Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 18.05.2010, 10:19   #1
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Hi Moin,

gerade hat mich VW angerufen wg. meiner Sonderkulanzanfrage zu der rasselnden Steuerkette.

Also VW hat erneut verneint, dass es sich hier um ein bekanntes Problem handele und wenn überhaupt, dann stellen sie mir 60% Kulanz auf das Material Und was ist mit den Reparaturkosten Gibt´s keine Kulanz!

Naja, die gute Frau war aber durchaus bereit, dass bis zu 100% übernommen werden, wenn ich Fahrer von 5er R32 bzw. deren Fahrgestellnummer inkl. EZ und Laufleistung vorweisen könnte, die volle Kulanz bekommen haben. Dann gibt es für mich natürlich auch die gleiche Kulanz.

Also, wer wäre so nett mir seine

Fahrgestellnummer,
Erstzulassung,
Zeitpunkt des Kettentausches und
Laufleistung zum Zeitpunkt des Kettentauschen

per PN zu senden? Ihr würdet mir damit sehr helfen

Danke schonmal und Gruß

Markus
INeedNOS ist offline  
Alt 18.05.2010, 10:44   #2
newmanR32
 
Avatar von newmanR32
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

hast Post
newmanR32 ist offline  
Alt 18.05.2010, 14:23   #3
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Jo, alle Daten her. Je mehr umso besser.

Nochmal eben als Maske für die PN´s (bitte einfach kopieren, ausfüllen udn per PN an mich):

Fahrtgestellnummer:
Erstzulassung:
Laufleistung bei Steuerkettenwechsel:
Datum Steuerkettenwechsel:
Kulanz auf Material in %:
Kulanz auf Arbeitslohn in %:
Bestehende Neuwagen-/Gebrauchtwagengarantie:

Danke!!!
INeedNOS ist offline  
Alt 18.05.2010, 16:09   #4
Burner
 
Avatar von Burner
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Servus!

Habe eine ähnliche Anfrage bei VW laufen. Nur für den Fall, das die mir ein ähnliches Angebot, würd ich auch darauf zurück kommen.

Aber sag mal, können die das nicht im System selbst raus finden
Unglaublich, das man alles vorkauen muss!
Burner ist offline  
Alt 19.05.2010, 14:16   #5
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

komisch: sonst ließt man hier ständig von auf Kulanz getauschten Steuerketten und jetzt melden sich netterweise zwar Leute bei mir, aber die haben alle dafür die Gebraucht- oder gar Neuwagengarantie beansprucht.

Kann es wohl sein, dass sich keiner traut, mir seine Fahrgestellnummer mitzuteilen und deswegen gar nicht erst meldet? Leute, so wird das nie was: VW können immer schön weiterhin behaupten, dass es kein bekanntes Problem gibt, wenn wir nicht zusammen halten
INeedNOS ist offline  
Alt 29.05.2010, 11:48   #6
Joe_1986
 
Avatar von Joe_1986
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Hi Leute!
Ich hab gestern die Messwertblöcke 208 und 209 ausgelesen uns siehe da: -5 und -7. Und die Kette ist schon echt laut. Ich traue mich schon garnicht mehr fahren.
Für eine Kulanzregelung bräuchte ich bitte auch von jemanden:

Fahrtgestellnummer:
Erstzulassung:
Laufleistung bei Steuerkettenwechsel:
Datum Steuerkettenwechsel:
Kulanz auf Material in %:
Kulanz auf Arbeitslohn in %:
Bestehende Neuwagen-/Gebrauchtwagengarantie:

Danke im Voraus!

Gruß Joe
Joe_1986 ist offline  
Alt 30.05.2010, 12:59   #7
ThePig
 
Avatar von ThePig
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Wie kommt ihr da "so schnell" ran? Könnt ihr mir mal sagen wie euer Ablauf war?
Kulanzantrag von meiner Werkstatt an VW wurde abgelehnt.
Ich hab ne e-mail an VW geschrieben wegen dem Kulanzantrag,warte aber seit über 10 Tagen auf ne Antwort
Würde gern helfen,aber kann es nicht da ich keine Antwort bekomme
ThePig ist offline  
Alt 30.05.2010, 18:39   #8
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Hi,

so war meine Abfolge:

