Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 28.02.2005, 08:12   #1
JensR32
 
Avatar von JensR32
Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Hier mal eine kleine Geschichte über eine "ganz normale Tour" letzten Freitag Nacht um 2 Uhr auf den Kiez:

Freitag Nacht dachte ich mir, fährst nochmal ne Runde kurz zum Kiez und zurück. Es ist trocken, die Strassen leer, das wird bestimmt entspannt...denkste

Ich also bei bester Laune und fahre Richtung Hamburg Dammtor in die Innenstadt. Hatte ungefähr so 90 Sachen drauf und sehe auf der gegenüberliegenden Strassenseite eine Verkehrskontrolle ( Strasse ist 6-spurig)mit schönen blinkenden Hütchen und jede Menge uniformierte...ich also kurz langsamer geworden um mit einem ruhigen "brabbeln" an der Kontrolle vorbeizufahren. Der nette Herr mit der Kelle drehte sich um, schaut mir hinterher, und fragte sich wohl wer da so einen Lärm macht Als ich vorbei war sah ich nur im Rückspiegel wie er seine Funke Richtung Gesicht hob und irgendwas hineinflüsterte...ein Schelm der böses dabei denkt..Grins.
Es dauerte keine 30 Sekunden, da hatte ich die netten Herren im Rückspiegel mit Blaulicht und allem pipapo :lol:

Er:"N´abend, Verkehrskontrolle. Wissen Sie eigentlich wie schnell man in Hamburg fahren darf?" Ich:" 50 kmh" Er:" Das stimmt, und was meinen Sie wie schnell waren Sie?" Ich:"hhmm..ich denke so 60 ca."und grinse übers ganze Gesicht Er:" nee...is klar..sicher. Das waren bestimmt 90.Na dann, mal Ihre Papiere etc."
Ich drück sie ihm in die Hand und er fragt mich:" Haben Sie noch irgendwelche ABE´s die Sie mir zeigen müssen?" Ich:" Nein, ich glaube nicht" Er:"Glauben Sie oder wissen Sie es?" Ich:" Ich weiß es"*grinswiederüber´sganzeGesicht* :lol: :lol: :lol:
Er mit seinem Kollegen ums Auto rum und schauen sich alles an...nach 3 min. dann zurück zu mir ans Fenster..Er:" na dann, schönen Abend noch und halten Sie sich an die Geschw.Begrenzugen" Ich:"Na klar"grins

2 km weiter auf der 6-spurigen Ost-West-Strasse:

Stehe an der Ampel. von vorne kommt ein RS4 Combi..wird langsamer...sehe im Rückspiegel wie er umdreht und sich rechts neben mich stellt. er und sein kumpel ( beide ca. Ende 20 ) schauen interessiert an meinem R runter. es wird grün und wir fahren ein paar hundert meter zügig von ampel zu ampel. auf dem kiez schaut er bei ner roten Ampel rüber und ich mach das fenster runter...beide so:"geile karre und echt geiler sound..wow...ist ja heftig":shock:
Wir unterhalten uns ein wenig und tauschen ein paar "Fahrzeugdaten" aus.
Hhmm....es war ein RS4 Bi-Turbo mit 460PS...man hat es gespürt :cry:
Hinter uns hupten schon die Leute, aber wenn man sich unterhält, unterhält man sich eben
Wir haben dann noch mal kurz Gas gegeben und der halbe Kiez hat sich umgedreht*freu*
Ich dachte so, jetzt aber schnell nach Hause und biege vom Kiez ab. Was für eine Überraschung...die nächste Kontrolle mit blinkenden Hütchen. Naja, reingewunken worden, Papiere etc...alles kontrolliert und "na dann, gute Weiterfahrt" :lol:
Keine 5 km weiter jetzt mal ein Streifenwagen hinter mir...und was kommt? Stop Polizei.....oh man, haben die nichts besseres zu tun? Hatte gerade alle Papiere ordentlich verstaut und da muss man wieder alles rauskramen. Ich:" Sie haben mich heute schon 2x kontolliert" Er:" hhmm...wo war das denn genau?" Ich:" Na kurz vor Dammtor und nach dem Kiez" Er:" Achso...na dann wird ja wohl alles in Ordung sein. Gute Weiterfahrt"
Nach 1 1/2 Stunden war ich dann endlich wieder zu Hause...und dabei wollt ich nur kurz eine kleine Runde drehen...aber bin dann doch mit einem Grinsen eingeschlafen :lol:
JensR32 ist offline  
Alt 28.02.2005, 08:20   #2
Viagraman
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Schöne Geschichte !!!!

