Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 16.09.2010, 20:01   #1
Partyboy1986
 
Avatar von Partyboy1986
geräusche über geräusche

Hey Leute brauch echt dringend eure Hilfe weil ich bald aus raste!!!

War heute mit meinem Auto bei mir in der Arbeit (VW Vertragswerkstatt)
weil ich immer eine art poltern höre und spüre im Fußraum des fühlt und hört sich so an als were das Rad Vorne Links nicht rund sonder Eckig am besten hört man es wenn ich mein .:R mit Standgas und im 1 Gang rollen lass, auf ebenem Boden und gespürt wenn ich den Fuß auf der Fußablage hab. Bin mit mehreren Meistern und Mechanikern gefahren und die hälfte meinte das es die Antriebswelle links ist und die ander hälfte meint das ich mal die Stabi lager machen soll was mir auch des Liebste ist weil ist des billigste was ich aber nicht glaub es zu sein weil alles auf ebenem boden ist und wenn ich über kopfsteinpflaster oder änliches fahr des nicht auftritt.


Des Problem ist ich hab dann des Auto von der Bühne gefahren und hab seit dem ein Schleifgeräusch und Quitschen wenn ich am Rechten Kotflügel einfedere. Zum Schleifgeräusch meister von uns meint des kommt aus dem Getriebe 1.Gang was ich mir nicht vorstellen kann weil mir des geräusch echt neu ist und meine Radhausschalen außen echt weit unten angeschliefen sind.

Aufjeden fall hab ich vor 2 Wochen die Domlager, Axiallager Federteller und die Distanzstücke erneurt weil mein Vorgänger gemeint hat die weg lassen zu müssen das er weiter runter kommt. Und hab kaw Federn gleich mit reingemacht die ich noch im Keller liegen hatte vom Vorbesitzer.

Ich hab dann noch ein anderes Geräusch und zwar wo ich des alles da oben noch nicht gehört hab, hab ich hinten immer ein Vibrieren zwischen 30 und 40Km/h gehört seit dem ich haldex Öl + filter gewechselt hab.

Ich hoff ihr könnt mir Helfen da ich morgen in der werkstatt bin und des alles in Lot bringen wollte die Suchfunktion hab ich auch genutzt aber jedes mal wenn jemand die gleichen geräusche beschrieben hat hatt er dazu geschrieben das er sich meldet wenn er weiß was es war aber hatt leider nicht mehr geantwortet.

bin euch echt dankbar
Partyboy1986 ist offline  
Alt 16.09.2010, 21:25   #2
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: geräusche über geräusche

Da gabs mal was mit einer Art "Klopfen" im Fußraumbereich was viele hatten/haben.
Ursache soll das Zweimassenschwungrad sein.
Allerdings ist das nicht bei Fahrt sondern meist im Stand hörbar/fühlbar.
Beim drücken der Kupplung solls dann immer weg sein.
Kannst ja mal testen (Kupplung drücken).
Klaus ist offline  
Alt 16.09.2010, 21:33   #3
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: geräusche über geräusche

bei waren es beide vordere Stossdämpfer die laut polterten.
Fix R32 ist offline  
Alt 16.09.2010, 21:37   #4
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: geräusche über geräusche

Klopfen:

ich hatte das selbe Problem, es trat bei mir auch immer bei niedriger Geschwindigkeit auf. Ursache waren die Dämpfer, da die Stoßdempfer beim R ja nach einem UP-Side-Down Prinzip gebaut wurden, neigen diese bei Verschleiß zum klopfen.

Ich habe beide Dämpfer gewechselt und konnte es nicht glauben, das es danach gut war!
Sachen gibts

Bock nochmal den Wagen auf und rüttel am Dämpfer, es sollte aber oben jemand das Domlager mit dem Schlüssel anhalten, damit du das Lager nicht spürst beim hin und her bewegen. Wenn du dann ein leichtes Klacken an der Kolbenstange spürst, dann ist der Dämpfer defekt. Achtung es tritt aber kein Öl aus also er ist nicht nass!
HCMP ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:15   #5
Partyboy1986
 
Avatar von Partyboy1986
AW: geräusche über geräusche

Super ich danke euch werde mir des morgen mal anschauen ist des auch spür bar wenn die dämpfer ausgebaut sind wenn ich an der dämpferStange hin und her nackle?
Partyboy1986 ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:34   #6
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: geräusche über geräusche