1. Fahrt zur Werkstatt für Kontrolltermin. Ergebnis laut Werkstatt: normale Laufgeräusche (Ende 2009 noch vor Ablauf der Gebrauchtwagengarantie). Bei diesem Termin Wechsel auf normale Wartungsintervalle und Ölwechsel auf 0W40 Mobil1.
2. Fahrt zur Werkstatt zum Auslesen der MWB´s 208 und 209 Anfang 2010. Ergebnis: Werte sind mit -4 und -5 OK, Geräuschkulisse normal.
3. Erneute Fahrt zur Werkstatt ca. März 2010 wegen lauter werdender Geräusche. Ergebnis laut Werkstatt: man hört was, aber ob das ein Defekt ist oder normal können wir nicht sagen. Bitte zur Zweigstelle fahren, die VR Motoren schon öfter in der Hand hatte. Wir hatten noch keinen einzigen bei uns im Haus (kleine Zweigstelle)
4. April 2010 Mail an Wolfsburg unter [email protected] mit der Bitte um Behebung dieses Fehlers auf Kulanz
5. Nach einer Woche Antwort von VW per Mail: Werkstatt solle erneut prüfen und entscheiden. Entscheidung der Werkstatt ist bindend, keine weiteren Diskussionen erwünscht (!!!). Mail an Verkäufer und Werkstatt weiter geleitet mit der Bitte um Kenntnisnahme.
6. Nach zwei Wochen Warten ohne Antwort Verkäufer angerufen. Wollte sich darum kümmern, dass der zuständige Servicemitarbeiter mich anruft.
7. Keine Antwort. Deshalb wieder persönlich zur Werkstatt gefahren und nachgehakt. Aussage pauschal ohne das Fahrzeug erneut gesehen/gehört zu haben: Kulanz abgelehnt, weil im Rechner keine Kulanzlösungen für Steuerkettentriebe an VR-Motoren hinterlegt sind. Anhand meiner Umschreibungen wurde dem Kind ein anderer Name gegeben: Sonderkulanz. Greift ab 1.600 EUR Schadenshöhe, was beim Steuerkettendefekt an 3,2ern locker überschritten wird. Servicemitarbeiter erstellt Kostenvoranschlag und wendet sich damit nach Wolfsburg.
8. Ein paar Tage später Anruf der Werkstatt: Mitarbeiterin aus WOB hatte gerade angerufen und könne sich nicht vorstellen, dass es jemals auf Steuerketten an VR-Motoren eine Sonderkulanz gegeben hätte und Defekte somit verleugnet. Trotzdem Sonderkulanz 60% auf das Material (ohne Arbeitslohn) eingeräumt. Wenn der Kunde allerdings eine Fahrgestellnummer eines Fahrzeuges vorweisen könne, für das es eine Sonderkulanz gegeben habe, dann würde in gleichem Umfang Sonderkulanz gewährleistet.

Tja, und ab da stockt die Geschichte, weil ich hier diesen Beitrag aufgemacht habe aber jetzt auf einmal keiner mehr antwortet bzw. viele der Kulanzfälle sich auf einmal als über die Gebrauchtwagengarantie abgewickelt heraus stellen Na schönen Dank auch....jetzt habe ich so ein Fass aufgemacht und stehe im Regen bloß weil ein paar Leute die Finger nicht still halten können und einfach in Beiträgen zu Kettendefekten schreiben, dass sie VW den Wagen auf den Hof gestellt haben und alles ohne einenn cent Zuzahlung behoben wurde....(das gilt jetzt nicht für Zyron der mir netterweise Infos beschafft hat und von vornherein ehrlich war und geschrieben hat, dass die Gebrauchtwagengarantie die Kosten übernommen hat).

Das ist der status quo. So komme ich auf jeden Fall nicht weiter. War letzte Woche nochmal beim Händler um klar zu stellen, dass meinerseits noch keine Antwort kam, weil der Club geschlossen war. er war aber eh im Urlaub und erscheint morgen wieder. Werde ihn dann nochmal anrufen und die Sachlage schildern.

Ich weiß nur eins: ich lass mich da nicht verkackeiern von Seiten VW. Die Steuerkettenprobleme sind seit der ersten 2,8er VR6 Maschine im Golf 3/Passat hinlänglich bekannt und die Foren voll davon. Gleiches gilt für die 4er und 5er R32 sowie A3 und TT 3,2. Dummerweise, trotz gleicher Problematik, unterscheidet der VW Konzern da ganz klar. Es bringt mir also nix, wenn ich Fälle vom 4er R32 oder AUDI´s vorweisen kann. Die wollen konkrete Fahrgestellnummern vom 5er R32 sehen und wissen dabei ganz genau, dass a) die 5er noch nicht auf hohe Laufleistungen kommen und sowieso fast alle noch eine Gebrauchtwagengarantie haben, worüber das ganze abgewickelt wird. Schlimmstenfalls werden diese Fälle noch nichtmal bei VW im System abgewickelt (das ist jetzt allerdings nur eine Vermutung meinerseits).

