Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 14.04.2010, 21:23   #1
Racing32
 
Avatar von Racing32
Kühlerlüfter

Hi! Hoffe mir kann einer helfen! Habe bemerkt das mein großer Lüfter weder auf Stufe 1 noch 2 funktioniert. Der kleine Lüfter nur auf Stufe 2.
Habe bereits den Thermoschalter abgezogen und gebrückt! Nur kleiner Lüfter geht auf Stufe 2! Der Große ist Tod! Habe dann noch die Stecker geprüft und Leitungen der Lüfter auf Widerstand geprüft! ERGEBNIS DAS SELBE! Beim kleinen kann ich ja einen neuen Widerstand verbauen,aber der Große hat ja nur auf Stufe 1 einen aber nicht auf 2! Ist der Lüfter jetzt komplett kaputt oder ist das reparabel!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 21:28   #2
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

Lass mal das lüftersteuergerät überprüfen. Mein Kumpel hat fast das gleiche problem nur das da gar kein lüfter mehr geht und wir ham den fehler auch noch net lokaliesiert. Auch Steuergerät geprüft , Thermoschalter geprüft, gebrückt aber immer noch keine drehbewegung der lüfter .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 14.04.2010, 21:42   #3
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Kühlerlüfter

Also das STG schließe ich komplett aus,da ich ja direkt die Lüfterstecker geprüft habe! Und der kleine läuft ja noch auf Stufe 2!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 21:47   #4
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

bei meinem Kumpel wurde noch überprüft ob die WAPU fördert , ich weiß aber net was das mit den lüftern zu tun hat. Sonst ne fehler auslese kannst ma noch machen aber ich denke auf die idee kammst du warscheinlich selbst schon .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 14.04.2010, 21:54   #5
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Kühlerlüfter

Also meine WAPU fördert ganz bestimmt ,da ich die wie ich die Ketten neu gemacht hab gleich neu rein hab! Man soll ja nix dem zufall überlassen
Fehler auslesen bringt halt auch nix da man keinen Zugriff auf das Kühler STG hat! So eine Sch... da denkt man das man so ziemlich alles neu gemacht hat und dann fängt es von vorne an! Ich Dreh bald am Rad!
Man repariert mehr am R... als man fährt! Aber das ist nicht das 1.Auto dem ich beigebracht hab zu parieren!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 21:59   #6
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

hast du deine kette nur zur vorsicht gewechselt oder hat sich geräusche gemacht ?
Ja mit den lüftern das scheint irgendwie n ziemliches problem zu sein. Bei uns wars so vorm winter gings alles super jetzt wieder rausgeholt und kein lüfter geht mehr aber fest sind se net ham wir schon geprüft . Wie verhext der mist . zum glück geht meiner ohne probleme .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:03   #7
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Kühlerlüfter

Hab die Kette,Spanner und Schienen nur zur Vorsicht gewechselt! Bei der Gelegenheit gleich ne neue Kupplung,Simmerring,Wapu,Deckeldichtung usw. verbaut! Also ich muss sagen mein G60 hat vorher viel weniger Probs gemacht! Aber in der heutigen Zeit sind die Autos auch rollende PCs!LEIDER!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:06   #8
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

Oh ja besser kann mans net ausdrücken "rollende PC`s" triffts genau . Aber mit den lüftern das ist wirklich sch.... , geht deiner dann im stand auch weit über 90grad ? bestimmt oder .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:13   #9
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Kühlerlüfter

Das ist ja das lustige! ER bleibt konstant bei 90 grad! Hab ich nur durch zufall mitgekriegt als ich am Samstag bei nem Bekannten neue Klimabefüllung bekommen habe! Lustich ne!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:16   #10
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

auch im stand das geht doch eigentlich gar net . Während der fahrt bleibt der von meinem Kumpel nämlich auch konstant auf 90 aber im stand ging er schon mal über 120 grad und dann wäre er auch noch höher gegangen haben dann ausgeschaltet um keinen kopfdichtungsschaden zu riskieren oder noch schlimmeres .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:28   #11
Racing32
 
Avatar von Racing32
AW: Kühlerlüfter

War sogar schon ne STD im Stau gestanden! Hat keine Anstalten gemacht! Das Auto weiss ,das es bei mir nicht meckern darf!
Racing32 ist offline  
Alt 14.04.2010, 22:31   #12
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Kühlerlüfter

Is ja lustig , aber wirklich auch sehr merkwürdig . Naja ich wünsch dir viel erfolg bei der weiteren fehlersuche. Wenn ich was finde sag ich dir schnellst möglich bescheid . Hoffe das wenn du schneller bist als ich du mir auch ma bescheid gibst das wir den von meinem Kumpel wieder hin bekommen der is nämlich schon sehr verzweifelt weil keiner weiß was des sein soll .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 15.04.2010, 09:02   #13
phobos
 
Avatar von phobos
AW: Kühlerlüfter

Miss doch mal den Innenwiderstand vom Lüfter, dann weißte Bescheid, ob der Fratze ist. Bei mir war auch der große Lüfter komplett. Den hab ich ersetzt, gleichzeitig beide Lüfter mit den Conrad-Widerständen versehen und jetzt ist hoffentlich ein für alle male Ruhe.
phobos ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kühlerlüfter bei Klimaanlagenbetrieb Busfahrer Allgemein 8 12.08.2009 12:20

Stichworte zum Thema Kühlerlüfter

golf 4 r32 l



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de