Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 03.07.2010, 18:15   #1
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Hi zusammen,

ich weiß, ich habe zwar gerade erst einen teuren Steuerkettentausch gemacht, aber trotzdem ist das Auto nicht 1A und es sind neue Probleme dazu gekommen. Aber lest selbst nach:

- Steuerkette bei 68.000 km defekt. VW gibt nur 60% Kulanz auf´s Material was für mich einen Eigenanteil von 1.650 EUR bedeutet
- rechtes Flexrohr bei 69.000 km defekt. Keine Kulanz, gibt´s nur in einem Teil mit beiden Kats vom Krümmer bis zum Vorschalldämpfer: 1.300 EUR ohne Einbau
- rupfendes Zweimassenschwungrad. Angeblich kein Defekt sondern nicht behebbar, kann mit einem Neuteil genauso wieder auftreten
- Getriebe klackt laut beim Schalten und bei Lastwechseln. Angeblich kein Defekt sondern nicht behebbar, kann mit einem Neuteil genauso wieder auftreten
- Klimaanlage hat ein Problem mit dem Kondensatablauf. Scheiben beschlagen gerne mal nach Standzeiten und es riecht aus der Lüftung im ersten Moment wie aus einem muffigen Schwimmbad im Sommer. Letztes Jahr hatte ich sogar das Problem, dass erst nach dreifacher Desinfektion und angeschlossener Ultraschalldesinfektion sowas wie unerträglicher Fisch-/Schimmelkäsegeruch da raus kam
- insgesamt ist das Zusammenspiel aus Gaspedal, Kupplung und Schaltung derart aggressiv und unharmonisch, dass ich es im Umfeld eines Serienfahrzeuges als nicht tragbar umschreibe

Das waren jetzt die großen Probleme, nun noch die kleinen

- Navi machte vor dem Softwareupdate durch einen neue Karten DVD einmal pro Woche keinen Mucks mehr außer einem schwarzen Bildschirm
- CD-Wechsler erkennt ab und an keine CD´s mehr und behauptet, es seien keine drin (ungünstig, weil es sie dann auch nicht raus gibt)
- DVD Laufwerk behauptet ab und an behaarlich, dass keine DVD eingelegt ist
- Frontscheibe übel zerkratzt und voll mit klitzekleinen Steinschlägen
- Mittelkonsole knarzt auf schlechtem Geläuf, als wenn jemand Alupapier zusammenknistert
- Knacken aus fahrerseitiger B-Säule
- lautes Klackern aus Climatronic
- übel rostende Türscharniere, die man alle paar Monate fetten muss weil sie sonst durch und durch braun sind
- Dreckansammlungen zw. Radhaus und Türausschnitt (alle 6 Monate hole ich da mit einem Greifer einen 5 Liter Eimer voll nasses Laub, Steine und Erdreich raus)
- aufgeribbelte Nähte am Fahrersitz
- total zernitterte linke Fahrersitzwange
- mega empfindliche Stoffbezüge (Wasserränder, Fettflecken, Streifen, helle Stellen)
- sich überall im Innenraum ablösender Softlack
- easy Entry funktioniert so gut wie gar nicht
- dritte Bremsleuchte ist ständig beschlagen
- Kofferraumklappe klappert entweder oder geht nur zu, wenn man sie "zuknallt"
- Bällchen zur Straffung der Kordeln der Hutablage plocken beim Beschleunigen und Bremsen hörbar an die Kofferraumwände
- wenn die Rücksitzbank umgeklappt wurde, dann ist sie anschließend tagelang im unteren Bereich zerknittert
- auf dem Beifahrersitz reicht schon eine leichte Brötchentüe, um den Gurtalarm auszulösen
- Lautstärkeregler des Navis geht extrem leicht als wenn der Knopf gleich abfällt
- Bassboxen ploppen, sobald man den Bass mehr als 75% aufdreht und dann mehr als Zimmerlautstärke hört (Sowas darf sich nicht Soundsystem nennen)
- R32-Seitenschweller teilweise unsauber geklebt

mehr fällt mir gerade nicht ein, aber ein paar Gimmicks reiche ich evtl. noch nach.....

