Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Interieur

Interieur Rund um die Innenausstattung.

Antwort
Alt 27.04.2010, 11:48   #1
luckster
 
Avatar von luckster
Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Hallo zusammen,

ich bin jetzt ja seit ein paar Wochen auf der Suche nach einem Ver .:R.

Ich habe jetzt auch einen gefunden, der gut passen würde. Jedoch gibt es 2 Mankos:

1. An den Vordersitzen sind 2 verschiedende Kopfstützen. Beide in Leder Vienna, jedoch Fahrerseite mit geprägtem .:R-Logo, Beifahrerseite ohne Logo.
Das macht mich irre, wenn es links und rechts unterschiedlich ist.
Habt Ihr vieleicht einen Preis für die Kopfstütze in Leder Beifahrerseite mit Logo? Das müsste ich dann ja mit einpreisen beim Verhandeln.

2. Der alte Besitzer war wohl etwas kopulenter und auf der Fahrersitzfläche ist die Sitzwange auf der Türseite ziemlich ziemlich platt gesessen. Da der Sitz ansonsten voll in Schuß ist, möchte der Verkäufer diesen natürlich nicht austauschen.
Kann man die Seitenwange bei einem Autopolsterer relativ problemlos wieder in Ordnung bringen oder müsste tatsächlich ein komplett neuer Sitz her? Habt Ihr eine Idee welche preisliche Größenordnung man da einplanen müsste?

Über ein paar Rückmeldungen würde ich mich freuen. Am WE hatte ich nämlich eine Probefahrt mit dem .:R und möchte jetzt nie wieder etwas anderes fahren...

Danke und Gruß
luckster ist offline  
Alt 27.04.2010, 12:50   #2
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Hallo,

wegen den preisen, da rufst am einfachsten beim an der sagt Dir das dann.

Normal gibt es den Sitzpolster einzeln, ist aber so eine Sache den reinzumachen, ich hab mal bei meinem BMW einen gewechselt und würde es nicht mehr selber machen, sondern den Sitz ausbauen und zum Sattler bringen der macht Dir das dann, dann passt das auch wieder.
Ist im Prinzip keine große Sache
BäBä ist offline  
Alt 27.04.2010, 13:40   #3
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Tja, den Sitzbezug selber habe ich schon gefunden ca. EUR 250,- plus Märchensteuer.

Was mir halt mehr Gedanken macht ist der Schaumstoff (?) unter dem Bezug. Die Seitenerhöhung wird ja sicherlich auf dem Gestell sein und nicht Teil des Bezuges, oder?

"Mit ausgebautem Fahrersitz kann ich schlecht zum Sattler fahren."

Mal schauen. Zur Zeit finde ich den Wagen zu teuer für Zustand und Ausstattung und ich denke wir werden uns eh über den Preis nicht einig werden.
luckster ist offline  
Alt 27.04.2010, 14:30   #4
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Der Schaumstoff unter dem Bezug ist im normalfall ein Teil und kostet auch nicht soooo die Welt.

Das mit dem Sattler fahren, da hast recht aber ich hab meinen Sitz ausgebaut und bin die 5km heim auf einer Bierkiste gefahren *schäm* sollte man zwar nicht machen, aber man macht es halt trotzdem.
BäBä ist offline  
Alt 27.04.2010, 14:50   #5
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Zitat:
Zitat von BäBä Beitrag anzeigen
Der Schaumstoff unter dem Bezug ist im normalfall ein Teil....
Das wollte ich hören.

Wenn der das nicht einzeln rausrückt, sollte man es doch eigentlich bei Recaro direkt bekommen.

Mal schauen, was der Verkäufer noch am Preis macht...
luckster ist offline  
Alt 27.04.2010, 15:00   #6
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Zitat:
Zitat von luckster Beitrag anzeigen
Wenn der das nicht einzeln rausrückt, sollte man es doch eigentlich bei Recaro direkt bekommen.
Warum sollte er das nicht rausrücken??
Bei allen Sitzen kannst die Polsterung seperat bekommen.

Die Lehne ist ein Teil und die Sitzfläche ist ein Teil.

Was sein kann bei den Motorsportsitzen, das die Sitzfläche vielleicht 3 teilig ist (1x Sitzfläche, 2x Wangen) was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Der Bezug ist nicht mit der Polsterung verbunden.
BäBä ist offline  
Alt 27.04.2010, 15:17   #7
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Danke für Deine Antworten.

Dann sollte es ja auch für denVerkäufer nicht so der Aufwand sein so einen Sitz relativ günstig wieder auf Vordermann zu bringen. Zumal der Verkäufer ein ist.
luckster ist offline  
Alt 27.04.2010, 16:01   #8
BäBä
 
Avatar von BäBä
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Zitat:
Zitat von luckster Beitrag anzeigen
Danke für Deine Antworten.

Dann sollte es ja auch für denVerkäufer nicht so der Aufwand sein so einen Sitz relativ günstig wieder auf Vordermann zu bringen. Zumal der Verkäufer ein ist.

Sollte er.

ABER: Es kommt drauf an wer den Sitz Instandsetzt!!!

Wenn es selber machst ist es ein gefummle....bringst ihn selber zum Sattler oder last es den machen, wobei der zu 99% das Ding auch zum Sattler bringt und nicht selber macht.

Deine Entscheidung!
BäBä ist offline  
Alt 27.04.2010, 16:19   #9
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

ich hab so'n ähnliches Prob.
Bei mir sieht es ein wenig so aus als sei das Leder einfach zu groß für das Polster darunter.
Meint ihr da kann man einfach zusätzlich noch ne dünne Lage aufpolstern und das sieht dann wieder ordentlich aus?
Das leder selbst irgendwie "einlaufen" lassen geht ja schlecht...
Raoul_Duke ist offline  
Alt 27.04.2010, 19:18   #10
luckster
 
Avatar von luckster
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Da ist das Leder wohl im Laufe der Zeit wohl etwas ausgeleiert. Oder war das von Anfang an so?

Solange die Lage gleichmäßig aufgetragen wird dürfte es doch keine Probleme geben.

Nicht das Du hinterher einen Krampf in der linken Pobacke bekommst, weil Du schief drin sitzt.
luckster ist offline  
Alt 27.04.2010, 20:24   #11
der .:Rens
 
Avatar von der .:Rens
AW: Aufpolstern Topsport-Sitze problemlos möglich?

Zitat:
Zitat von luckster Beitrag anzeigen
1. An den Vordersitzen sind 2 verschiedende Kopfstützen. Beide in Leder Vienna, jedoch Fahrerseite mit geprägtem .:R-Logo, Beifahrerseite ohne Logo.
Dürfte dann auf der Beifahrerseite vom 5er GT (Sport) mit Topsportsitzen sein...
der .:Rens ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Golf 5 R32 Sitze vienna 2 sitze GuentherR32 Suche/biete R32 0 20.11.2012 19:55
LL Öl und andere problemlos mischbar? The_Rock Allgemein 1 28.06.2009 19:21
8 & 10 x 18 Möglich? noebknoeb Räder/Reifen 4 15.08.2008 17:18
25 mm Distanzscheiben möglich? orientexpress Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 28 20.05.2006 13:48
Autotel.v. 6310i problemlos auf 6230 umrüsten ? TomundKarin Tips und Tricks 1 17.04.2004 20:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de