Also wenn wir hier nicht weiter kommen und das Rasseln bei mir noch lauter wird oder zusätzlich sogar noch eine Kettenlängung dazu kommt, dann würde ich mich freuen, wenn sich hier möglichst viele Leute mit gleicher Problematik bei mir melden und ich dann das tue, was ich sonst nicht gerne mache: ich wende mich an den Autobild Kummerkasten und ich kann Euch sagen -> das wird dann ehrlich, direkt und schmutzig, weil ich echt übelst angepisst bin (nach der ganzen sachlichen Darstellung muss ich jetzt mal so schreiben, wie mein Gemütszustand diesbzgl. ist) und wenn VW da weiterhin auf Durchzug schaltet muss ich, nachdem ich bisher in Folge zwei AUDI´s (AUDI 90 Quattro und AUDI TT 8N) und jetzt zwei VW´s (Passat 3C Variant und den R32) gekauft bzw. finanziert habe, NOTGEDRUNGEN dem VW Konzern den Rücken kehren, weil ich mit allen Kisten bisher irgendwie immer derart geartete Probleme hatte, dass man gar keinen Bock mehr auf diese Autos hat. Ständig fährt die Angst mit, dass wieder Probleme losgehen bevor sich überhaupt mal sowas wie ein Zufriedenheitsgefühl einstellt. Aus dem gleichen Grund sind damals meine Eltern nach über 20 Jahren VW entnervt und heftigst enttäuscht auf Toyota umgestiegen und hatten ab da Ruhe. Und mein Vater stand voll auf zunächst VW (zweimal Käfer, dann zweimal Passat) und dann auf AUDI (1979: AUDI 80 GLE und dann der limitierte GTE in silber mit weißen Dekorstreifen und weißen Felgen-> sehr selten). Als es am Ende dann endlich mal was "großes" werden sollte (AUDI 80 Quattro CD5E) war mein Vater dann aufgrund der ständigen Defekte an seinem GTE dermaßen genervt, dass er eben zu Toyota gewechselt hat. Ich habe auch erst drei Toyotas gefahren und nie große Probleme gehabt und war dann entgegen der Warnung meiner Eltern so "leichtsinnig", wieder aus Leidenschaft zum VW-Konzern zu wechseln und bin im Nachhinein übelst enttäuscht worden, muss mir jetzt ständig dieses "siehste, haben wir doch gleich gesagt aber der Herr hört ja nicht anhören.......

Also Leute, meldet Euch hier. Egal ob Kulanz, Garantie, 4er oder 5er Golf bzw. TT oder A3. Aber schreibt um Himmels willen bitte diese Infos dazu sonst kommen wir hier keinen Meter weiter.
INeedNOS ist offline  
Alt 30.05.2010, 18:42   #9
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Zitat:
Zitat von Burner Beitrag anzeigen
Aber sag mal, können die das nicht im System selbst raus finden
Unglaublich, das man alles vorkauen muss!
Tja, laut Rücksprache mit einem weiteren VW-Mitarbeiter wurde mir bestätigt, dass VW mit einem Handgriff in einer Datenbank Kettendefekte und Kulanzfälle auswerten könnte, aber sie tun es einfach nicht, weil sie es dem Kunden so schwer wie möglich machen wollen und darauf hoffen, dass man schlecht organisiert und unwissend ist. So kann man sich Probleme auch vom Hals halten.....aber auch Kunden.....
INeedNOS ist offline  
Alt 30.05.2010, 19:04   #10
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

soooo, habe gerade mal eine Tabelle zur Datenerhebung erstellt und trage da Daten ein. So kann man sich erstmal einen Überblick verschaffen, welche Modelle betroffen sind und wenn ja, auf welchem Weg der Fehler behoben wurde. Um diese Tabelle möglichst vollständig ausfüllen zu können also bitte folgende Daten an mich per PN senden:

Fahrzeug/Modell:
Erstzulassung:
Laufleistung bei Steuerkettenwechsel:
Datum Steuerkettenwechsel:
Kulanz auf Material in %:
Kulanz auf Arbeitslohn in %:
Bestehende Neuwagen-/Gebrauchtwagengarantie:

Wenn jemand mit Kulanz dabei ist, dann wäre ich sehr dankbar, wenn dieser jemand mir auch seine Fahrgestellnummer mitteilt. Die wandert natürlich nicht in diese Tabelle, sondern wird für ausschließlich für meine Kulanzgeschichte als Referenz heran gezogen. Die Daten laut Tabelle werden auch nicht einfach veröffentlicht, sondern bleiben natürlich bei mir unter Verschluss und dienen lediglich als Argumentationshilfe gegenüber dem Volkswagen Konzern.

