Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Räder/Reifen

Räder/Reifen Neue Felgen oder Reifen?

Antwort
Alt 28.05.2010, 08:52   #1
Pusher
 
Avatar von Pusher
Treppenbildung an Reifen

Hallo Leute

ich habe bei meinen Reifen eine Treppenbildung Aussen festgestellt ( alle 4 )
Langsam stört mich das Abrollgeräusch und ich habe das Gefühl dass es von Woche zu Woche etwas lauter wird

Nun gut , neue Reifen oder gibts da noch was anderes

Zur Information:

Fulda 235/19er
Gefahrene 25000Km
Restprofil .....zu viel um zu wechseln
Zufrieden ..... Ja
Spur ..... O.K.

Kann man oder gibt es die Möglichkeit die Treppenbildung
(auszugleichen/abschleifen o.ä )

Ich frage weil die Reifen noch so viel Profil haben dass mich neue Reuen
Pusher ist offline  
Alt 28.05.2010, 09:01   #2
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Treppenbildung an Reifen

was versteth man unter "treppenbildung" ?
.:R32-Atze ist offline  
Alt 28.05.2010, 09:06   #3
Vorteck
AW: Treppenbildung an Reifen

so was ähnliches wie auswaschungen oder Sägezahn.

Problem ist bei 4er das Sturz nich korrigierbar ist und hart am Limit. Hährst du ein anderes Fahrwerk ??

Was immer hilft ist ein guter alter Allraddrift

nee, spass bei seite, wenn die keine Laufrichtung haben könnte man die umziehen das die Treppe innen ist, aber davon gehe ich mal nicht aus

25000 und noch viel profil is aber schon ne ansage...
Vorteck ist offline  
Alt 28.05.2010, 09:16   #4
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: Treppenbildung an Reifen

Ja...25000km ist wirklich Top
Ich mach mal ein Bild ..vielleicht kann man es sehen

etwas tiefer mit H&N Federn

Ist der Sturz beim Ver einstellbar ?
Pusher ist offline  
Alt 28.05.2010, 09:17   #5
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Treppenbildung an Reifen

Hier steht was dazu.
KuntaKinte ist offline  
Alt 28.05.2010, 09:25   #6
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: Treppenbildung an Reifen

Zitat:
Zitat von KuntaKinte Beitrag anzeigen
Hier steht was dazu.

Danke

Bei mir ist es das extreme Kurvenfahren
V/H wird 2x im Jahr getauscht...( über Kreuz geht nicht ) wäre die Lösung gewesen

Da steht :
Mit abnehmender Profildicke nimmt die Neigung zur Sägezahnbildung ab
Pusher ist offline  
Alt 28.05.2010, 11:18   #7
KuntaKinte
 
Avatar von KuntaKinte
AW: Treppenbildung an Reifen

Hehe, Sägezahnbildung liegt OFT an der Fahrweise

Was fährst Du denn für Reifen?
KuntaKinte ist offline  
Alt 28.05.2010, 12:58   #8
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Treppenbildung an Reifen

oder wie im Fall sowohl meines 5er R32 als auch unseres Passat TSI, wenn man häufig mit wenig Beladung auf der Hinterachse fährt. Wenn dann noch Reifen mit starker Neigung zur Sägezahnbildung dazukommen wie bei mir damals die Falken Fk452 in 225/35 19", dann können die schonmal nach wenigen tausend Kilometern einen Sägezahn haben, der so derbe ist, dass man sie einfach nur noch wegschmeißen kann.
INeedNOS ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] Reifen philipp86 Suche/biete R32 0 14.01.2012 19:00
[S] reifen MichaR32 Suche/biete R32 0 25.11.2010 18:27
Reifen Mucky0361 Räder/Reifen 15 02.07.2007 21:51
[V] Reifen Diggler Suche/biete R32 6 22.03.2007 21:32
Reifen tanner1983 Räder/Reifen 12 17.10.2006 21:35

Stichworte zum Thema Treppenbildung an Reifen



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de