Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 17.02.2005, 21:26   #1
241PS
HGP Monoturbo stufe 1

Hi bin neu hier!!
Wollte mal fragen was ihr von dem Monoturbo stufe 1(358PS) von HGP haltet?Kostet mit Einbau 7700 euronen.mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.02.2005, 21:59   #2
Manuel
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Gab es die da schon immer?

Ich persönlich bin da echt von angetahn! Da hält sich alles in Grenzen. Der Preis geht (Ist zwar immer noch teuer genug), die Leistung würde mir völlig ausreichen und man hat das Gefühl das könnte sogar halten. Wenn es das in 1 1/2 Jahren auch noch gibt überlege ich noch mal, aber solange ich den Brief nicht habe kann ich das ja nicht machen.

Manu
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.02.2005, 22:02   #3
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Welchen Brief?
Fahrzeugbrief :?: Meisterbrief :?: Kaperbrief :?:
(kleiner Scherz :oops: )
HD-YX777 ist offline  
Alt 18.02.2005, 00:09   #4
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Zitat:
Zitat von Manuel
Gab es die da schon immer?

Ich persönlich bin da echt von angetahn! Da hält sich alles in Grenzen. Der Preis geht (Ist zwar immer noch teuer genug), die Leistung würde mir völlig ausreichen und man hat das Gefühl das könnte sogar halten. Wenn es das in 1 1/2 Jahren auch noch gibt überlege ich noch mal, aber solange ich den Brief nicht habe kann ich das ja nicht machen.

Manu
Wieso das denn? Du brauchst doch einfach nur bei der Bank anfragen und sagen Du hättest was einzutragen, und dann schicken die den zu Dir oder direkt dort hin.
So ging das zumindest bei mir mal.

@241 PS, am einfachsten ist, Du schaust mal auf der HGP Homepage nach. Unten in der Übersicht ist sogar ein Link. Da wirst Du die Informationen am genauesten bekommen.
vr-six ist offline  
Alt 18.02.2005, 02:14   #5
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Also die Stufe mit 358 PS gibt es noch nicht so lange..zumindest erst seit ca. 2 Monaten auf der Homepage zu sehen..ebenso wie die 400PS DSG version und andere grössere Kits

Ich finde die Stufe interessant...würde ich gern mal fahren!Wenn er die 358 PS wirklich bringt und die glaub 430 NM....wäre schon gut spürbar!
7600 Euro (6600 fürs Kit+1000 für den Einbau) sind aber dennoch etwas über der Schmerzgrenze!
Aber wenn ein Turbo dann schon 400 PS...so sehe ich das wiederum...soll sich dann schon lohnen!Mit den 358 PS fährt man nem M3 auch nicht davon :roll: !
Was die haltbarkeit betrifft aber sicherlich sehr vernünftig!
Hätte ich keine Nocken drin und mein Motor wäre noch serie dann würde ich mir so einen Kit aber ernsthaft durch den Kopf gehen lassen
R32Carsten ist offline  
Alt 18.02.2005, 09:48   #6
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Zitat:
Zitat von R32Carsten1979
7600 Euro (6600 fürs Kit+1000 für den Einbau) sind aber dennoch etwas über der Schmerzgrenze!
Aber wenn ein Turbo dann schon 400 PS...so sehe ich das wiederum...soll sich dann schon lohnen!Mit den 358 PS fährt man nem M3 auch nicht davon :roll: !
So sehe ich das auch. Wenn man schon eine Turbo einbaut, dann will man auch richtig dampf, denn sonst fährt man ja immer wieder zu HGP um immer wieder mehr Leistung nach zu legen, oder?


Ok, was die Haltbarkeit angeht, da gehnt nix drüber. Der wird dann wohl fast ewig halten.
vr-six ist offline  
Alt 18.02.2005, 10:08   #7
Manuel
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Ich habe mein Auto geleast und nicht finanziert, dadurch habe ich nicht zwingend das Recht ihn nach den 3 Jahren auszulösen. Deshalb darf ich nichts ändern was sich nicht zurück rüsten läst. Aber egal, sofort würde es finanziel eh nicht gehen.

