Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 18.05.2010, 08:58   #1
rasta_rhymes
Inspection 42'000km

Hallo Forum

Als ich meinen Wagen (g5 r32 DSG) 2008 mit 12'000km gekauft habe, wurde gleich noch ein Service gemacht, gemäss Serviceheft wurde nur das LL Öl und die Bremsflüssigkeit gewechselt.

Nun zeigt er nach rund 30'000km (total ca 43'000km) an, dass er gerne einen Service haben möchte.

Laut KV der AMAG sollen Kerzen, LL-Öl, 2 Filter und Bremsflüssigkeit gewechselt werden. Für über 800 CHF :-/

Hier meine Frage;
Bremsflüssigkeit wurde ja erst gerade gewechselt. Laut Serviceheft müssen die Kerzen beim 60'000 km Service gemacht werden.

Wie ist das denn, wird es bei den 60'000 wieder eine Wartung geben müssen oder erst nach 30'000km? Kann man die Kerzen dann sowieso beim 60'000 er Service wechseln?

Was sollte beim 42'000km Service alles gemacht werden? zB Haldexöl?

Kennt jemand ne günstige, offizielle VW Garage in der CH?


Danke für die Tipps!


Grüsse
rasta_rhymes
rasta_rhymes ist offline  
Alt 18.05.2010, 17:12   #2
rasta_rhymes
AW: Inspection 42'000km

hilfe...
rasta_rhymes ist offline  
Alt 18.05.2010, 17:15   #3
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Inspection 42'000km

Haldexöl is erst bei 100000km dran. Und Bremsflüssogkeit muss auch nich so oft gemacht werden also lass dich net abzocken . Bremsflü. brauchste auf jedenfall net schon wieder machen .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 18.05.2010, 17:41   #4
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von Freaky-Andi Beitrag anzeigen
Haldexöl is erst bei 100000km dran. Und Bremsflüssigkeit muss auch nich so oft gemacht werden also lass dich net abzocken . Bremsflü. brauchste auf jedenfall net schon wieder machen .
...auch nicht richtig! Beim G5 ist bei 60tkm das Haldexöl, DSG-Öl und Kerzen fällig.
@rasta_rhymes: Steht aber auch alles in deinem Handbuch! Kommt halt vieles auch drauf an wie du deinen R fährst (Kurzstrecke, Langstrecke oder gar Rennstrecke), dementsprechend musst du variieren.

Mit deinen CHF kann ich halt nix anfangen, aber zur Info mal ein paar Euro Preise: Hab beim VAG Händler für den Wechsel vom Haldexöl 60€,
Wechsel DSG-Öl+Filter 200€ und Bremsflüssigkeit 60€ bezahlt
Zündkerzen hab ich 6 Stück NGK IZKR7B auf Ebay gekauft für 60€,
und Motor-Ölwechsel (45€ 6l Mobil1 0w-40)+ Filter (8€) hab ich selber gemacht, ist ja Kinderkram.
Summe: 433 €
Kenn jetzt nicht den Umrechnungskurs, aber wenn er auch nur annähernd gleich ist, müsstest du für die von dir beschrieben Arbeiten (Ölwechsel, Zündkerzen, Filter, Bremsflüssigkeit) lediglich ca. 200€ Materialkosten haben + ca. 100€ Arbeitslohn.
Gruß Torsten
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 18.05.2010, 20:40   #5
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

60.000km stimmt für die genannten Arbeiten
Bremsflüssigkeit alle 3 Jahre

800 Fränkli sind aktuell (/ 1,401) 571€ das kommt schon hin mit den angedachten Arbeiten beim Freundlichen.
coolhard ist offline  
Alt 18.05.2010, 22:23   #6
rasta_rhymes
AW: Inspection 42'000km

Hallo

Vielen Dank euch für die Antworten! Da bei der Fahrzeugübernahme (12'000km) der Service gemacht wurde ist wohl alles ein bischen durcheinander. Wenn ich jezt mit 40'000 den Service mache ist der nächste wohl erst mit 70'000 fällig...


Im 06.2008 (Erster Service gemäss Serviceheft, der Wagen hat eine Erstzulassung vom 04.2006) wurde gemacht; (Siehe Anhang)

(JA) Ölwechsel-Service
(JA) Intervall Service
(Nein) Intervall Inspektion
(JA) Longlife Motorenöl verwendet
(Nein) Zündkerzen wechsel
(Nein) Luftfiltereinsatz Wechsel
(Nein) Kraftstofffilter wechsel
(Nein) Zahnriehmensspannrollen wechsel
(Nein) Staub und Pollenfiltereinsatz Wechsel
(JA) Bremsflüssigkeits-Service
Km Stand 12?273

Die Offerte für den aktuellen Service (43'000km) würde beinhalten;

