Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 18.01.2010, 16:18   #1
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Hallo..
nach meinem monatlichen Messwertblock 208+209 auslesen kam mir spontan die Idee auch gleich mal den Fehlerspeicher anzuschauen und siehe da nicht vergebens

aber seht selbst.. kann mir wer die Fehler bitte interpretieren ?? ich versteh nur Bahnhof


VAG-COM Version: PCI 311.3-S


Fahrzeugtyp: 1J - A4 VW Golf IV
Scan: 01,02,03,08,15,17,19,22,35,46,56

Addresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 022 906 032 CN
Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1G 6338
Codierung: 0000132
Shop #: WSC 66565
1Fehler gefunden:
17947 - Kupplungspedalschalter (F36) unplausibles Signal
P1539 - 004 - kein Signal/Kommunikation - Unterbrochen

Readiness: 0000 0000

Addresse 03 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 1C0 907 379 P
Bauteil: ESP ALLRAD MK60 0101
Codierung: 0023049
Shop #: WSC 31414
kein Fehlercode gefunden.

Addresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 3B1 907 044 C
Bauteil: CLIMATRONIC C 2.0.0
Codierung: 11000
Shop #: WSC 31414
2 Fehler gefunden:
00603 - Stellmotor für Fußraum-/Defrostklappe (V85)
37-10 - defekt - Unterbrochen
01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)
37-00 - defekt


Addresse 15-Airbags überspringen

Addresse 17 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 1J0 920 846 F
Bauteil: KOMBI+WEGFAHRSP VDO V16
Codierung: 21110
Shop #: WSC 00190
WVWZZZ1JZ3D018411 VWZ7Z0B6561314
kein Fehlercode gefunden.

Addresse 19 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 6N0 909 901
Bauteil: Gateway K<->CAN 0001
Codierung: 00006
Shop #: WSC 31414
kein Fehlercode gefunden.

Addresse 22 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 02D 900 554 C
Bauteil: HALDEX LSC ECC 0010
kein Fehlercode gefunden.

Addresse 46 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 1C0 959 799 B
Bauteil: 7J Komfortgerát HLO 0003
Codierung: 00065
Shop #: WSC 31414
kein Fehlercode gefunden.


Ende -------------------------------------------------------
Mulgrut ist offline  
Alt 18.01.2010, 16:38   #2
R32Domi
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Addresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 022 906 032 CN
Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1G 6338
Codierung: 0000132
Shop #: WSC 66565
1Fehler gefunden:
17947 - Kupplungspedalschalter (F36) unplausibles Signal
P1539 - 004 - kein Signal/Kommunikation - Unterbrochen
Readiness: 0000 000

Also da wird den Kontaktschalter defekt sein, der weiß wann du die Kupplung drückst...Ist so wie der Bremslichtschalter, ist auch oft defekt.


Addresse 08 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 3B1 907 044 C
Bauteil: CLIMATRONIC C 2.0.0
Codierung: 11000
Shop #: WSC 31414
2 Fehler gefunden:
00603 - Stellmotor für Fußraum-/Defrostklappe (V85)
37-10 - defekt - Unterbrochen
01274 - Stellmotor für Staudruckklappe (V71)

Und da ebenfalls defekte Stellmotoren an deinem Lüftungsgebläsekasten, sind hinter deinem Handschuhfachkasten, kannst du sehr dann leicht tauschen.
Würde aber mal voherden Fehlerspeicher erst löschen, vlt auch noch sporadisch die Fehler....


Jetz hab ich noch ne Frage, bei den messwertblöcken 208/209 ab wann ist das da schlecht bzw. ab wann wirds brenzlich
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2010, 16:47   #3
djapple2
 
Avatar von djapple2
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Zitat:
Zitat von R32Domi Beitrag anzeigen
Jetz hab ich noch ne Frage, bei den messwertblöcken 208/209 ab wann ist das da schlecht bzw. ab wann wirds brenzlich
VW sagt, tauschen bzw. brenzlich wirds erst ab -8. Aber wirklich was machen würde ich schon ab -6.
djapple2 ist offline  
Alt 18.01.2010, 16:54   #4
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Zitat:
Zitat von R32Domi Beitrag anzeigen
Addresse 01 -------------------------------------------------------
Steuergerät: 022 906 032 CN
Bauteil: MOTRONIC ME7.1.1G 6338
Codierung: 0000132
Shop #: WSC 66565
1Fehler gefunden:
17947 - Kupplungspedalschalter (F36) unplausibles Signal
P1539 - 004 - kein Signal/Kommunikation - Unterbrochen
Readiness: 0000 000

