Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 21.12.2009, 15:24   #1
rhuetter
 
Avatar von rhuetter
Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Hey Leute!

Weiß jemand den Unterschied zwischen dem MOBIL 1 0W40 supersyn und dem neuen MOBIL 1 0W40 new life

Das "new life" hat ja das "supersyn" ersetzt, aber jetzt frag ich mich nur ob das neue auch gleich gut ist und ob mann damit auch derSteuerkettenlängung aus dem Weg geht, denn es hat ja die LL- Freigabe

lg rene
rhuetter ist offline  
Alt 21.12.2009, 15:33   #2
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

sehr gute frage. ich hab auch neulich vorm Regal gestanden und verzweifelt Unterschiede gesucht.

Auch der Verkäufer konnte mir da nix zu sagen.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 21.12.2009, 16:05   #3
rhuetter
 
Avatar von rhuetter
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Dieser Sache sollte wir mal auf den Grund gehen, bevor was passiert, nur leider hab ich keinen Plan von Öl
rhuetter ist offline  
Alt 21.12.2009, 16:15   #4
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Sry aber is ist blödsinn
Da passiert nix!
Das Problem beim Longlife Öl ist und war das es ein w30er Öl ist und die Hitze im VR6 nich ab kann und dadurch verkokt
Und das es bei Kurzstreckenfahrzeugen zu lange drin bleibt
Systi ist gerade online  
Alt 21.12.2009, 16:15   #5
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Zitat:
Zitat von rhuetter Beitrag anzeigen
(...) denn es hat ja die LL- Freigabe
Unsinn Es erfüllt die Freigabe nach VW-Norm ! Hier gestattet Volkswagen die unbedenkliche Verwendung bestimmter Öle für seine Motoren ! Also nix mit Longlife-Freigabe ...
manfredissimo ist offline  
Alt 01.01.2010, 15:54   #6
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Beschreibung
Mobil 1 0W-40, Protection Formula, ist das fortschrittlichste vollsynthetische Motorenöl für äußerste Motorensauberkeit, Verschleißschutz und Leistungsfähigkeit . Es übertrifft die Anforderungen der führenden Industrie- und Fahrzeugherstellerspezifikationen für modernste PKW-Benzin- und Dieselmotorenöle. Die Mobil 1-Technologie ist rennerprobt und erste Wahl bei Motorsportveranstaltungen wie der NASCAR-Serie. Mobil 1 0W-40 ist das perfekte Öl für alle PKWs überall auf der Welt. Es hat die Leistungsreserve auch dann noch Schutz zu bieten, wenn konventionelle Motorenöle versagen. Mobil 1 ist erste Wahl als Erstbefüllöl bei solchen Marken wie Mercedes-Benz AMG, Porsche und Aston Martin.


Eigenschaften/Vorteile
Mobil 1 0W-40 ist eine patentierte Formulierung auf der Basis besonders hochwertiger vollsynthetischer Grundöle in Verbindung mit der Supersyn Antiverschleiß Technologie, dem zur Zeit fortschrittlichsten Additivsystem. Die breite Viskositätslage unterstützt das unübertroffene Niveau an Motorenschutz, Kraftstoffeinsparung und bestem Gesamtfahrerlebnis. Es versorgt den Motor sowohl beim Kaltstart bei äußerst tiefen Temperaturen zuverlässig und hält ihn von Ablagerungen, Schlamm und Verlackungen sauber, die bei hohen Betriebstemperaturen entstehen können. Mobil 1 0W-40 übertrifft alle zutreffenden globalen Industriestandards und die wichtigsten Herstellervorschriften. Im einzelnen bietet es folgende Vorteile:



