn nur als Sub für 5.1
Wenn jemand diese Verbaut, dann sind es meistens die Typischen Mediamarkt gänger und..
Damit möchte ich dich / euch auf keinster weise beleidigen,
aber so kenne ich dieses Thema.
Ich möchte nur ein wenig sachlich darüber diskutieren, wenn ihr meint das wäre unsachlich,sagt bitte bescheid.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.07.2004, 19:48   #14
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

5,3db unteschied Ist ja bombastisch.... :roll:

Wenn du von Wetkampf-Ausbauten ausgehst.... ok... hab zwar nicht vor auf wetkämpfe zu gehn... aber mit 2X 2HifonixZeus + Verstärker (die das komplette System und vor allem die 4Hifaonix perfekt auslasten) hat man sage ich mal überdurchschnittlich beat in seinem wagen..... :lol:

Zu: "...das der Bass "Hifonics" sich bei anschlag verabschiedet hat..." erzähl genaueres!!!

Dann lass mal hören welchen woofer usw. du haßt!
Und wie billig/teuer war der

Chris

PS: Wenn du die Messergebnisse wo die Hifonix vorkommen reinstellen könntest währ ich echt begeistert!!!!!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.07.2004, 19:59   #15
ThoR32
AW: Welchen Bass / Endstufe ?

Zitat:
Zitat von CroatiaM
PS: Wenn du die Messergebnisse wo die Hifonix vorkommen reinstellen könntest währ ich echt begeistert!!!!!!!
gibt es nicht

die bringen es nicht soweit, oder nur auf opeltreffen :lol: :lol: :lol:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bodenplatte mit Bass Ludwig Entertainment-Elektronik 11 19.05.2010 21:09
[V] verkaufe Sub+Endstufe hot-bull Suche/Biete sonstiges 1 10.04.2008 11:41
Endstufe anschliesen Isnogood Entertainment-Elektronik 0 27.12.2007 16:25
Probleme mit DSP und Bass r_lauren Entertainment-Elektronik 0 22.06.2007 09:58
Bass gefunden Alex_R32 Entertainment-Elektronik 6 09.04.2006 09:02



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de