Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 19.06.2010, 14:23   #1
undruff
 
Avatar von undruff
frage zur Reifenbreite..

also ihr müsst mir mal helfen....

beim R sind ja serie 225er drauf..

bei audi sind eigentlich immer 235er montiert...

warum? was ist in welchem zusammenhang besser??

wie ist das bei 18" und wie bei 19"??

passen 235 nicht drunter?
sind die höher/komfortabler??
billiger/teuerer??

postet mal eure meinungen...

wenn ich auf original 18er 235 mach??
wenn ich auf 19er felgen 235 mach??

sorry wenn das blöd klingt, würd gern eure meinungen und evtl erfahrungen hören...


DANKE Jungs...

grüssle
undruff ist offline  
Alt 19.06.2010, 14:57   #2
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: frage zur Reifenbreite..

je breiter desto teurer.

du kannst nicht 18 zoll mit 225er und 19 zoll mit 235er vergleichen.das ist wie mit äpfeln und birnen

die 235 sind unwesentlich kompfortabler

kommt ganz drauf an welchen tiefgang der r hat.die 235 passen sonst original ohne probleme.
ich würde bei maximal 225 bleiben
.:r-line ist gerade online  
Alt 19.06.2010, 16:05   #3
goDz1801
 
Avatar von goDz1801
AW: frage zur Reifenbreite..

ist manchmal auch eine frage der traglast. die 235er haben logischerweise eine höhere traglast. das kann z.b. bei einem audi a6 schon entscheidend sein.
goDz1801 ist offline  
Alt 20.06.2010, 00:47   #4
undruff
 
Avatar von undruff
AW: frage zur Reifenbreite..

und warum würdest bei 225er bleiben??

der optik wegen?

müsste man 235er eigentlich eintragen??
undruff ist offline  
Alt 20.06.2010, 11:48   #5
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: frage zur Reifenbreite..

Kann man die 235er überhaupt fahren ohne Tachoanpassung? bei 19" und 20VA/15HA mm Tieferlegung (8x119 ET41/45)?
blankreich ist offline  
Alt 30.08.2010, 18:56   #6
vladi86
 
Avatar von vladi86
AW: frage zur Reifenbreite..

Hallo,

ist es möglich beim Ver 225/30/R20 zu fahren. Hab gehört man kann vorne ablasten das man die 225 fahren kann. Kann das jemand bestätigen. Es geht um folgendes Angebot
http://cgi.ebay.de/20-Zoll-Komplettr...lettr%C3%A4der
vladi86 ist offline  
Alt 30.08.2010, 19:10   #7
vladi86
 
Avatar von vladi86
AW: frage zur Reifenbreite..

Ach noch was passen die ohne Bördeln drunter? Hab ein Gewinde drin
vladi86 ist offline  
Alt 30.08.2010, 19:20   #8
der .:Rens
 
Avatar von der .:Rens
AW: frage zur Reifenbreite..

Würde zu 99% sagen nur mit Nachbearbeitung möglich.

Ich habe 8J ET44 19"
dein Link 8,5J ET40 20"

...und bei mir musste schon VA gebördelt werden! Es sei denn du drehst das Gewinde komplett hoch & stopfst die Kolbenstange mit Begrenzern voll
der .:Rens ist offline  
Alt 30.08.2010, 19:31   #9
vladi86
 
Avatar von vladi86
AW: frage zur Reifenbreite..

Zitat:
Zitat von der .:Rens Beitrag anzeigen
Würde zu 99% sagen nur mit Nachbearbeitung möglich.

Ich habe 8J ET44 19"
dein Link 8,5J ET40 20"

...und bei mir musste schon VA gebördelt werden! Es sei denn du drehst das Gewinde komplett hoch & stopfst die Kolbenstange mit Begrenzern voll
Das ist ja nicht Sinn der Sache. Finde die sehen nicht schlecht aus und der Preis ist auch ganz brauchbar.
vladi86 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zur Vahrenwalder:) philipp86 Events/Treffen 0 09.06.2011 22:29
Frage zur Freisprecheinrichtung superingo Entertainment-Elektronik 12 25.07.2007 20:19
Frage zur Raucherausführung blankreich Interieur 13 14.04.2006 16:34
Frage zur Software Danny Allgemein 2 20.12.2004 10:14



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de