Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 28.04.2010, 18:49   #1
holgi33
 
Avatar von holgi33
Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ich möchte Euch für eine Solidaritätsbekundung, für unsere Soldaten im Auslandseinsatz begeistern.

Auch wer nicht für den Einsatz ist, was ich voll respektiere, es sind aber immer noch unsere Jungs da unten die den Arsch hin halten und den Rückhalt in der Gesellschaft brauchen.

Gegen den Einsatz zu sein und die Jungs abzuschreiben ist nicht der richtige Weg!

Ich hoffe Ihr stimmt mir da zu

http://www.bundeswehr.de/portal/a/bw...%2Fcontent.jsp


http://www.natoshopnord.de/shop/inde...rts97rulq6bac5
holgi33 ist offline  
Alt 28.04.2010, 18:53   #2
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Find ich gut von dir. Bin zwar net im Einsatz aber dennoch Soldat . Und ich hab riesen respekt vor allen die nach Afghanistan müssen und mussten. Immerhin kann es bei mir auch irgendwann passieren das ich dort hin muss .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 28.04.2010, 21:35   #3
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ich bin kein aktiver Soldat, aber beim PzGrenBtl 212 in Augustdorf als PzGrenFw im AV-Zug beordert.

Vielleicht müssen die Jungs 2011 doch zum 2. Mal als QRF nach AFG.
holgi33 ist offline  
Alt 29.04.2010, 00:54   #4
AbarthDriver1
 
Avatar von AbarthDriver1
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ich bin auch Aktiver Soldat und habe eine große Portion Respekt vor jedem, der egal in welchen Auslandseinsatz geht. Jeder Einsatz ist Gefährlich, egal mit welcher Sicherheitsstufe bzw. AVZ (Auslands Verwendungs Zuschlag (Geld))!
Bei uns im Fliegenden Verband, gehen ständig Leute nach Afghanistan und halten ihre köpfe, bei patrullien fahrten etc. hin!!!

Gott Beschütze jeden Soldaten in FRIEDLICHER Mission, kommt GESUND und Munter, mit all eurer Lebensfreude etc. wieder HEIM nach DEUTSCHLAND!!!

Ich muss GOTT SEI DANK nicht in den Einsatz, denn ich bin 03.11 bis ende 02.14 in Holloman.

Bis denne Kameraden, passt gut auf euch auf und kommt Gesund wieder heim!!!!!

Mit den besten Kameradschaftlichen Grüßen vom JaboG 32!!!!
AbarthDriver1 ist offline  
Alt 29.04.2010, 00:58   #5
AbarthDriver1
 
Avatar von AbarthDriver1
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ach Ja!!!

5 ***** (also Sterne) für diesen Beitrag!!!!!


Greezz
AbarthDriver1 ist offline  
Alt 29.04.2010, 01:28   #6
Klapp_Spaten
 
Avatar von Klapp_Spaten
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ich ziehe auch meinen Hut vor jedem meiner Kameraden. Auch ich bin noch 9 Jahre Aktiv dabei, und bin lt. Planung Februar bis Mai für AFG geplant. Hoffe bis dahin is die lage bisschen kontrollierter.

mKG

Oli
Klapp_Spaten ist offline  
Alt 29.04.2010, 12:03   #7
delkim
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Ich find eh das die Deutschen nicht hinter ihren Soldaten stehen. Ob Sie jetzt für den Einsatz sind oder nicht ist dabei völlig egal...
Man darf ruhig ein wenig Stolz auf die Männer und Frauen sein die für eine "bessere" Welt ihren Kopf herhalten.
delkim ist offline  
Alt 29.04.2010, 12:07   #8
holgi33
 
Avatar von holgi33
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Wir haben aber auch heute das Problem, dass nicht mehr die Masse an GWDL vorhanden ist.

In der 70ziger und 80ziger Jahren war in den Kneipen und Diskos zum Quartalsende die Hölle los, wenn die Jungs ihre 15/18 Monate rum hatten. Party ohne Ende.

Dazu sind gerade hier bei uns in NRW viele Standorte (Coesfeld, 2. Kaserne in Unna, Essen-Kray, Dortmund-Dorstfeld usw.) geschlossen worden.

Die Bundeswehr ist einfach nicht mehr präsent genug. Daher auch kein Bezug mehr zur Bw.

Meine Meinung.
holgi33 ist offline  
Alt 29.04.2010, 13:15   #9
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Das ist völlig richtig . Der meinung bin ich auch .
Freaky-Andi ist offline  
Alt 29.04.2010, 23:00   #10
.:R32-Mario
 
Avatar von .:R32-Mario
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

War selbst 1999 im KOSOVO Einsatz. 4./Versorgungsbataillon 2.GECONKFOR falls es jemand genauer wissen will. Der Rückhalt in der Bevölkerung lässt leider zu wünschen übrig. Das fängt manchmal schon in der weit entfernten Verwandschaft an. Muss mir heute noch anhören, das es doch am Ende nur wegen dem Geld wäre. Das ich aber noch heute bleibende Eindrücke habe, die nicht unbedingt immer positiv waren, will keiner hören. Deshalb habe ich es mir angewöhnt Diskussionen gerade wegen AFG aus dem Weg zugehen. Es bringt nix. Die Leute denken nur an sich selbst und schauen nicht über den Tellerrand. Liegt wohl an unserer Gesellschaft.
.:R32-Mario ist offline  
Alt 29.04.2010, 23:05   #11
Freaky-Andi
 
Avatar von Freaky-Andi
AW: Solidarität mit Bundeswehrsoldaten

Das seh ich genauso die menschen leben in ihrer kleinen heilen Welt und wollen nichts von ausserhalb wissen und hören . Probleme anderer interssieren doch keinen mehr .
Freaky-Andi ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
MFA+ mit Multifunktionsanzeige Plus mit weißer AnzeigeAnzeige nachrüsten? stechender kopfschmerz Elektronik (Allgemein) 14 17.09.2010 22:47
lese zwar schon lange mit..jetzt mit R32 und in 5 Wochen mit Turbo Cupra-Turbo Ich bin neu hier 93 30.05.2009 15:29
[V] A6 BBS Radsatz mit 8,5x19 ET48 mit 225/35 R19 Jubi55 Suche/biete R32 1 01.02.2008 21:43
Neuer VW Golf GT mit 170 PS dank TSI mit Kompressor und Turbo PierreR32 Auto News 8 01.12.2005 22:10
VW-Scene mit R32 vom Wörthersee mit den Pizzatellerfelgen vr-six Allgemein 8 12.01.2004 15:11



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de