Also ich werde ein paar Dinge noch beheben und mich dann evtl. nächste Woche mit dem Verkäufer zusammen setzen und durchsprechen, in wie weit es möglich ist, aus der Finanzierung raus zu kommen und auf einen TT Roadster umzusteigen (definitif nicht mit VR6!!!).

Schau´n wir mal, wie die Kiste sich nach der erneuten Reparatur nächste Woche verhält. Vielleicht fahre ich ihn dann noch bis Ende nächsten Jahres weiter, aber die letzten Wochen haben mich echt demotiviert...

Ich werde berichten und bin schonmal gespannt auf Eure Kommentare bzgl. meiner Problemstellen.

Gruß

Markus
INeedNOS ist offline  
Alt 03.07.2010, 19:46   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Der Golf 5 ist halt Produktkostenoptimiert ....
Bist nicht der erste der sowas berichtet ....
biSheep ist offline  
Alt 03.07.2010, 19:58   #3
Robyking
 
Avatar von Robyking
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Ok klingt gut !Für Geschenkt nehme ich ihn !Wieviel Kilometer hat er dann jetzt?
o0
Nein Spass, aber es klingt echt Ärgerlich!
Das mit klacker in der Klima kenn ich unterm Handschubwach Plaste-Teil abnehmen und Lüfter und Filter reinigen bzw tauschen ggf. es gibt dort 2 Filter im Angebot ein Billigen (14.95€)und ein geruchshämmenden (23.95€)!
Beim Lüfter da werden die Lager Ausgeschlagen sein bisschen sauber machen da machste bisschen WD40 oder fett drauf dat funzt klackert nicht mehr!
Ja Soundsystem is Miserable schlecht gerade die Vibration in der Tür kenn ich zu genüge !
Steinschläge kannste über Teilkasko abwickeln ohne was zubezahlen!Habe noch ein Funktiontüchtiges MFD2 zuverkaufen!
Steht gerade in der Bucht!Wie Neu!
Klar auf einmal geht nicht alles schritt für schritt ist bei mir genauso!
Bei der Mittelkonsole nimmste die oberste 2 Schrauben raus wo die Lüftung fest geschraubt ist dann ist
das geknarze wech!
Seitenschweller kannste Minimal richten sind geschraubt mit ich dächte 4Schrauben!Alles andere
würde ich mir in der Bucht besorgen!
Gruss
Robyking ist offline  
Alt 03.07.2010, 20:06   #4
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

- rechtes Flexrohr bei 69.000 km defekt. Keine Kulanz, gibt´s nur in einem Teil mit beiden Kats vom Krümmer bis zum Vorschalldämpfer: 1.300 EUR ohne Einbau

Das hast du aber nicht wirklich machen lassen

Wer soviel für so eine Reperatur zahlt

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 03.07.2010, 20:26   #5
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

nö, bin ja nicht doof

Flexrohre (beide) im Zubehör für jeweils 75 EUR beschafft und Werkstatt schweißt die für lau ein weil es dem Händler langsam auch schon unangenehm wird bzgl. des ganzen Ärgers mit meinem Auto.

@Robyking: 69.000 km, EZ 11/2005. Das Klackern kommt nicht aus dem Lüfter, sondern es ist das bekannte Problem mit dem Anfahren der Endlagen der Luftklappen. Filter wird einmal pro Jahr getauscht, es kommt immer der Aktivkohlefilter rein. Die Sache mit den Steinschlägen wird in meinem Fall NICHT von der Kasko übernommen, weil es nur ganz kleine aber für den Fahrer sichtbare Macken sind. Und die Kratzer werden auch nicht über die Kasko abgewickelt. Also müsste ich schon die Scheibe kaputt hauen und tauschen lassen. Ein neues MFD2 zu kaufen, wenn das Auto eh spätestens Ende 2011 weg geht ist nicht wirtschaftlich. Und wer sagt mir, dass es das neue dann nicht wieder genauso macht? Dann besser gleich auf RNS510 umrüsten, aber wie gesagt: der geht spätestens Ende 2011 weg.