Sicher sind 400 PS besser, aber da liegt doch ein recht derber Preisunterschied zwischen und für knapp 50 PS 4200€ ausgeben finde ich vermessen. Dann würde ich lieber sagen den kleinen womit man bestimmt auch schon freude hat oder den gößten damit man wirklich ganz vorne mitfährt. Dazwischen ist alles halbe Sache.

Manu
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.02.2005, 11:12   #8
Marty2404
AW: HGP Monoturbo stufe 1

hat sich von euch jemand erkundigt ob diese kleinste HGP- Turbostufe ohne größeren Aufwand rückrüstbar ist - ist ja kein LLK dabei... :?:
Marty2404 ist offline  
Alt 18.02.2005, 14:23   #9
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: HGP Monoturbo stufe 1

@Manuel, da gebe ich Dir in allen punkten recht.


Das mit der Rückrüstung ist mal ne gute Überlegung. Ich könnte mir aber schon vorstellen daß das geht.

Im großen und ganze muß man dann aber halt den Motor noch mal auseinander nehmen, um die Platte zu entfernen, dann braucht man wohl noch einen neuen Fächerkrümmer und ein paar Schläuche, sofern man die nicht von anfang an gut weg getan hat. Und diverse kleinteile wahrscheinlich.
So würde ich mir das vorstellen, wenn ich auch mal auf das Bild von HGP schaue, ist das doch alles sehr übersichtlich.
vr-six ist offline  
Alt 18.02.2005, 14:42   #10
nob
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Ich persönlich finde die 358 PS Variante auch sehr Interessant vorallem hält sich es vom Preis in Grenzen und ist eigentlich eine perfekte Alternative gegenüber einem Kompressor der Preislich z.B. von Z auf gleicher Ebene liegt.
Selbst gegenüber der Aufstockung auf 3,4l Hubraum die ca. 10 t€ kostet ist es aus meiner Sicht die vernünftigste Alternative.

mfg nob
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.02.2005, 16:41   #11
RS32
 
Avatar von RS32
AW: HGP Monoturbo stufe 1

hallo

man kann die kleine ohne großen Aufwand zurückrüsten!Kopfdichtung,Schrauben und Kleinkram halt.Wobei Aufrüsten ja auch geht.Und Aufrüsten ist halt immer besser wenns nen bissel mehr sein darf :mrgreen:

MfG
RS32 ist offline  
Alt 19.02.2005, 14:33   #12
PGR32
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Zitat:
Zitat von nob
Selbst gegenüber der Aufstockung auf 3,4l Hubraum die ca. 10 t€ kostet ist es aus meiner Sicht die vernünftigste Alternative.

mfg nob
Aus Sicht der Leistung ganz bestimmt, aber auf die Halbarkeit trifft es überhaupt nicht zu.

Bei der Hubraum erweiterung hast du einen Motor der Hält, besser als original.

Aber dies Turbo variante :?: , Hallo :?:

Kein Ladeluftkühler, Keine hochleistungs Lager

Dieser Motor macht dir nach spätestens 2 Jahren den Pfau. Abgesehen davon ohne LLK im Sommer, da geht dem Motor ganz, ganz schnell die Puste aus.

Hatte einen Kompressor (auf einem anderen auto) ohne LLK, am Anfang gings ja mit der Leistung, aber sobald der Motor richtig heiss wird (wenn du mal etwas länger vollgas gibst) dann wird der Motor richtig gummig d.h. es kommt nicht mehr wirklich Leistung.

Also von dieser Variante halte ich gar nichts, auch wird der Ladedruck über die originale Ansaugbrücke (Kunstoff) gedrückt, früher oder später denke ich bilden sich da kleine Risse. Auch ist dies ein Schaltsaugrohr (2 Stufen) was beim Sauger sehr gut ist, bei aufladung aber schlecht ist.


Also mein Tipp: lieber etwas mehr ausgeben, dafür lange Spass haben.

Greetz
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2005, 14:37   #13
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: HGP Monoturbo stufe 1

@PGR, warum ist ein Schaltsaugrohr nichts für einen Turbo?
vr-six ist offline  
Alt 19.02.2005, 14:46   #14
241PS
AW: HGP Monoturbo stufe 1

[B]Und wie siehts damit aus Kostet halt!!!!!


