Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 30.05.2010, 11:15   #1
Stefan_
Race Hugos Motorschaden

Der gute Race Hugo hat mit seinem getunten VR6 3.2 4V einen kapitalen Motorschaden erlitten. Der Umstand : Leistungverlust bei etwa echten 270 km/h und somit um die 6800 U/min im 6. Gang.
Da liegen mindestens 280 PS dank Fächerkrümmeranlage und NWT an.
Der Fall ist deshalb interessant, da sich der Keilrippenriehmen verabschiedet hat, der die Kühlwasserpumpe antreibt. Jedenfalls ist die Investition von 238€ in einen neuen Riehmen und die zugehörige Spannrolle recht preiswert im Vergleich zu einem kapitalen Motorschaden. Es wird interssant bleiben diesen Fall eines Motorschadens weiter zu verfolgen.
Hier beginnt die Story
http://www.a3quattro.de/index.php?pa...&threadID=6118
Und hier geht es weiter :
http://www.a3quattro.de/index.php?pa...&threadID=7279

Jedenfalls tut es mir sehr leid für meinen Freund Frank, der seit einem Motorradunfall behindert ist.

Viele Grüße, Stefan_
Stefan_ ist offline  
Alt 30.05.2010, 11:34   #2
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Race Hugos Motorschaden

Wieso weisen die Zylinder ein so unterschiedliches verbrennungs Bild auf?
Is schon ungewöhnlich das gleich soein schaden auftritt wenn man vorraussetzt das der Zk nich vorgeschädigt war
Systi ist offline  
Alt 30.05.2010, 11:34   #3
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Race Hugos Motorschaden

Shit, das ist nicht schön. Race Hugo ist ja mit dir auch immer einer gewesen, der vieles mit dem 3.2er ausprobiert hat. Wünsche ihm, dass er schnell Ersatz bekommt, so dass es weiter geht mit Verfeinern unserer geliebten Maschine.
R36Alex ist offline  
Alt 30.05.2010, 11:58   #4
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Race Hugos Motorschaden

Natürlich hatte der Motorschaden nichts mit NWT zu tun

holgi33 ist offline  
Alt 30.05.2010, 14:36   #5
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Race Hugos Motorschaden

Sch....., da werden Erinnerungen wach bei mir:

Stuttgart / Winterbach Motoralarm, Lampe, Servo wech bei 120km/h, kurz vor der Abfahrt wo ich eh hin musste, konnte ich ausrollen. Haube auf Wasserpumpe, Motorriemen etc. liegen im Motorraum verteilt.

Tja, Ursache war der Drecks Klima Kompressor, der ist festgegangen und hat voll blockiert, so hat sich dann ruckizucki der Riemen, Wasserpumpen Rad etc. aufgelöst.

2000€ und das Thema war erledigt, dachte ich.....Folgeschaden Kopfdichtung hatte auch was abbekommen, dann warens 6.500€.

Allerdings war das mein 12 Ender Beamer, also kann in irgendeiner Form bei jedem Auto passieren. Bei 280km/h wäre sicher der Motor genauso defekt gegangen.
coolhard ist offline  
Alt 30.05.2010, 14:51   #6
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Race Hugos Motorschaden

So wie die Ventile aussehen ist der Motor verklingelt, d.h. er hat geklopft und das MSG hat das nicht erkannt

EDIT: Wenn die Kühlwassertemp ansteigt nimmt das MSG SOFORT den Zündwinkel zurück (Leistungsverlust). Dadurch fackelt kein Motor sofort ab. Das dauert einige Zeit (5-10Minuten). Da dies nicht passiert ist und Zylinder 5 ein Loch hat ist der Motor einfach nur verklingelt.
biSheep ist gerade online  
Alt 30.05.2010, 14:53   #7
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Race Hugos Motorschaden

aber sowas wird doch durch serienmässige sicherheits maßnahmen des MSG verhindert?!

oh wait!!
ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Systi ist offline  
Alt 30.05.2010, 15:01   #8
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Race Hugos Motorschaden

Zitat:
Zitat von Systi Beitrag anzeigen
aber sowas wird doch durch serienmässige sicherheits maßnahmen des MSG verhindert?!
Ja wird es auch, habe mal meinen Beitrag editiert. Durch einen defekt im Kühlkreislauf geht kein Motor SOFORT hoch, da das MSG neben einer Kennfeldkühlung auch die Leistung zurücknimmt (Drosselklappe zu, Zündwinkel zurückziehen) Dafür gibt es Bauteileschutzkennfelder. Das Ding ist einfach verklingelt.....
biSheep ist gerade online  
Alt 30.05.2010, 15:04   #9
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Race Hugos Motorschaden

Da klingels an der tür nur man kann nich aufmachen weil einer die tür fest genagelt hat, sowas is natürlich blöd
Systi ist offline  
Alt 30.05.2010, 15:04   #10
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Race Hugos Motorschaden