Eigenschaften
Vorteile Aktive ReinigungszusätzeSchützt vor Ablagerungen und Schlammbildung, um lange Motorenstandzeiten zu ermöglichen Hervorragende thermische und OxidationsstabilitätReduzierte Ölalterung erlaubt verlängerte Ölwechselintervalle Niedriger ÖlverbrauchSchont die Umwelt Verbesserte ReibeigenschaftenHohe Kraftstoffersparnis Ausgezeichnetes TieftemperaturverhaltenSchnelle Versorgung aller Schmierstellen bei tiefen Temperaturen zur Vermeidung von Kaltstartverschleiß verlängert die Motorlebensdauer und schont Batterie und Anlasser Hoher Viskositätsindex und Supersyn-VerschleißschutztechnologieExzellente Schmierung und Verschleißschutz unter allen Fahrbedingungen
Anwendung
Mobil 1 0W-40 ist ein Ganzjahresöl für alle Typen moderner Pkw-Otto- und Dieselmotoren mit und ohne Aufladung, besonders aber für Hochleistungsmotoren mit Aufladung, Mehrventiltechnik und Kraftstoffeinspritzung, die in PKWs, SUVs, Vans und Transporter zu finden sind.
  • Mobil 1 0W-40 ist speziell verwendbar unter extremen Einsatzbedingungen, wenn konventionelle Öle oft nicht ausreichend sind.
  • Mobil1 ist nicht einzusetzen in Zweitakt- oder Luftfahrzeugmotoren, es sei denn, spezielle Herstellerfreigaben liegen vor.
Back to Top

Spezifikationen/Freigaben

Mobil 1 0W-40 erfüllt oder übertrifft folgende Industriestandards:
0W-40 API SM/SL/SJ/CF X ACEA A3/B3 X A3/B4 X NISSAN GT-R X

Mobil 1 0W-40 wird von den folgenden Herstellern empfohlen:
0W-40 MB-Approval 229.3X MB-Approval 229.5X OPEL Long Life Service Fill GM-LL-A-025X OPEL Diesel Service Fill GM-LL-B-025X BMW LONGLIFE OIL 01X VW 502 00X VW 505 00X PORSCHE A40X

Mobil 1 0W-40 einsetzbar, wenn folgende Hersteller- und Industriestandards gefordert sind:
0W-40 SAAB X FIAT FIAT 9.55535 - M2 X FIAT FIAT 9.55535 - N2 X FIAT FIAT 9.55535 - Z2 X

Typische Produktdaten

Mobil 1 0W-40
Viskosität, ASTM D 445 mm²/s bei 40ºC 78,3 mm²/s bei 100ºC 14 Sulfatasche, wt%, ASTM D 874 1,2 Phosphorig 0,1 Flammpunkt, ºC, ASTM D 92 230 Dichte bei 15ºC, kg/l, ASTM D 4052 0,85 Total Base Number (TBN - Basenzahl) 11,3 MRV bei -40°C26242 Viskosität sindex186 HTHS Viskosität, mPas bei 150ºC, ASTM D 46833,7


Produktbeschreibung
Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30 ist ein HC-Synthese Hochleistungs-Motorenöl, welches dazu konzipiert wurde, die Funktionalität von Systemen zur Emissionsreduktion zu erhalten und deren Lebensdauer zu verlängern. Das Produkt ist sowohl mit den neuesten Dieselpartikelfiltern (DPFs) als auch mit den Katalysatorsystemen für Ottomotoren (CATs) voll verträglich. Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30 wird auf Basis synthetischer Grundöle höchster Qualität in Kombination mit fortschrittlicher Additiv-Technologie hergestellt.


Eigenschaften und Vorteile
Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30 garantiert ausgezeichneten Verschleißschutz sowohl bei hohen als auch bei niedrigenTemperaturen. Darüber hinaus trägt es zur Kraftstoffeinsparung bei und hält den Motor sauber.

