Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 08.03.2005, 17:25   #1
nob
ist der R ok ?

Was meint ihr wäre der ok ? Mein "Sponsor" meinte das er genau 2 Jahre alt ist und auch top gepflegt ist. Wie siehst eigentlich mit der Garantieverlängerung aus ?


http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?b...156268315&

PS: war zu faul zum suchen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2005, 21:35   #2
R32-Runner
AW: ist der R ok ?

Zitat:
Zitat von nob
Was meint ihr wäre der ok ? Mein "Sponsor" meinte das er genau 2 Jahre alt ist und auch top gepflegt ist. Wie siehst eigentlich mit der Garantieverlängerung aus ?


http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?b...156268315&

PS: war zu faul zum suchen
Meiner Meinung nach viel zu teuer :x
Hab für meinen als Jahreswagen 26.500€ bezahlt
mit 9000km. Gleiche Ausstattung.
R32-Runner ist offline  
Alt 08.03.2005, 22:07   #3
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ist der R ok ?

Also der preis ist jenseits von gut und böse

Hab für meinen mit 9000 km und 8 Monate alt mit Vollaustattung 1000 Euro weniger gezahlt
Mehr als 23000 Euro ist der nicht wert...und selbst für den preis kauft den kein normaler Mensch!Beim Händler ist sogar ein vergleichbarer R wesentlich billiger...
R32Carsten ist offline  
Alt 08.03.2005, 22:22   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: ist der R ok ?

EZ 3/2003 = ältere, d. h. schlechtere Sitz-Version (ohne Lordosenstütze und ohne ausreichenden Seitenhalt). Außerdem hat der kein Schiebedach Einen vergleichbaren R32 bekommt man von Privat heute schon für rund 20.000 Euro Ich würde keinen vor EZ 6/2003 nehmen
HD-YX777 ist offline  
Alt 08.03.2005, 22:43   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ist der R ok ?

Zitat:
Zitat von HD-YX777
EZ 3/2003 = ältere, d. h. schlechtere Sitz-Version (ohne Lordosenstütze und ohne ausreichenden Seitenhalt). Außerdem hat der kein Schiebedach Einen vergleichbaren R32 bekommt man von Privat heute schon für rund 20.000 Euro Ich würde keinen vor EZ 6/2003 nehmen
ja das kommt natürlich auch hinzu...etwas zu alt vom Bj.!
Aber für 20000 Euro steht wohl keiner im Internet oder sonst wo zum Verkauf...das ist das Problem!
R32Carsten ist offline  
Alt 08.03.2005, 22:48   #6
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: ist der R ok ?

Doch, da steht schon mal einer für so einen Preis.
Aber wenn der die Originalfelgen auch nicht mehr hat, dann würde ich den nicht nehmen.
vr-six ist offline  
Alt 08.03.2005, 23:10   #7
nob
AW: ist der R ok ?

http://gebrauchtwagen.audi.de/vw/vwg...18066079036707

hab den eben gefunden ... leider keine Bilder
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.03.2005, 23:20   #8
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: ist der R ok ?

Jau, der wäre ganz ok. Der hat aber DSG, hast Du gesehen?

Preis und Baujahr passen.
vr-six ist offline  
Alt 08.03.2005, 23:50   #9
jesses
 
Avatar von jesses
AW: ist der R ok ?

Es gibt scheinbar auch hier noch Leute, die Baujahr und Erstzulassung verwechseln :? ... aber egal.

Beide zu teuer, da gebe ich Euch absolut recht. Inzwischen bekommt man den R fast "nachgeschmissen". Der Erste hat eine seltene Farbe, die mir persönlich sehr gut gefällt. Der 2. hat halt DSG, wer's mag.

Ich würde beide nicht in Erwägung ziehen.

Thema Garantieverlängerung: Auto muß unter 2 Jahren alt oder zumindestens erstzugelassen sein. Abschluss nur im Fachhandel möglich, sprich: am Besten bei Kaufinteresse gleich mit anfragen.

VW hat neben der Garantieverlängerung auch eine "erweiterte" Mobilitätsgarantie im Angebot, die auch > 2 Jahre attraktiv ist. (Man korrigiere mich da, wenn ich falsch berichte...)

MeineR war nicht neu, "gebraucht" habe ich das aber bisher auch nicht. Keine Lordhose, aber fährt auch so ganz gut... :lol:
jesses ist offline  
Alt 08.03.2005, 23:56   #10
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: ist der R ok ?