Und bitte diesen Threat hier an so vielen Stellen wie möglich sowohl im Club als auch an weiteren geeigneten Stellen im WWW verlinken. Selbst wenn es um Porsche Cayenne mit der gleichen Problematik gehen sollte. Jeder noch so kleine Fingerzeig kann uns hier um Lichtjahre weiter bringen!!!
INeedNOS ist offline  
Alt 30.05.2010, 19:16   #11
ThePig
 
Avatar von ThePig
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Wir haben in der Familie (mein Bruder + ich) 2 4ér R32. Wo das Problem mit der Kette besteht meiner is ja noch in der Werkstatt,der von meinem Bruder wird gemacht sobald meiner fertig is. Keine Garantie mehr,Antrag auf Kulanz abgelehnt (Mail an VW seit 10Tagen "in Bearbeitung?")
Wenn dir das weiterhilft bekommst gern unsere Daten
ThePig ist offline  
Alt 30.05.2010, 19:39   #12
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

PN ist raus - vielleicht hilft es Dir
Klaus ist offline  
Alt 31.05.2010, 12:32   #13
sidney71
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Hi IneedNOS.

Leider kann ich Dir nicht helfen, wunder mich aber schon darüber, daß VW keine Kulanzfälle beim 5er R32 bekannt sind. Auch wenn ein Fahrzeug eine Neuwagenanschlußgarantie (Lifetime Garantie, eigentlich eine Versicherung) hat, MUSS der Händler erst einmal alle Kulanzwege ausschöpfen, bevor er den Schaden an die Versicherung melden darf. Bei einem R wurde das Türschloss getauscht und obwohl ich eine LifeTime Garantie habe, hat VW 50% Kulanz auf die Arbeitszeit und 100% auf das Material übernommen.
Dein ganzer Ärger bestärkt mich aber in meiner Meinung, daß man ein komplexes Auto wie einen R32 (vielleicht noch mit Navi und DSG) ohne irgendeine Reparatur-Versicherung nicht fahren kann. Das kann Dir kein Trost sein und ich hoffe, daß Du Kulanz bekommst, aber bei modernen Autos muß man eine Reparatur-Versicherung irgendwie grundsätzlich mit einplanen.

Gruß
Sidney71
sidney71 ist offline  
Alt 31.05.2010, 13:47   #14
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

Zitat:
Zitat von ThePig Beitrag anzeigen
Wir haben in der Familie (mein Bruder + ich) 2 4ér R32. Wo das Problem mit der Kette besteht meiner is ja noch in der Werkstatt,der von meinem Bruder wird gemacht sobald meiner fertig is. Keine Garantie mehr,Antrag auf Kulanz abgelehnt (Mail an VW seit 10Tagen "in Bearbeitung?")
Wenn dir das weiterhilft bekommst gern unsere Daten
JO, bitte senden. Alles zu Papa
INeedNOS ist offline  
Alt 31.05.2010, 13:58   #15
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Steuerkettenkulanz: brauche dringend Eure Hilfe bzw. Eure Fahrgestellnummern!

BTW: falls es Unsicherheiten erzeugt, mir Eure Fahrgestellnummern mitzuteilen, so bin ich gerne bereit, Euch vorab meine Anmeldeunterlagen für den R32-Club, also beide Seiten des Persos, vorab zu mailen/faxen. Vielleicht erzeugt das dann die gewünschte Seriösität

Möchte auf jeden Fall ausschließen, dass User mir zwar ihre Daten komplett geben, aber die Fahrgestellnummer nicht mitsenden (Was mir dann zwar bei der Datenerhebung hilft, mich aber bzgl. des Durchsetzens meiner Sonderkulanzanfrage nicht wirklich weiter bringt, weil VW bisher geleistete Kulanzfälle als Referenz ausschließlich anhand der Fahrgestellnummer akzeptiert)
INeedNOS ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche eure Hilfe! swissR Elektronik (Allgemein) 1 26.06.2010 22:36
Brauche mal eure Meinung und eure Hilfe Steuerkette R32 evtl. defekt ???? forevergolfvw R32 Probleme/Fehler/Defekte 20 04.03.2010 14:20
Brauch dringend eure HILFE !!! aassd R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 07.10.2008 21:54
Brauch mal dringend eure Hilfe Isnogood Räder/Reifen 11 30.10.2007 10:33
brauche eure hilfe r32erik Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 18.10.2005 17:03



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de