SERVICE
01370028 INTERVALL SERVICE INSPEKTION
28702071 4ZUENDKERZEN AUS- U.EINGEBAUT
01400050 BREMSFLUESSIGKEITS SERVICE
85181950 STAUB-U.POLLENFILTER AUS- U.EINGEBAUT
070115562 FILTEREINSATZ 1 ST
1K1819653B FILTEREINSATZ 1 ST
101905606A ZUENDKERZE 6 ST
ZCHQPAMAGOL004 AMAGOL 5W30 VW507.00,504.00 5.500 L
ZCHQPGPBROR001 BREMSFLUESSIGKEIT 1 L 20.00 20.00 B

Total ca 850 CHF


-Soll ich nun das Haldexöl (ink. DSG ÖL und Kerzen) erst bei 60'000 machen?
-Beim letzten Service (06.2008, sehe Anhang) wurde vermerkt, dass der nächste Bremsflüssigkeitsservice am 06.009 gemacht werden soll. Ist irgendwie komisch
-Warum wollen die mir 5W30 (AMAGOL) reinkippen?
-Eigentlich will ich nur das Minimum machen lassen, andererseit habe ich eine NSA Elite Garantie auf dem Wagen, welche mir eine Markenwerkstatt sowie einhaltung des Vorgeschriebenen vorschreibt. Daher meine Unsicherheit diesbezüglich


@Torti-Schlumpf; Quasi ausschliesslich Autobahn Langstrecke. Aber "normal" gefahren und wenn möglich erst bei warmem Motor auf die A-Bahn


PS: Danke euch!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
service_2008.jpg  
rasta_rhymes ist offline  
Alt 18.05.2010, 23:05   #7
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von rasta_rhymes Beitrag anzeigen
Soll ich nun das Haldexöl (ink. DSG ÖL und Kerzen) erst bei 60'000 machen?

ja, klar

-Beim letzten Service (06.2008, sehe Anhang) wurde vermerkt, dass der nächste Bremsflüssigkeitsservice am 06.009 gemacht werden soll. Ist irgendwie komisch

Blödsinn, jährlich ist Geldmacherei, 2 jährig kann man lassen

-Warum wollen die mir 5W30 (AMAGOL) reinkippen?

ist halt deren HAusmarken Öl nach VW Norm, wenn Du LL Öl nimmst würde ich aber grundsätzlich 1x pro JAhr einen Ölwechsel machen und nicht nach Anzeige. Nimm einen festen Ölwechsel Intervall, Deine Steuerkette und Ölpumpe wird es Dir danken.

-Eigentlich will ich nur das Minimum machen lassen, andererseit habe ich eine NSA Elite Garantie auf dem Wagen, welche mir eine Markenwerkstatt sowie einhaltung des Vorgeschriebenen vorschreibt. Daher meine Unsicherheit diesbezüglich
Wenn da gewisse Auflagen drinn stehen, würde ich diese auch beachten, aber wenn Du nach Serviceheft Angaben den Service machen läßt, kann man Dir nichts negativ im Falle des Falles ankreiden.
coolhard ist offline  
Alt 19.05.2010, 07:57   #8
rasta_rhymes
AW: Inspection 42'000km

Hi coolhard

ich denke su hast recht. werde nochmals die Auflagen kontrollieren.
Wenn möglich werde ich haldexöl, DSG und
Kerzen mit dem 60000 machen. Ebenfalls werde ich wohl mobi1 organisieren :-)


Grüße
rasta-rhmes
rasta_rhymes ist offline  
Alt 19.05.2010, 09:13   #9
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von rasta_rhymes Beitrag anzeigen
Hi coolhard

ich denke su hast recht. werde nochmals die Auflagen kontrollieren.
Wenn möglich werde ich haldexöl, DSG und
Kerzen mit dem 60000 machen. Ebenfalls werde ich wohl mobi1 organisieren :-)


Grüße
rasta-rhmes
also, ich kenn ja die Mobil1 Arie, ich wäre da zurückhaltend. Es ist nicht optimal von der Viskosität für den schon etwas betagten VR6. Das vorgeschriebene LL passt schon, nur nicht beim R32 mit dem langen Intervall. Ich hab einen Werkswagen gekauft, da ist der Intervall auf 1x jährlich eingestellt gewesen, bewußt und dann gibt es auch keine Probleme mit dem Öl.
coolhard ist offline  
Alt 19.05.2010, 09:28   #10
rasta_rhymes
AW: Inspection 42'000km

Hy Coolhard

Da ich den Wagen nur im Sommer fahre wäre ein jährlicher Wechselintervall schon etwas heftig. Oder würdest du es trotz diesem Aspekt umcodieren?

Hast mich überzeugt, werde das AMAGÖL da rinkippen lassen (Dann hat auch die Garantie nichts zu meckern)


Grüsse
rasta_rhymes
rasta_rhymes ist offline  
Alt 19.05.2010, 09:32   #11
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von rasta_rhymes Beitrag anzeigen
Hy Coolhard

Da ich den Wagen nur im Sommer fahre wäre ein jährlicher Wechselintervall schon etwas heftig. Oder würdest du es trotz diesem Aspekt umcodieren?