HGP Turbonachrüstung für Golf R32 Einladerversion
400PS/530Nm/280km/h mit Seriengetriebe/0,8bar Ladedruck

Bei der Entwicklung der Turbonachrüstung wurde auf hohe Leistung in Verbindung mit guter Fahrbarkeit und hoher Effizienz wertgelegt, das wurde erreicht durch:

- 1 kugelgelagerter HGP R30-Turbolader mit gegossenem Ausgangsflansch und Hosenrohr 70mm
- 1 gegossenen Abgaskrümmer (Stoßaufladung, die Abgase von je 3 Zylindern werden erst im Turbolader zusammengeführt)
- Ladeluftkühlung
- Gegossenes Ansaugrohr aus Aluminium
- Geändertes Motorsteuergerät
- Große Einspritzdüsen
- Verdichtungsreduzierung auf 8,8:1 über 2 Zylinderkopfdichtungen und zwischenliegender Stahlplatte
- Geändertes Bypasssystem für Serienabgasanlage
- Hochleistungs-Pleuellagerschalen
Für die Tüveintragung sind keine weiteren Änderungen am Fahrzeug erforderlich.

Technische Daten R32:

Leistung:
400 PS

Drehmoment:
530 Nm

Preis inkl. MwSt.
€ 9.900,00

Einbau inkl. MwSt.
€ 2.000,00
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 19.02.2005, 15:08   #15
PGR32
AW: HGP Monoturbo stufe 1

Zitat:
Zitat von 241PS
[B]Und wie siehts damit aus Kostet halt!!!!!


HGP Turbonachrüstung für Golf R32 Einladerversion
400PS/530Nm/280km/h mit Seriengetriebe/0,8bar Ladedruck

Bei der Entwicklung der Turbonachrüstung wurde auf hohe Leistung in Verbindung mit guter Fahrbarkeit und hoher Effizienz wertgelegt, das wurde erreicht durch:

- 1 kugelgelagerter HGP R30-Turbolader mit gegossenem Ausgangsflansch und Hosenrohr 70mm
- 1 gegossenen Abgaskrümmer (Stoßaufladung, die Abgase von je 3 Zylindern werden erst im Turbolader zusammengeführt)
- Ladeluftkühlung
- Gegossenes Ansaugrohr aus Aluminium
- Geändertes Motorsteuergerät
- Große Einspritzdüsen
- Verdichtungsreduzierung auf 8,8:1 über 2 Zylinderkopfdichtungen und zwischenliegender Stahlplatte
- Geändertes Bypasssystem für Serienabgasanlage
- Hochleistungs-Pleuellagerschalen
Für die Tüveintragung sind keine weiteren Änderungen am Fahrzeug erforderlich.

Technische Daten R32:

Leistung:
400 PS

Drehmoment:
530 Nm

Preis inkl. MwSt.
€ 9.900,00

Einbau inkl. MwSt.
€ 2.000,00
Wenn Turbo dann diese Variante So hat der Motor das was er mind. braucht um lang zu halten.

Allerdings ist nicht zu verkennen, dass wenn der Motor eben diese Leistungsangaben bringt, die ganzen Lager, ganzer Antrieb (Kupplung, Getriebe, Haldex) mehr belastet wird als es eigentlich verträgt, sprich die "Lebenserwartung" vom R wird wesentlich verkürzt.

Aber wenn sich jemand sagt ich will die Leistung extrem Spüren, und eine kurze Gedenkpause des Turbos beim Gaswechsel ist mir egal und länger als 2 Jahre fahre ich mit dem R eh nicht, dann ist das sicher die BESTE VARIANTE.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HGP Turbo Stufe IV für Golf V holgi33 Motortuning 43 23.07.2011 21:34
Beschleunigungswerte HGP Stufe 3 R32Mann Motortuning 75 11.07.2008 15:20
HGP Stufe 3 vs. Porsche 997 Turbo R32Mann Motortuning 11 19.05.2008 12:42
HGP Stufe 3 fertig !! R32Mann Motortuning 60 13.05.2008 12:18
HGP Stufe II fertig gestellt marco555 Motortuning 30 26.05.2007 00:52

Stichworte zum Thema HGP Monoturbo stufe 1

hgp stufe 1 mehr leistung



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de