  • Niedriger Asche-, Phosphor- und Schwefelgehalt tragen dazu bei, die Leistungsfähigkeit des Abgasreinigungssystems in Diesel- und Benzinmotoren zu erhalten und dessen Lebensdauer zu verlängern.
  • Synthetische Grundölkomponenten höchster Qualität in Kombination mit einer fortschrittlichen Additivtechnologie garantieren zuverlässige und optimale Motorleistung und längere Ölwechselintervalle..
  • Verbesserte Reibeigenschaften reduzieren den Kraftstoffverbrauch (ACEA A5/B5) im Vergleich zu mineralölbasischenMotorenölen und reduzieren die CO2-Emissionen.
  • Eine moderne Verschleißschutztechnologie bietet selbst unter härtesten Betriebsbedingungen höchste Sicherheitsreserven zum Schutz des Motors.
  • Hervorragendes Tieftemperaturverhalten sorgt für zuverlässigen Kaltstart und schnelle Durchölung des Motors und schont die elektrischenKomponenten.
  • Wirksame Reinigungszusätze verringern die Bildung von Ablagerungen und Schlamm, halten den Motor sauber und verlängern dessen Lebensdauer.
Anwendungen
Unter Beachtung der Herstellervorschriften ist Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30 für eine Vielzahl moderner Fahrzeugmotoren einsetzbar , insbesondere für Hochleistungs - Ottomotoren, turbogeladene Dieselmotoren mit mechanisch gesteuerter Kraftstoff-Einspritzung (Common Rail) und andere Dieselmotoren, welche heute in modernen PKW’s, Geländewagen und Kleintransportern zu finden sind.


Back to Top

Spezifikationen / Freigaben

Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30übertrifft oder erfüllt die folgenden Spezifikationen:
API (erfüllt die Anforderungen an Motorentests) SL API CF ACEA C2, A5/B5

Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30wird von den folgenden Automobilherstellern empfohlen:
Peugeot/Citroën Automobiles B71 2290

Typische Produktdaten

Mobil Syst S ESP Formula P 5W-30
Viskosität, ASTM D 445
cSt bei 40º C 60 cSt @ 100º C 10,5 Sulfatasche, Masse %, ASTM D 874 0,67 Pourpoint, ºC, ASTM D 97 -39 Flammpunkt, ºC, ASTM D 92 226 Dichte bei 15°C, kg/l, ASTM D 4052 0.854
coolhard ist offline  
Alt 01.01.2010, 15:59   #7
Xenon
 
Avatar von Xenon
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Hier im A3 Forum wurde da schon mal was ganz gutes geschrieben!!!

Wahl der Ölsorte da gehts genau um die Frage

Hier der Link:http://www.a3quattro.de/index.php?pa...&threadID=6568

hier ein kleiner Auszug:

Seit Ende 2008 wird das Mobil 1 0w40 SuperSyn nicht mehr produziert. Dieses war ein vollsynthetisches Motoröl.
Der Nachfolger ist das Mobil 1 0w40 NewLife. Es gilt nicht mehr als Vollsynthetiköl.
Hinweise dazu gibt es im Detail in folgendem Thread:
Mobil 1 New Life 0W40

Dies verunsichert nun viele Autofahrer. Vergleicht man allerdings Werte der beiden Spezifikationen, liegen beide Öle, SuperSyn und Newlife, ganz dicht beisammen, so dass es für unseren Gebrauch keinen Unterschied macht, was gefahren wird.
Bevor man sich nun aber auf macht und sich mit dem alten „offiziellen“ vollsynthetischen SuperSyn bevorratet, würde ich persönlich eher zum zeitnahen Kauf des NewLife tendieren. Also kurz vor der Inspektion kaufen.
Dies hat zwei Gründe. Zum Einen wird das SuperSyn ja schon seit fast über einem Jahr (Stand 7.12.2009) nicht mehr produziert, und zweitens wird es durch die lange Lagerzeit ja nicht besser.
Zum anderen ist das Newlife bis auf winzige unrelevante Unterschiede identisch, aber preislich günstiger. Und wird es kurz vorm Gebrauch gekauft hat es das volle Schutzpaket.
Xenon ist offline  
Alt 01.01.2010, 16:07   #8
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Zitat:
Zitat von Xenon Beitrag anzeigen
... Und wird es kurz vorm Gebrauch gekauft hat es das volle Schutzpaket.
Wie lange kann man denn so eine geöffnete Dose bei konstant etwa 14 Grad Celsius und praktisch ohne Licht im Keller lagern? Der .:R benötigt 5,5 Liter und da bleibt dann immer eine halbe Dose übrig.
Hansdampf ist offline  
Alt 01.01.2010, 16:15   #9
Lewis
 
