Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 28.03.2005, 17:34   #1
Rocco
Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Ich arbeite selber auf VW und fahra natürlich R32 DSG mein ehemaliger Unterstift fährt natürlich als Italiener Alfa GTA.
Und neulich auf der Autobahn nachts haben wir 4 mal angehalten und immer Beschleunigt.
Leider keine Chance gegen den Alfa muss echt sagen geht recht gut dieses Ding.

Aber wenn es nass ist sieht die Welt anders aus.
Aber wenn ich Allrad wegdenke und Gewicht so kann ich zufrieden sein.
Und ich sage es mal so hier in der Schweiz gibts viele Autos mit soviel Leistung und na 240 PS aus 3.2 Litern sind auch nicht das grösste denke da mal an den M3. Mache immer wieder Efahrungen aber mit dem Golf fährst du so schnell noch keinem davon dafür sind die heutigen Autos alle dicht beisammen da reden wir von Metern und wenigen millisekunden. darum ist das alles ein wenig lächerlich. Wenns ichs mal krachen lassen will nehm ich den RS4 ca. 460PS vom Vater und da kann ich nur sagen da hast du fast keine Gegner ausser Mercedes AMG oder BMW M und natürlich Mitsubishi EVO 6 da hat man da nachsehen die dinger gehen abnormal und das bei 2 Litern.
Aber sonst ist der R32 ein schönes Auto und hat nicht jeder.

MfG aus der Schweiz
Rocco ist offline  
Alt 28.03.2005, 18:15   #2
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Dass der R32 kein Rennwagen ist, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben Aber unter uns: Mir reicht es, dass über 90 % der in Deutschland zugelassenen Autos langsamer als der R32 sind
HD-YX777 ist offline  
Alt 28.03.2005, 18:40   #3
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Ja..also der GTA geht schon sehr gut...hab ihn mal getreten!Aber dafür gönnt er sich trotz nur einer angetriebenen Achse einfach nochmal so 2-3 Liter mehr als der R bei gleicher fahrweise!Traktion hat die Karre Null...
Aber dein DSG ist auch nicht viel schwerer...oder meinst du ein Handschalter hätte besser abgeschnitten?
Mir ist leider noch keiner begegnet!Muss sagen das man die GTA´s nicht öfters sieht wie ein R!Hab nur einen mal gesichtet hier in meiner Gegend!
R32Carsten ist offline  
Alt 28.03.2005, 18:59   #4
Rocco
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Nein der Handschalter wäre nicht besser gewesen aber der Allrad hat Traktion ist dafür auch schwerer und das wegen dem Benzin das ist so das die um einiges mehr brauchen. Aber wenn ich alles anschaue ist der Golf ein gutes Auto speziel Wiederverkaufswert und so.
Und ja das ist in der Schweiz ein wenig anderst als in Deutschland ist mit den hohen Motorleistungen weiss ich vom Werkstattchef der kommt aus dem Süden deutschland und kommt ursprünglich aus Meklenburg Vorpommern und er kann das nicht begreifen was für Autos hier fahren.

mfG aus der Schweiz
Rocco ist offline  
Alt 28.03.2005, 19:20   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Zitat:
Zitat von Rocco
Nein der Handschalter wäre nicht besser gewesen aber der Allrad hat Traktion ist dafür auch schwerer und das wegen dem Benzin das ist so das die um einiges mehr brauchen. Aber wenn ich alles anschaue ist der Golf ein gutes Auto speziel Wiederverkaufswert und so.
Und ja das ist in der Schweiz ein wenig anderst als in Deutschland ist mit den hohen Motorleistungen weiss ich vom Werkstattchef der kommt aus dem Süden deutschland und kommt ursprünglich aus Meklenburg Vorpommern und er kann das nicht begreifen was für Autos hier fahren.

mfG aus der Schweiz
Also ich hätte dem scheiss Italo Bock mal gezeigt wo der Hammer hängt!Hätte ihn sicher knapp ausgenockt !
Meine Testfahrt mit dem Alfa damals war 1 std. und er hat 18,8 Liter gesoffen...wahnsinn!das hätte einem 5 Liter V8 genügt bei der Fahrweise!
R32Carsten ist offline  
Alt 28.03.2005, 19:36   #6
svenTThomsen
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Hatte früher mal einen Alfa GTV 3.0 V6..
Der ging auch richtig gut!
Als ich meinen R noch hatte, hat mich auf der Autobahnauffahrt auch mal ein 156GTA versägt...da kann ich aber gut mit leben, da ich die Karre von innen häßlich wie dei Nacht finde!!!!
Lebe immernoch nach der Philiosophie: Leistung ist nicht alles...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.03.2005, 20:27   #7
Anonymous
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

also ich hatte mal einen auf der ab vor mir und der ist mir ab 190 etwas davongefahren, vielleicht ein zwei wagenlängen bis 250! konnt ihn erst mit rechts überholen knacken!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.03.2005, 23:06   #8
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Dass der R32 kein Rennwagen ist, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben Aber unter uns: Mir reicht es, dass über 90 % der in Deutschland zugelassenen Autos langsamer als der R32 sind
Der R ist mit 1 km/h mehr angegeben. Und wenn , ich das hier so lese , mit den vergleichen , ( haben wir eine lahme Karre ) Die über 90 % können so langsam nicht mehr stimmen , wenn man die Erlebnisse hier so liest. Denke in 10 Jahren , fährt jeder Einkaufswagen 300 km/h. :lol: Bin mit dem R zufrieden , so wie er ist. Und das ist Gut so , sonst müßte ich mir den Veyron oder den Mc Laren holen. Aber ich bin kein Taubenzüchter und wohne nicht im Ruhrgebiet. Folglich bin ich zufrieden mit dem was ich hab. Einen schnellen Golf.