Hast mich überzeugt, werde das AMAGÖL da rinkippen lassen (Dann hat auch die Garantie nichts zu meckern)


Grüsse
rasta_rhymes
Ich fahre vs. früher auch relativ wenig, ca. 9000km p.a. und dass ist in etwa was ein Sommerfahrzeug auch so macht. Jährlich ist da schon richtig, vor allem weil Du ja auch Standzeiten hast.
Umkodieren, würde ich da nix, einfach den jährlichen Ölwechsel machen, Du weist es ja und kannst die Belege archivieren.
coolhard ist offline  
Alt 19.05.2010, 14:27   #12
rasta_rhymes
AW: Inspection 42'000km

Hi

Habe nochmals eine Offerte machen lassen...



Zur Information, der Inspektions-Service ist fällig bei 60'000 km oder 4 Jahren, also ist Dieser fällig.
Das DSG-Öl mit Filter, Zündkerzen und das Haldexöl mit Filter sint erst mit 60'000 km fällig
Die Bremsflüssigkeit muss alle 2 Jahre ersetzt werden.

Also sind folgende Servicearbeiten nötig

Interval-Service mit Inspektionszusatz alle 60'000 /4 Jahre
Bremsflüssigkeits-Service
Ersatz des Pollenfilters
Kosten 850.- bis 900.-SFr.



Das ist ja Schweineteuer (Ohne Kerzen, DSG und Haldexöl...). Ebenfalls schreiben die, dass die Bremse alle 2 Jahre gemacht werden muss(?)
rasta_rhymes ist offline  
Alt 19.05.2010, 17:03   #13
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von rasta_rhymes Beitrag anzeigen
Hi

Habe nochmals eine Offerte machen lassen...



Zur Information, der Inspektions-Service ist fällig bei 60'000 km oder 4 Jahren, also ist Dieser fällig.
Das DSG-Öl mit Filter, Zündkerzen und das Haldexöl mit Filter sint erst mit 60'000 km fällig
Die Bremsflüssigkeit muss alle 2 Jahre ersetzt werden.

Also sind folgende Servicearbeiten nötig

Interval-Service mit Inspektionszusatz alle 60'000 /4 Jahre
Bremsflüssigkeits-Service
Ersatz des Pollenfilters
Kosten 850.- bis 900.-SFr.



Das ist ja Schweineteuer (Ohne Kerzen, DSG und Haldexöl...). Ebenfalls schreiben die, dass die Bremse alle 2 Jahre gemacht werden muss(?)
Schau mal in Dein Serviceheft, da steht alles genau drin und welcher Umfang.
coolhard ist offline  
Alt 19.05.2010, 21:55   #14
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von rasta_rhymes Beitrag anzeigen
Ebenfalls schreiben die, dass die Bremse alle 2 Jahre gemacht werden muss(?)
Du meinst die Bremsflüssigkeit, oder? Weil die Bremsen, sprich Scheiben und Beläge wechselt man nach Verschleiß und nicht nach Zeitintervall.
Die Bremsfüssigkeit zieht mit der Zeit Wasser aus der Luft, nennt sich glaub ich Hydrostatisch, da kommt dass mit alle 2 Jahre hin. Kostet ja wie gesagt nur ca. 60 € und ist Sicherheitsrelevant.
Am Pollenfilter kannst du noch sparen, wenn du kein Allergiker bist! Holst das Teil mal raus, bläst es mit Pressluft sauber und dann haste noch 1-2 Jahre ruhe.
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 19.05.2010, 22:13   #15
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Inspection 42'000km

Zitat:
Zitat von Torti-Schlumpf Beitrag anzeigen
Du meinst die Bremsflüssigkeit, oder? Weil die Bremsen, sprich Scheiben und Beläge wechselt man nach Verschleiß und nicht nach Zeitintervall.

genau

Die Bremsfüssigkeit zieht mit der Zeit Wasser aus der Luft, nennt sich glaub ich Hydrostatisch, da kommt dass mit alle 2 Jahre hin. Kostet ja wie gesagt nur ca. 60 € und ist Sicherheitsrelevant.

heißt hygroskopisch, bildet sich durch Wasserdampf, Luftfeuchtigkeit

Am Pollenfilter kannst du noch sparen, wenn du kein Allergiker bist! Holst das Teil mal raus, bläst es mit Pressluft sauber und dann haste noch 1-2 Jahre ruhe.
Widerspruch, die Teile sollten nach dem Winter raus, schau Dir mal den Filter nach einem Jahr und lediglich 9000km an. Da hilft Druckluft nicht wirklich. Du machst damit eher das Gewebe kaputt und verminderst die Filterung. Zudem bleibt eine Geruchsbildung. 13-20€ sind gut angelegt.
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
55.000km Durchsicht turbo-paule Allgemein 4 16.08.2009 20:26
Zuendkerzen bei 60.000km? Lars Allgemein 6 13.07.2009 17:26
Service bei 85'000KM makki83 Allgemein 15 21.10.2008 16:29
VW mit 1'000'000KM R32 Kj Allgemeines 12 20.02.2008 21:02
24'000km Service chiefrocka Allgemeines 25 20.11.2005 15:37

Stichworte zum Thema Inspection 42'000km

bremsfl



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de