Aber das mit der Mittelkonsole musste mal bitte erklären. Zwei Schrauben zu entfernen ist ein vertretbarer Aufwand
INeedNOS ist offline  
Alt 03.07.2010, 20:27   #6
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Zitat:
Zitat von biSheep Beitrag anzeigen
Der Golf 5 ist halt Produktkostenoptimiert ....
Bist nicht der erste der sowas berichtet ....
ich weiß, das ist zwar ein Trost aber ändert nichts an den Tatsachen
INeedNOS ist offline  
Alt 03.07.2010, 22:44   #7
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Das ist ja mal richtig dumm gelaufen, Markus - aber tröste dich, dass kann dir auch bei Mäcknedes passieren manchmal kommt einfach alles zusammen

Früher nannte man so etwas Montagsauto. Wenn du mich fragst: Schnell weg damit und nicht lange rumärgern. Beim nächsten Wagen (wohlgemerkt gleichen Wagen) kann alles ganz anders laufen
Hansdampf ist offline  
Alt 03.07.2010, 23:59   #8
josephR32
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

xxxxxxxxxxxxxxxxxx
.................................................. .............
josephR32 ist offline  
Alt 04.07.2010, 12:47   #9
neofox84
 
Avatar von neofox84
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Erzähl bitte mal mehr von der Software-optimierung.
Das Lastwechselschlagen ist bei mir auch sehr ausgeprägt.
Nach unzähliger VW-Aussendienstbesuchen bin ich langsam sehr enttäuscht das man dieses Problem nicht beheben kann.
neofox84 ist offline  
Alt 04.07.2010, 15:45   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

also Markus, ....das ist ja eine Fülle von Problemansammlungen geworden.

Es scheint aber auffällig, dass es oftmals die älteren Ver Bj. betrifft und ab Modell 2008 deutliche Verbesserungen gab.

Interessant, dass auch beim 5er der Dreck sich in den Radläufen sammelt.

Das Klackern ist ja bekannt und quasi auch bei AT nicht garantiert abstellbar.
coolhard ist gerade online  
Alt 04.07.2010, 16:18   #11
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

jo, irgendwie habe ich tendenziell auch das Gefühl, dass die 2006er Modelle mehr Qualitätsprobleme haben als die neueren. Deswegen werde ich mir als gebranntes Kind bestimmt keinen neueren R32 holen, sondern gleich wieder auf ein anderes Auto umsteigen. Werde mich bald mal mit dem Verkäufer zusammen setzen und über einen TT Roadster mit 2,0 TFSI sprechen. Muss auch kein TTS sein. Mir reicht da schon ein 2,0er 200/210 PS Fronttriebler Handschalter mit ansonsten üppiger Ausstattung, schöner Farbe (tendiere zu weiß oder grau metallic) und coolen Felgen. Prinzipiell kann ich ja die 19" ABT Felgen vom R32 mit rüber nehmen und den R32 mit den schwarzen 18" Zolder und Winterreifen zurück geben. Von mir aus aber auch anders herum, solange ich die Zolder auf dem TT als Winterräder fahren darf

Ich denke mal, dass man das Lastwechselschlagen nicht per Software in den Griff bekommt. Man kann es zwar lindern, aber nicht beseitigen. Man kann aber sehr wohl das giftige EGAS und generell die für ein Fahrzeug dieser Klasse viel zu garstige Leistungsentfaltung entschärfen.

Dass das Navi die DVD nicht erkennt kommt eher im Winter vor. Angeblich, weil die dann sehr kalte DVD oder aber auch die Leselinse beschlagen

was die Frontscheibe anbelangt: ich habe meine Fahrweise im Gegensatz zum TT damals deutlich entschärft und fahre auch si gut wie nie Autobahn. Die Kratzer unterhalb der Scheibenwischer schiebe ich auch nicht auf die Fahrweise, sondern eher darauf, dass der Scheibenwischer beim Abstellen des Fahrezeuges etwas hoch hopst und beim Anstellen wieder runter und wenn da Sand drunter ist, dann kratzt das eben (meine Theorie). Auf jeden Fall nicht schön.