Mhh, manche meinen aber auch mit Baujahr die Erstzulassung.

Im prinzip ist es ja auch so, das man von einem Auto vom Baujahr spricht wenn es zum ersten mal Zugelassen wurde.

Ansonsten würde es ja auch keine 2004er R32 geben.
Ist in der Automobilbranche auch so üblich.

Aber hast ansonsten recht. Ich würde auch keinen von beiden in Erwägung ziehen.
vr-six ist offline  
Alt 09.03.2005, 09:19   #11
nob
AW: ist der R ok ?

dann zeigt mir was was ihr in Erwägung ziehen würdet ... und was das DSG betrifft ... nen Schalter wäre mir leiber aber DSG is auch ok.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.03.2005, 09:33   #12
SvenR321
AW: ist der R ok ?

kauf doch den von "blauesau"!!!
Der ist doch für das geld nicht zu verachten und du hast noch garantie und er ist schon schön getunt. ich würde ihn sofort nehmen wenn ich nicht schon einen hätte.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.03.2005, 10:19   #13
nob
AW: ist der R ok ?

nix gegen das Auto von Blausau aber mir gefallen da so paar sachen nicht, wie zB der Einarmwischer (ok der is relativ kostengünstig getauscht), Kofferraumausbau und der Halbe Käfeig ist auch net meine Fall. Ansonsten muss ich zugeben ist ein schönes Auto aber nix für mich.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.03.2005, 14:30   #14
Blauesau
AW: ist der R ok ?

Die alten Wischer habe ich noch,kann es schnell wechseln und
Wagen kann ohne Kofferraumausbau genommen werden lasse
nur den DVD-Player drin so das man vorne übers Navi schauen
kann und Bügel wäre auch kein Thema würde dann Festpreis
27.500 Euro kosten.Der Rest Felgen,Gewindefahrwerk und so
bleibt dann natürlich.Das zurückrüsten geht schnell und ist auch
kein Thema obwohl er mir so wie er da steht am besten gefällt
aber ist halt auch immer Geschmackssache.Also bei intresse PN
an mich und man kann alles klären.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.03.2005, 16:42   #15
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: ist der R ok ?

Zitat:
Zitat von jesses
Es gibt scheinbar auch hier noch Leute, die Baujahr und Erstzulassung verwechseln :? ... aber egal.

Beide zu teuer, da gebe ich Euch absolut recht. Inzwischen bekommt man den R fast "nachgeschmissen". Der Erste hat eine seltene Farbe, die mir persönlich sehr gut gefällt. Der 2. hat halt DSG, wer's mag.

Ich würde beide nicht in Erwägung ziehen.

Thema Garantieverlängerung: Auto muß unter 2 Jahren alt oder zumindestens erstzugelassen sein. Abschluss nur im Fachhandel möglich, sprich: am Besten bei Kaufinteresse gleich mit anfragen.

VW hat neben der Garantieverlängerung auch eine "erweiterte" Mobilitätsgarantie im Angebot, die auch > 2 Jahre attraktiv ist. (Man korrigiere mich da, wenn ich falsch berichte...)

MeineR war nicht neu, "gebraucht" habe ich das aber bisher auch nicht. Keine Lordhose, aber fährt auch so ganz gut... :lol:
Da kann ich nur zustimmen...beide zu teuer!
Auch wenn der DSG ein gutes Bj. hat und bis auf Schiebedach alles drin hat....der Preis ist so wie vor einem jahr....damals gabs die beim Händler auch für ca. 28000 Euro..egal ob Schalter oder DSG!
Nur ist das Auto nun ein ganzes Jahr älter....abgesehen verkauft sich DSG schlechter....ich könnte wetten wenn es ein Schalter wäre würde der fast noch mehr kosten...bzw. müsste er als Schalter ja eigentlich um einiges günstiger sein!
R32Carsten ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ist der was ?????? CC_R36 R32 Kaufberatung 16 01.05.2010 10:22
Der R ist da ! Bytec Mein R32 40 30.11.2008 14:46
Hallo @all... - 11.48 Uhr der Anruf : DER R IST DA... steveV6 Mein R32 20 29.12.2007 00:22
Der Mörder ist immer der Marder QR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 41 28.06.2007 18:47
Kann das wirklich sein ? Ist der R32 soviel schlechter als der A3 3.2 ?? Pickebuh Allgemein 37 20.03.2006 16:06



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de