Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 19.03.2005, 00:53   #1
Klaus
 
Avatar von Klaus
Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Kann ich als Laie die Birne selber wechseln - wie komme ich da hin ?
Klaus ist offline  
Alt 19.03.2005, 05:06   #2
DerBen
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

stoßstange abbauen und scheinwerfer ausbauen oder dir jemanden mit kleinen fingern besorgen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 09:03   #3
Manuel
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

In die Werkstatt fahren und wechseln lassen, fällt unter Service und du brauchst nur die Birne zahlen, ist jedenfalls bei meiner so. Die Birne kostet aber nicht ohne glaub waren so um di 10€, eine ander passt aber ohne bearbeiten nicht rein da der bajonetverschluß anders ist als bei herkömlichen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 09:55   #4
Tobi
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Hatte das auch. Bin in die WS habe das wechseln lassen auf Garantie. War nicht so schnell erledigt. Laß da lieber die WS rann.

MFG
TOBI
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 11:38   #5
Flori
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

das ist kein Problem, kann man selber auch machen :lol:
5 minuten arbeit
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 11:43   #6
Manuel
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Beifahrerseite habeich ja gerade so noch geschaft, aber Fahrerseite? Also ne, hast bestimmt eine 8 Jährige Tochter mit 28 Kg die da mit den Händen zwischen passt was? :mrgreen:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 13:44   #7
DerBen
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Zitat:
Zitat von Manuel
Also ne, hast bestimmt eine 8 Jährige Tochter mit 28 Kg die da mit den Händen zwischen passt was? :mrgreen:
ne, hat er nich :roll: :lol:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 15:42   #8
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Zitat:
Zitat von Flori
das ist kein Problem, kann man selber auch machen :lol:
5 minuten arbeit
Erklär doch mal wie das gehen soll, da ist die Batterie im Weg und das ganze Xenon geschlamp - kenn mich da echt nicht aus ... Ok. Es war ein Witz von Dir.


@Tobi+Manuel:
Garantie ist das bestimmt nicht, höchstens Kulanz der Werkstatt, werd mich mal informieren müssen, vielleicht geht ja was-wär ja gut. Hab sonst schon was mit 100 EUR gelesen fürs wechseln lassen.

PS: kenn ein Mädel mit extrem kleinen Händen. Vielleicht hilft die mir, aber ich weiß ja nicht wie man da genau hinkommt ...


Danke für die Antworten bisher.
Klaus ist offline  
Alt 19.03.2005, 18:25   #9
DerBen
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

wen ich morgen zeit hab könnt ich mir das mal bei dir anschauen, hab ja bissl kleinere hände als du, evtl. komm ich da ja ran, mal guggn.

meldest dich halt einfach, nummer hast ja
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.03.2005, 23:42   #10
SvenR321
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Ich Hab fürs Birne wechseln nix bezahlt. Haben die in der WS so gemacht. Die Birne kostet glaub ich nur 1,50. Der Meister meinte: mal gucken ob wir jemand mit kleinen Händen finden. Bei mir waren schon beide kaputt,aber ich meine da kommt man auch dran ohne die Schürze abzubauen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2005, 02:53   #11
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Diese Antwort gibt mir ja wirklich Hoffnung :roll: *freu*

Hast Du auch einen R ?
Klaus ist offline  
Alt 20.03.2005, 06:22   #12
SvenR321
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Ja sicher hab ich einen R
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2005, 11:38   #13
Manuel
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

@ klaus

Darum habe ich ja Service der Werkstatt geschrieben und nicht Garantie, die Birne musste ich ja auch bezahlen aber den Wechsel halt nicht. War alles im allen um die 10 € fand ich nicht billig aber OK, da meines erachtens es wirklich viel fummelei oder schrauberei ist.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.03.2005, 23:18   #14
ilu
 
Avatar von ilu
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Hab die Birne im Rahmen der eh fälligen Inspektion wechseln lassen.
Hab den Meister vorher darauf hingewiesen , dass mir bereits zu Ohren gekommen ist, dass manche VW-Betriebe dafür horrende Preise nehmen würden. Dies würde ich aber nicht tolerieren, da es sich ja schließlich um einen Konstruktionsfehler seitens VW handeln würde.
Jetzt brennt das Standlicht wieder. Auf der Rechnung wurde weder die Birne noch der Arbeitslohn für den Wechsel aufgeführt
ilu ist offline  
Alt 21.03.2005, 08:27   #15
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: Standlicht Fahrerseite ausgefallen. Wer hat nen Tipp ?

Also ich wäre froh wenn bei mir beide standlichtbirnen defekt wären. dann würde das xenon noch besser zum vorschein kommen und der gelbstich im licht wäre weg
JensR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer hat Bock auf nen billigen Ammi-RS4? fredl Auto News 2 24.07.2009 16:18
Wer hat nen golf 4 r32 und kommt aus bremen? gti-stefan Allgemein 0 10.03.2008 19:45
Wer hat nen SLS Chip aus Hofgeismar in seinem R? chris_r32 Motortuning 12 15.10.2004 18:59



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de