Also da wird den Kontaktschalter defekt sein, der weiß wann du die Kupplung drückst...Ist so wie der Bremslichtschalter, ist auch oft defekt.
Könnte dieser Schalter evtl. die Funktionalität von der GRA beeinflussen?
Die GRA lässt sich bei mir nicht immer einschalten bzw. geht manchmal einfach so aus






Kurzer Nachtrag zu den Messwertblöcken.. ich fahre nun seit über einem Jahr unverändert mit-7.0 bei beiden Blöcken rum.
Auf Kulanz bei VW muss man da wohl erst gar nicht hoffen...daher abwarten und Tee trinken
Mulgrut ist offline  
Alt 18.01.2010, 16:59   #5
R32Domi
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Zitat:
Zitat von djapple2 Beitrag anzeigen
VW sagt, tauschen bzw. brenzlich wirds erst ab -8. Aber wirklich was machen würde ich schon ab -6.
Aha meiner schnurrt zwar wie ne Katze aber das werd ich mal prüfen....Danke dir
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.01.2010, 17:03   #6
R32Domi
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Zitat:
Zitat von Mulgrut Beitrag anzeigen
Könnte dieser Schalter evtl. die Funktionalität von der GRA beeinflussen?
Die GRA lässt sich bei mir nicht immer einschalten bzw. geht manchmal einfach so aus

Ja genau der GRA ist auch darüber geschaltet, dann kannst du den nicht mehr einschalten
Er geht ja auch raus, wenn du in aktiviert hast und du die Kupplung drückst.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.02.2010, 15:34   #7
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Neuer Monat, neuer Fehler

Steuergerät Teilenummer: 022 906 032 CN
Bauteil oder Version: MOTRONIC ME7.1.1G 6338
Software Codierung: 0000132
Werkstatt Code: WSC 66565
1Fehler gefunden:
19473 - Ventil für Abgasklappe 1 (N321) Kurzschluss nach Plus
P3017 - 001 - oberer Grenzwert überschritten




Fehler taucht nach dem löschen sofort wieder auf.

Kann mir wer was dazu sagen?

Danke schonmal
Mulgrut ist offline  
Alt 14.02.2010, 17:29   #8
rotaxkart
 
Avatar von rotaxkart
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

ja ist hinten über dem auspuff das magnetventil war bei mir auch defekt neues rein und fertig
rotaxkart ist offline  
Alt 14.02.2010, 17:50   #9
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Lässt sich das Ding irgendwie abklemmen? damit zumindest die Abgaswarnleuchte nicht mehr leuchtet?

Mulgrut ist offline  
Alt 14.02.2010, 18:13   #10
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

Zitat:
Zitat von Mulgrut Beitrag anzeigen
Lässt sich das Ding irgendwie abklemmen? damit zumindest die Abgaswarnleuchte nicht mehr leuchtet?
Nur mit nem passenden Widerstand... Da kannst das Teil gleich tauschen, ist echt kein Aufwand, muss nur das Rad kurz runter...
phoenix84 ist offline  
Alt 14.02.2010, 18:30   #11
Mulgrut
 
Avatar von Mulgrut
AW: Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

teile nr. 1J0 906 283C

müsste passen?
Mulgrut ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen und Meinungen zu Fahrzeugumbauten RS32 Fahrzeugumbauten 0 12.03.2011 12:10
Fehlerdiagnose und Fehlerspeicher löschen ? BlackHawk Diagnose 9 07.07.2010 21:39
Zwei Fragen zu DSG und Motor NES-V6 Allgemein 7 15.03.2005 20:02
Fragen zum navi und mfa manuel_bosl Allgemein 13 13.02.2005 15:04

Stichworte zum Thema Fehlerspeicher ausgelesen und Fragen...

,

fehlercode p3017



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de