Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 08.03.2010, 01:21   #1
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
Ölaustritt

MoiN!

Hab ein kleine Problem mit meinem Baby!
Unten leckt er etwas Öl am Getriebeflansch!

Hatte jemand von euch schonmal das Problem mit nem Simmering für Getriebeausgangswelle oder vom Motoröl ?
Ist nur sehr gering.

Vermute das es aus dem Getriebe kommt.
Wollte demnächst das Getriebe mal ausbauen und den Simmerring erneuern.

Ist es ratsam, die Synchronringe neu zu machen ? mein sechter gang lässt sich immer schwer hakelig einlegen, alllg is die Schaltung sehr hart...

lg
micha
R32_Micha ist offline  
Alt 08.03.2010, 10:12   #2
Vorteck
AW: Ölaustritt

Wie Viel KM hat dein Baby runter und wie alt ist er ??
Vorteck ist offline  
Alt 08.03.2010, 10:26   #3
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Ölaustritt

bj2002, 108tkm

Gruß
Micha
R32_Micha ist offline  
Alt 08.03.2010, 11:24   #4
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Ölaustritt

denke mal das es der kurbelgehäusesimmerring ist! war damals die eine charge schlecht.
nur bei meinem war es schon bei 3500 km:-)

oder dein hydraulikzylinder der kupplungsbetätigung im getriebe ist defekt, kommt auch sehr oft vor, dass die kaputt gehen.
whity r32 ist offline  
Alt 08.03.2010, 19:18   #5
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Ölaustritt

hatte das selbe Problem vor ca 3-4 Monaten, du musst dir jetzt nur sichergehen was des für ein Öl ist, Motor oder Getriebeöl.
bei mir war es das Getriebeöl und da war der Simmerring an der Welle zum Motor undicht, die Teile bis aufs Öl sind recht günstig jedoch is der ausbau und wiedereinbau vom Getriebe das teuere daran.
Habe das Glück bei VW zu arbeiten und somit schnell behoben


muss noch dazu sagen das mein .: R mit DSG ist
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 08.03.2010, 19:46   #6
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Ölaustritt

Also der Ein-und Ausbau wird nicht teuer, da ich den selbst mache

Weiß nur noch nicht wie ich das am besten lokalisieren kann, woher das öl kommt ! Und was es dementsprechend für ein Leck ist.. Les hier auch öfter was von Kopfdichtungsschwitzen... da schwitzt meiner def. auch hatte ich mal gesehen!

Habe jedoch in den letzten 15tkm max. 500-600ml öl nachgefüllt..

Problem wird sein, dass vw fast nix von den Teilen wahrshceinlich auf lager hat, und ich somit erstmal auseinander nehmen muss, gucken muss was kaputt ist und anschließend bestellen...

Muss ich mal sehen wie ich zur Arbeit komme in der Zeit :/...

Lg
Michael
R32_Micha ist offline  
Alt 08.03.2010, 23:07   #7
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Ölaustritt

na wenns so ist, ist alles wunderbar

hoffe für dich das es nichts größeres ist
GoodYear-R32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de