Das ganze kommt mir irgendwie bekannt vor ;-)

Ich liebe Schnittlauch......
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.02.2005, 08:35   #3
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Wem sagst Du das Jaja..unser Schnittlauch :lol:
JensR32 ist offline  
Alt 28.02.2005, 09:39   #4
snoop
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

krasse geschichte sowas ist mir noch nie passiert [-X mich haben sie letzte woche nur angehalten und stress gemacht weil da genau garnichts eingetragen ist.nach längere funkerei der herren in grün weiss hat er es hingenommen das bei einem r ncihts eingetragen sein muss.aber als grönender abschluß legte er sich noch unter das auto....er, so eine anlage hätte er noch nie gesehen.....er wird sich erkundigen ob das von tüv abgenommen ist.-))
nachdem er wieder aufststand sagte er......seltenes auto und schön ist er eigentlich auch....
darauf ich....was haben sie gedacht, es ist auch ein r \/
aber das beste war als er den fahrzeugschein angeschaut hat und meinte das mit dem 247 muss ein druckfehler sein.und ich wieder mal nein es ist ein r32.-))))
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.02.2005, 21:29   #5
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Zitat:
Zitat von snoop
aber das beste war als er den fahrzeugschein angeschaut hat und meinte das mit dem 247 muss ein druckfehler sein.und ich wieder mal nein es ist ein r32.-))))
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Mann Leute, die Schnittlauchgeschichten mit dem R sind die allergeilsten.

Ich liege schon wieder unterm Tisch und krieg mich nicht mehr ein. :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
vr-six ist offline  
Alt 28.02.2005, 22:07   #6
WarMaschine
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

du schelm du... :lol:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.02.2005, 22:08   #7
Viagraman
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

das mit 247 km/h als Druckfehler ist ja auch genial.......nen Strassencop sein und von Auto´s keine Ahnung haben.....

ein Kollege hat erzählt, das sie bei einer Kontrolle im 20Jahre alten 1er GTI seiner Freundin eine Servolenkung gesucht haben.... ](*,) weil doch das 32er MOMO-Lenkrad soooo klein sein, das man ohne Servo gar nicht mehr lenken könnte \/
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2005, 15:39   #8
R32-Power
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Ich wurde letztens angehalten und der eine Schnittlauch wusste sogar, dass mein DSG nur 350NM aushält... :-k das zum thema schnittlauch und R
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 01.03.2005, 23:43   #9
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

Zitat:
Zitat von R32-Power
Ich wurde letztens angehalten und der eine Schnittlauch wusste sogar, dass mein DSG nur 350NM aushält... :-k das zum thema schnittlauch und R
Wie kamt ihr den ausgerechnet darauf euch über das DSG zu unterhalten? :shock: :lol: :lol: :lol:
vr-six ist offline  
Alt 02.03.2005, 07:49   #10
Viagraman
AW: Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...

dachte bisher, die Bullen verstehen bei DSG immer nur DrogenSchnapsGewalt.....und halten einen deswegen an >:-)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
A-Lizenzkurs mit dem .:R auf dem Nürburgring maj0 Erlebnisse/Geschichten 9 02.06.2008 20:44
Frage zum DSG, wenn einer bei dem Wetter da sein sollte... chrisfo103 R32 Probleme/Fehler/Defekte 16 18.07.2006 08:12
Eben auf dem Weg nach Hause.... JensR32 Erlebnisse/Geschichten 22 20.04.2006 22:40
R32 auf dem Nürburgring God´s R32 Allgemein 16 31.08.2005 07:55

Stichworte zum Thema Freitag Nacht auf dem Weg zum Kiez...
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de