Ist mir echt egal ob , wer im Anzug schneller ist. Bei 250 km/ h knallt die Peitsche für die abgeregelten. :lol:

Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 29.03.2005, 00:59   #9
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Nen 5liter V8 verbraucht gar nicht so viel. Höchstens so wie der R.

Und der 156 GTA ist nicht nur von innen Hässlich, auch von aussen. Beim 147er das gleiche. Aber den sieht man echt seltener als einen R.
vr-six ist offline  
Alt 29.03.2005, 08:47   #10
Marcelvs
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Zitat:
Zitat von vr-six
Nen 5liter V8 verbraucht gar nicht so viel. Höchstens so wie der R.
seid ihr schon mal einen V8 länger als nur für eine Test/Probefahrt gefahren? Wir hatten 10Jahre immer 7er BMWs mit V8 und den fährst du nicht mit 13 Liter oder so. Das schaffste nur wenn du wie ein Opa mit 50 übers Land und 120 auf der Bahn fährst. In der Stadt sind 16 Liter und mehr keine seltenheit. Und auf der Autobahn bei recht schneller fahrt geht auch schnell einiges mehr durch.

klar ist der R kein Rennwagen, aber in der Kompakt Klasse gibt es nicht viele alternativen bzw. kaum Konkurrenz.

Aber ich verstehe eh nicht warum ihr immer so einen aufstand macht wenn mal ein vergleichbares Auto schneller ist!?!? ich persönlich findes das lächerlich. Es gibt immer einen der schneller ist. Das ist MEINE Meinung!
Ein leicht angepasster Kommentar von ******:
Zitat:
Zitat von ******
das "ich hab ein schnelleres Auto als du" erinnert mich irgendwie an Schwanzlängevergleiche......... :shock:
Marcelvs ist offline  
Alt 29.03.2005, 10:46   #11
PGR32
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Der GTA ist zwar schneller auf 100 Km/h als der R, trotzdem hat der GTA keine Chance bei einem echten Vergleich auf der Piste.

Siehe hier:

Traktest R vs. GTA

Der R heisst eben nicht umsonst R, denn er ist eben R(acing)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2005, 12:20   #12
Viagraman
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

@Marcel

da hast du mein "Zitat" aber ganz schön modifiziert und aus einem anderen Beitrag herausgerissen.....tztztztz ;-)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.03.2005, 15:03   #13
Marcelvs
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Zitat:
Zitat von ******
@Marcel

da hast du mein "Zitat" aber ganz schön modifiziert und aus einem anderen Beitrag herausgerissen.....tztztztz ;-)
aber ich finde es passt einfach oder?
Marcelvs ist offline  
Alt 29.03.2005, 19:48   #14
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Ich bin mit dem R zufrieden Ob 6,6 oder 6,9 sec. von 0 auf 100 bzw. 245 oder 250 km/h macht den Bock nicht fett :? Wer deutlich mehr will, muss halt das Doppelte oder Dreifache ausgeben Im Stau ist es ohnehin egal, ob man 50, 500 oder 5.000 PS hat :lol:
HD-YX777 ist offline  
Alt 29.03.2005, 19:55   #15
Marcelvs
AW: Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA

Zitat:
Zitat von HD-YX777
Ich bin mit dem R zufrieden Ob 6,6 oder 6,9 sec. von 0 auf 100 bzw. 245 oder 250 km/h macht den Bock nicht fett :? Wer deutlich mehr will, muss halt das Doppelte oder Dreifache ausgeben Im Stau ist es ohnehin egal, ob man 50, 500 oder 5.000 PS hat :lol:
HD du hast vollkommen recht!
Marcelvs ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSG Probleme! Tausch gegen VI R DSG? R-ler Motortuning 26 23.05.2011 07:49
[V] Verkaufe Golf 5 R32 DSG oder tausch gegen 4er Turbo :-) golf5GTI Suche/biete R32 4 17.12.2009 10:29
[V] Golf 5 R32 DSG oder tausch gegen 4er R32 Turbo :-) golf5GTI Suche/biete R32 0 04.12.2009 13:36
boxster s gegen r32 dsg Erlebnisse/Geschichten 13 20.09.2004 12:36
Neulich im Alfa Forum.... 147GTA vs R32 Allgemein 22 23.04.2004 12:46

Stichworte zum Thema Golf R32 DSG gegen Alfa 156GTA
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de