Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 07.02.2010, 14:47   #16
Xenon
 
Avatar von Xenon
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von HCMP Beitrag anzeigen
Die Kette fliegt sowieso nächsten Monat raus!
Wo lässte das machen oder machste das selbst?
Xenon ist offline  
Alt 07.02.2010, 14:54   #17
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von Xenon Beitrag anzeigen
Wo lässte das machen oder machste das selbst?
mach ich selber, mit ein paar weiteren Modifikationen
HCMP ist offline  
Alt 07.02.2010, 14:59   #18
Xenon
 
Avatar von Xenon
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von HCMP Beitrag anzeigen
mach ich selber, mit ein paar weiteren Modifikationen
Jetzt machste mich aber neugierig
Xenon ist offline  
Alt 07.02.2010, 15:06   #19
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von Xenon Beitrag anzeigen
Jetzt machste mich aber neugierig
Hähä

dazu gibt es dann einen Bastelthread von mir.
Ne Luftpumpe gibt es leider "noch" nicht aber große Bremse und "große" AGA
vom Stjepan, soviel sei schon mal verraten!
HCMP ist offline  
Alt 07.02.2010, 15:17   #20
Xenon
 
Avatar von Xenon
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Ja geil geil Bei mir steht jetzt auch erst mal die Steuerkette an und wenn das gemacht ist ein NWT,AGA reizt mich auch, mal schauen was die Portokasse zu lässt!!
Xenon ist offline  
Alt 07.02.2010, 15:22   #21
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

jaja, wenn das liebe Geld nicht immer wär
HCMP ist offline  
Alt 07.02.2010, 17:47   #22
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

das mit dem auslesen kann also eigentlich jede VW werkstatt machen oder??

wenn ja was kostet sowas wenn man nicht unbedingt jemanden kennt der da arbeitet usw.?

was sind denn da so normale werte? meiner hat jetzt z.b 70000 km drauf wird auch nur mit castrol RS gefahren!
.:R32-Atze ist offline  
Alt 07.02.2010, 19:31   #23
HCMP
 
Avatar von HCMP
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von .:R32-Atze Beitrag anzeigen
das mit dem auslesen kann also eigentlich jede VW werkstatt machen oder??

wenn ja was kostet sowas wenn man nicht unbedingt jemanden kennt der da arbeitet usw.?

was sind denn da so normale werte? meiner hat jetzt z.b 70000 km drauf wird auch nur mit castrol RS gefahren!
normalerweise macht das der umsonst, ansonsten so nen 10er und gut ist.

Normale Werte kann man nicht verallgemeinern, du weißt ja nicht was du vorher hattest, also Neuzustand.
Gehen wir mal aber davon aus, das du 0 hattest, dann wäre ein normaler Wert bei dieser Laufleistung so um die -3 bis -5 Grad
(bei normaler Fahrweise und Pflege).
Wenn du weniger hast ist es top, wenn du extrem mehr hast, dann nicht. Aber nicht gleich den Kopf verlieren,
erst wenn dein Kettentrieb Geräusche macht, wird es zu einem Problem.
Wie du schon geschrieben hast, fährst du ja keine LL Suppe!

Das sind meine Erfahrungen mit dem R32 Motor und Schäden kündigen sich meistens
schon lange im voraus an!
HCMP ist offline  
Alt 07.02.2010, 20:06   #24
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von nase1977 Beitrag anzeigen
Ja genau! Hatte noch ein ganzes Jahr die Perfect Car Pro-Versicherung.
Und das erste nach der ganzen Aktion war: Raus mit der Long-Life Pisse(sorry).
Freund von mir hat schon immer 10W-40 drin und hatte no nie Probleme mit den Ketten. Alle 10000 nen Ölwechsel dann passt alles!!!
Er hat au scho 80000 drauf und sein Motor sieht aus wie geleckt!
Denn doch lieber das LL Zeugs...

Gruß, Carsten
Carsten R36 ist offline  
Alt 07.02.2010, 20:20   #25
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
Zitat von Carsten_15 Beitrag anzeigen
Denn doch lieber das LL Zeugs...

Gruß, Carsten
Lieber LL als sauberen Motor und keine Probleme
Raoul_Duke ist offline  
Alt 07.02.2010, 21:12   #26
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Lies dir nochmal das durch was ich zitiert habe...

Gruß, Carsten
Carsten R36 ist offline  
Alt 07.02.2010, 21:55   #27
Sevan
 
Avatar von Sevan
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

hi, meine messwertblöcke wurden auch mit motor aus ausgelesen
Sevan ist offline  
Alt 08.02.2010, 08:19   #28
V5-84
 
Avatar von V5-84
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

Zitat:
hi, meine messwertblöcke wurden auch mit motor aus ausgelesen
klar geht das, nur der Motor sollte warm sein, dann hat man etwas genaueres.
V5-84 ist offline  
Alt 08.02.2010, 08:33   #29
mirage
 
Avatar von mirage
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

ich hab -3 , -4 und 41tkm runter , bin am überlegen ob ich mobil 0w40
reinmachen lass , 120€ bei pitstop..... aja ist da ne motorspülung ratsam ? war sonst immer ll drin gruß !!!
mirage ist offline  
Alt 08.02.2010, 08:43   #30
WWR
 
Avatar von WWR
AW: Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

120€ inklusive Öl oder was ? Ist aber trotzdem ziemlich teuer...

Was hat dein .:R runter ? Motorspülung würde ich nicht machen, das Öl selbst hat auch eine reinigende Wirkung.
WWR ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mwb 208/209 Sidewinder Motortuning 3 23.08.2013 23:18
VCDS - Motorsteuergerät auslesen V5-84 R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 09.04.2013 09:25
Eure Meinung zu diesen Messwertblöcke 209 und 209 daniel_ Allgemein 10 06.09.2010 19:18
Fehlerspeicher auslesen rasta_rhymes Diagnose 0 14.05.2010 10:54
Navi-Code Auslesen? tikatoni Diagnose 14 28.05.2007 10:55

Stichworte zum Thema Messwertblöcke 208 + 209 auslesen

r32club

,

r32 club

,

mwb91

,

r32 forum

,

golf 4 r32 steuerkettenwerte

,

r32 mwb 90 91 208 209

,

mwb 208 auslesen

,

messwertblock 208 209

,

mwb 208 209 warmen motor messen ?

, vcds


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de