Naja, jedes einzelne Problem ist vertretbar, aber in Summe macht es meinen Wagen zu einer Mühle, der es nicht wert ist, auf 40% Versicherung sage und schreibe 900 EUR pro Jahr zu kosten während mein TT mit dem gleichen Tarif nur 480 EUR kostete, dann noch Steuern für 3,2 Liter, Verbrauch 12-13 Liter SP im Moment uswuswusw. Sowas bin ich gerne bereit für ein Auto zu zahlen, dass mir weitestgehend Spaß bereitet, aber im Moment empfinde ich den Wagen nur als Last
INeedNOS ist offline  
Alt 04.07.2010, 18:31   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Markus, wenn ein Auto zur unkalkulierbaren Spardose wird, muss der weg, so schade das dann auch ist.

Toi, toi , toi...bei meinem habe ich wohl deutlich mehr Glück gehabt, trotz der kleinen Probs mit Wischergestänge, Haubenlift (Garantie) und dem sporadisch auftretenden Klima Klackern.
coolhard ist gerade online  
Alt 04.07.2010, 19:03   #13
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Markus, wenn ein Auto zur unkalkulierbaren Spardose wird, muss der weg, so schade das dann auch ist.
jo, sehe ich genauso wobei ich im Moment noch nichtmal das Wort "schade" in den Mund nehmen würde, denn außer einem Hammersound hat der R32 für mich keinerlei Vorteile gegenüber einem 2,0er TFSI AUDI TT Roadster (ich brauche keine 4 Sitze, ich brauche keinen Kofferraum/umklappbare Rückbank, keine VMax von 250, kein großes Farbnavi). Ich sag´s mal so und einfach aus´m Bauch heraus: ein R32 ist ´ne verdammt coole Kiste mit ner Menge Suchtpotential, aber ich brauche ein Auto, dass auch langsam gefahren Spaß macht und Geschmeidig ist, weil ich auf 90% der Strecken hier eh nicht ballern kann und das kann er einfach nicht. Dann müsste es schon einer mit DSG und aus den neueren Baujahren sein. Der TT Roadster dagegen macht schon Spaß wenn das Dach offen ist, verbraucht im Alltagsverkehr deutlich weniger (2-3 Liter auf 100 km), kostet im Unterhalt deutlich weniger und fährt sich schön geschmeidig ohne Hektik und unerwartete Nackenschläge. Reparaturen und Inspektionen fallen auch günstiger aus. Und dann kommt noch hinzu, dass mir eigentlich fast jeder gesagt hat, dass der R32 mal gar nicht zu mir passen würde und der TT damals wie die Faust auf´s auge passte. Ich geb zwar nix auf die Meinungen anderer, aber hier muss ich zugeben dass sie im Nachhinein Recht haben

Naja, vielleicht fahre ich ihn aus Rentabilitätsgründen noch bis Ende 2011, aber dann geht der .:R definitif weg und das Kapitel Golf wird eingestampft
INeedNOS ist offline  
Alt 04.07.2010, 19:22   #14
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

das Einzige was ich revidieren muss ist das Thema empfindliche Stoffbezüge

Aber lest selbst bei Interesse nach:

https://www.r32-club.de/showthread.ph...168#post417168
INeedNOS ist offline  
Alt 04.07.2010, 19:53   #15
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Generelle Probleme mit 5er R32, evtl. geht er bald weg:-(

Ich frage mich nur, wo Du deinen .:R32 versichert hast? Zahle für Vollkasko +Schutzbrief 567€ bei 70%. War mal viel niedriger aber nach 2 Unfällen in einem Versicherungsjahr damals 2001, wurde mir das bisschen Übel genommen.
Marcel ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mein Privater 5er R32 ( und bald Turboelite Racer) kpk Mein R32 4 02.08.2012 08:55
[V] 5er R32 Edelstahlsportauspuffanlage im 4er R32 Style mit Klappensteuerung, Einzelanfe patze_r32 Suche/biete R32 0 20.05.2011 15:02
5er R32 steht eventuell bald zum Verkauf xanten Suche/biete R32 0 14.04.2009 17:28
.:R36 evtl. mit 4 Zylinder! Slash1984 Neue Modelle 115 17.11.2008 22:53
5er R32 mit Bielstein PSS9.... R32DSGROlf Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 11 30.09.2006 22:31



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de