Zitat:
Zitat von biSheep Beitrag anzeigen
So wie die Ventile aussehen ist der Motor verklingelt, d.h. er hat geklopft und das MSG hat das nicht erkannt

EDIT: Wenn die Kühlwassertemp ansteigt nimmt das MSG SOFORT den Zündwinkel zurück (Leistungsverlust). Dadurch fackelt kein Motor sofort ab. Das dauert einige Zeit (5-10Minuten). Da dies nicht passiert ist und Zylinder 5 ein Loch hat ist der Motor einfach nur verklingelt.
Sven, meinst Du der Schaden kommt nicht vom Riemen ?

edit: durch editieren Beitrag von Sven erledigt
coolhard ist offline  
Alt 30.05.2010, 15:36   #11
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Race Hugos Motorschaden

Ich sehe gerade, das der Datenstand ja nicht Original war. Ist mir vorher entgangen, dachte wir reden hier von Seriensoftware

Dann befragt mal Euren Tuner ob der etwas an der Klopferkennungsschwelle im MSG ändert (was fatal wäre, die Turbos fahren auch alle mit Serienkennfeldern rum. Wie aufwendig das ist die Klopfregelung zu applizieren hatte ich ja schonmal beschrieben)
biSheep ist gerade online  
Alt 30.05.2010, 15:55   #12
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Race Hugos Motorschaden

Zitat:
Zitat von biSheep Beitrag anzeigen
Ich sehe gerade, das der Datenstand ja nicht Original war. Ist mir vorher entgangen, dachte wir reden hier von Seriensoftware

Dann befragt mal Euren Tuner ob der etwas an der Klopferkennungsschwelle im MSG ändert (was fatal wäre, die Turbos fahren auch alle mit Serienkennfeldern rum. Wie aufwendig das ist die Klopfregelung zu applizieren hatte ich ja schonmal beschrieben)
Hatte Stefan ja geschrieben, wir werden in der Folge sicher Mitteilungen bekommen, was es nun wirklich war.
Es wurde ja schonmal eine Mutmaßung geäußert, welche sich in der Folge als gegenstandslos erwissen hatte, wobei Dein Hinweis sicher nicht von der Hand zu weisen ist.
coolhard ist offline  
Alt 30.05.2010, 15:57   #13
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Race Hugos Motorschaden

Zitat:
Zitat von coolhard Beitrag anzeigen
Hatte Stefan ja geschrieben, wir werden in der Folge sicher Mitteilungen bekommen, was es nun wirklich war.
Es wurde ja schonmal eine Mutmaßung geäußert, welche sich in der Folge als gegenstandslos erwissen hatte, wobei Dein Hinweis sicher nicht von der Hand zu weisen ist.
Das wurde nur wegdiskutiert Es hat sich keiner den Datenstand angeschaut was da wirklich gemacht wurde. Und genau dasselbe kann man in diesem Fall auch machen

Und da beim dampfhammer auch der 5. Zylinder runtergebrannt ist ist der Motor mit Sicherheit auch verklingelt. Denn dann brennt immer der 5. zuerst ab.
biSheep ist gerade online  
Alt 30.05.2010, 16:08   #14
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Race Hugos Motorschaden

Beim NWT wird von anfang alles wegdiskutiert was Negativ sein könnte....
Die verlockung 280Ps für schmales Geld raus zu holen is wohl einfach zu verlockend

Der .:R liefert unter bestimmten umständen weniger als er sollte, das is aber kein Bug sondern ein sicherheits feature

Ich grüße an dieser stelle mal alle die per pn von mir genau auf diese Problematik hingewiesen wurden, auf nachfrage natürlich
Systi ist offline  
Alt 30.05.2010, 16:12   #15
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Race Hugos Motorschaden

Ich will das NWT nicht schlecht machen Es geht mir nur darum das hier immer vieles geschrieben wird was einfach nicht stimmt. Ich kann beim Tuning vieles verändern was vielleicht einige Motoren überleben (Toleranzen) und andere eben nicht. Und leider muss ich feststellen das die fundierten Ansätze immer wegdiskutiert werden, anstatt mal zu überlegen warum das jemand schreibt Und das man die OBD Messungen in die Tonne werfen kann weil man das verfälschen kann sollte jedem genauso klar sein wie das ein Motor hochgehen kann wenn man bestimmte Parameter im MSG anpasst.
biSheep ist gerade online  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorschaden dampfhammer R32 Probleme/Fehler/Defekte 80 20.05.2010 19:44
Motorschaden :/ R32duk R32 Probleme/Fehler/Defekte 98 08.11.2009 12:29
Motorschaden?!? tom82 R32 Probleme/Fehler/Defekte 42 30.05.2008 18:15
demnächst Motorschaden!?? TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 01.12.2006 00:14
Motorschaden nightrider R32 Probleme/Fehler/Defekte 14 18.01.2006 19:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de