Zitat:
Zitat von Partyboy1986 Beitrag anzeigen
Super ich danke euch werde mir des morgen mal anschauen ist des auch spür bar wenn die dämpfer ausgebaut sind wenn ich an der dämpferStange hin und her nackle?

ja, eigentlich schon, kannst aber auch ganz gut im eingebauten Zustand testen, muß also net unbedingt demontiert werden!
HCMP ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:37   #7
Partyboy1986
 
Avatar von Partyboy1986
AW: geräusche über geräusche

Da ich trotzdem in die Werkstatt darf mach ich die originalen federn wieder rein. Was meint den ihr wenn die Dampfer platt sind gleich auf gewindefahrwerk umsteigen? Die Dampfer sind bestimmt nicht billig
Partyboy1986 ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:42   #8
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: geräusche über geräusche

wenn es an der Kohle net mangelt, dann gleich Gewindefahrwerk rein z.B. KW Variante 2 aber kein V1, ist net so toll. Ein Dämpfer kostet ca. 250€ beim
HCMP ist offline  
Alt 16.09.2010, 22:49   #9
Partyboy1986
 
Avatar von Partyboy1986
AW: geräusche über geräusche

Da der eh bald übern Winter in der garage steht Spar ich mir lieber V2 zusammen. Aber gut das du mir des sagst mim V1 hàtt des beiner mal bestellt.

Wisst ihr zufällig was da nahe Haldex Gerausche machen kann? Und was des sein kann das da jetzt plötzlich was schleift ist jetzt sehr weit her geholt ich weiß
Partyboy1986 ist offline  
Alt 16.09.2010, 23:42   #10
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: geräusche über geräusche

ne blöde Frage, wenn man das Gewindefahrwerk unter TüV bereich dreht, erhöht sich damit schnell die Gefahr dass der Dämpfer durchschlägt??

ne geile blöde Frage

mein Fahrwerk (bilstein B16) liegt auf max. Tiefe
Fix R32 ist offline  
Alt 17.09.2010, 08:15   #11
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: geräusche über geräusche

Zitat:
Zitat von Fix R32 Beitrag anzeigen
ne blöde Frage, wenn man das Gewindefahrwerk unter TüV bereich dreht, erhöht sich damit schnell die Gefahr dass der Dämpfer durchschlägt??

ne geile blöde Frage

mein Fahrwerk (bilstein B16) liegt auf max. Tiefe
Kommt natürlich auf die Dämpferkonstruktion an. Ich hatte bei meinem VR6T ca. 40mm unter Maß gehabt und die Dämpfer von dem V2 halten immer noch (5 Jahre)!
HCMP ist offline  
Alt 17.09.2010, 14:29   #12
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: geräusche über geräusche

Zitat:
Zitat von Fix R32 Beitrag anzeigen
ne blöde Frage, wenn man das Gewindefahrwerk unter TüV bereich dreht, erhöht sich damit schnell die Gefahr dass der Dämpfer durchschlägt??

ne geile blöde Frage

mein Fahrwerk (bilstein B16) liegt auf max. Tiefe
kann man das bei Bilsteinfahrwerken überhaupt? Ich habe gestern mein B14 für den Scirocco bekommen und wenn ich mir die Ausführungen auf der Homepage von Bilstein so ansehe, dann steht da, dass der Verstellweg 20-40 mm Tieferlegung sind und der TÜV-Bereich 20 mm sind. Kann ich denn überhaupt tiefer als 40 mm runter drehen oder ist dann das Gewinde zu Ende (war gerade mal in der Mittagspause am Auto weil ich die Kiste im Kofferraum habe und die Federbeine mal raus genommen und da sieht die GEwindelänge doch eher so aus, als wenn man mehr als 20 mm verstellen kann und auf der Kiste steht auch was von 20-60 mm und 20 mm Tüv-Bereich)
INeedNOS ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knarzende Geräusche GioR32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 17 14.11.2011 09:26
Geräusche im Motorraum Schranck Allgemein 8 29.05.2009 09:57
Geräusche im Innenraum marco555 Interieur 5 04.03.2007 23:36
Geräusche Lenkung !!! altasar Allgemein 10 11.11.2006 13:01
DSG Geräusche... Rudi R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 14.05.2006 18:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de