Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 15.06.2010, 13:17   #1
Joe_1986
 
Avatar von Joe_1986
Kopfdichtung bei 80000 KM erneuern ?????

Hi Leute!

Bei meinem R steht im Kürze die Steuerkettenreparatur an.
Wenn der Motor schon einmal ausgebaut ist, soll ich dann die Kopfdichtung auch gleich mit machen
Und welche wichtigen Teile sonst noch(Zweimassenschwung, Kupplung, Ausrücklager, Nockenwellenversteller)

Gruß Joe
Joe_1986 ist offline  
Alt 15.06.2010, 13:40   #2
Fix R32
 
Avatar von Fix R32
AW: Kopfdichtung bei 80000 KM erneuern ?????

Zitat:
Zitat von Joe_1986 Beitrag anzeigen
Hi Leute!

Bei meinem R steht im Kürze die Steuerkettenreparatur an.
Wenn der Motor schon einmal ausgebaut ist, soll ich dann die Kopfdichtung auch gleich mit machen
Und welche wichtigen Teile sonst noch(Zweimassenschwung, Kupplung, Ausrücklager, Nockenwellenversteller)

Gruß Joe
hi, ja bitte mach die auch, des öfteren sind Ventilschafftdichtungen undicht (war bei mir der Fall) und falls du Longlife benutzt hast, wird mal alles gründlich ausgespült

Ausrücklager natürlich auch, man hat ja nicht alle Tage das Getriebe raus

bitte betrachte meinen Thread falls du Fragen hast:

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=17149
Fix R32 ist offline  
Alt 15.06.2010, 19:10   #3
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Kopfdichtung bei 80000 KM erneuern ?????

es muss jeder selbst wissen wieviel Zeit und Geld man investieren will,ich würde Dir Ausrücklager + den Entlüfter empfehlen (beide Teile sind verbessert worden)evtl. noch den hinteren Dichtflansch getriebeseitig, Kofpdichtung würde ich unangetastet lassen --> man kann auch leicht kaputt reparieren. Wo fängt man dann an und wo hört man auf, Wasserpumpe , Lima, Wasserflänsche, etc. ?! > never touch a running system!

Es gibt sehr viele mögliche Defekte aber an einem einzigen Auto sind niemals alle Sachen!
man ließt immer nur die Probleme , der der keine Probleme hat wird keinen Thread eröffnen;die R´s die ich kenne (und das sind doch einige) hatten bei guter Wartung wenig Probs bei dieser Laufleistung.

Gruss
rs250 ist offline  
Alt 15.06.2010, 21:17   #4
Joe_1986
 
Avatar von Joe_1986
AW: Kopfdichtung bei 80000 KM erneuern ?????

Also da VW wahrscheinlich sowieso keine Kulanz übernimmt, möchte ich ziemlich alle Verschleißteile wechseln, sprich Ölpumpe, Wasserpumpe, Kupplung, Kopfdichtung, Ventilschaftdichtungen, Steuerkette, Spanner, Gleitschienen, Zahnräder, Nockenwellenversteller, Thermostat, sämtl. Dichtungen usw...
Bitte korrigiert mich, falls ihr noch andere Teile wechseln würdet, bzw. welche nicht!

Gruß Joe
Joe_1986 ist offline  
Alt 16.06.2010, 12:46   #5
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Kopfdichtung bei 80000 KM erneuern ?????

Zitat:
Zitat von Joe_1986 Beitrag anzeigen
Also da VW wahrscheinlich sowieso keine Kulanz übernimmt
Waurm bekommen einige volle Kulanz und andere gar keine? Ich würd das bei den Kosten, die da zusammen kommen, niemals einfach so resigniert hin nehmen
INeedNOS ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seitenschweller erneuern Diesi Exterieur 5 06.06.2010 21:05
Kopfdichtung bei 70.000 Km ??? ohavw Allgemein 3 27.04.2010 20:59
Steuerkette erneuern (aber wo) Ninjajumbo Tips und Tricks 22 12.04.2010 21:27
Stehbolzen Bi-Kat erneuern? Turbonetics Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 5 16.03.2009 01:21
inspektion bei 80000 Ufuk82 Allgemein 19 24.06.2007 21:55



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de