Avatar von Lewis
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Zitat:
Zitat von Xenon Beitrag anzeigen
Zum Einen wird das SuperSyn ja schon seit fast über einem Jahr (Stand 7.12.2009) nicht mehr produziert, und zweitens wird es durch die lange Lagerzeit ja nicht besser.
Das SuperSyn dürfte aber auch bei längere Lagerung nicht schlechter werden, ist doch richtig oder? Passieren sollte bzw dürfte da nichts! Meine Frage deswegen weil ich noch einige Liter SuperSyn auf Vorrat habe
Lewis ist offline  
Alt 01.01.2010, 16:27   #10
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Im ordnungsgemäß verschlossenen Originalgebinde lassen sich Motoröle relativ lange lagern. Die Hersteller empfehlen, eine Zeit von drei bis maximal fünf Jahren nicht zu überschreiten. Bei längerer Lagerdauer können Bestandteile der im Öl gelösten chemischen Additive ausfällen. Von wesentlich größerer Bedeutung ist jedoch, dass der technische Fortschritt bei der Motorenentwicklung zwangsläufig Motoröle mit immer höherer Leistungsfähigkeit erforderlich macht. Ältere, gelagerte Motoröle können diesen Leistungsansprüchen nicht gerecht werden. Es kann zu Motorschäden kommen, da das Öl nicht mehr dem aktuellen Stand entspricht. Dies gilt sowohl für synthetische als auch mineralische Motoröle. In angebrochenen Gebinden sollte die Lagerungszeit für Motoröl ein halbes Jahr nicht überschreiten Jedes Gebinde " atmet " infolge wechselnder Umgebungstemperaturen, d.h. es zieht Außenluft mit entsprechender Luftfeuchtigkeit ein. Dies verringert durch chemisch-physikalische Reaktionen mit den Additiven die Leistungsfähigkeit des Motoröls ...
manfredissimo ist offline  
Alt 01.01.2010, 16:37   #11
Lewis
 
Avatar von Lewis
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Danke. Dann bin ich ja beruhigt. Habe das Öl noch nicht allzu lange hier stehen. Wielange es schon beim Händler im Regal stand, kann man ja nicht wissen, aber solange es noch verschlossen ist, brauche ich nichts befürchten
Lewis ist offline  
Alt 02.01.2010, 09:07   #12
V5-84
 
Avatar von V5-84
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Habe auch schon das New life reingekippt.

Bei uns im Real kostet die Kann mit 5 Liter um die 70 Euro. Ich bin fast vom glauben abgefallen. Im Oil-center für 37,50 Euro bestellt.

1 Liter im Real 19,50 Euro
Oil-Center 7,50 Euro.

Was sollen diese Weltbewegenden Unterschiede...
V5-84 ist offline  
Alt 12.02.2010, 16:14   #13
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Bin gerade dabei Motoröl für meinen R zu bestellen und die Preisunterschiede sind echt heftig...bei uns hier bezahlt man im Geschäft für 1 Liter Mobil1 0W40 gute 24 Euro

Im Netz gibt es ja viele Anbieter, meine Frage ist nur ob man sich da zu 100% sicher sein kann dass es sich um ein Originalprodukt handelt

Ich hätte da ein sehr gutes Angebot gefunden, bin bei diesen niedrigen Preisen aber etwas skeptisch.....man bekommt schon eine Rechnung und ich denke nicht dass die es sich leisten können/würden ein nicht originales Produkt zu verkaufen....

http://www.oeldepot24.de/catalog/pro...products_id=46

Was haltet ihr davon?
R-POWER ist offline  
Alt 12.02.2010, 16:21   #14
mirage
 
Avatar von mirage
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Bin gerade dabei Motoröl für meinen R zu bestellen und die Preisunterschiede sind echt heftig...bei uns hier bezahlt man im Geschäft für 1 Liter Mobil1 0W40 gute 24 Euro

Im Netz gibt es ja viele Anbieter, meine Frage ist nur ob man sich da zu 100% sicher sein kann dass es sich um ein Originalprodukt handelt

Ich hätte da ein sehr gutes Angebot gefunden, bin bei diesen niedrigen Preisen aber etwas skeptisch.....man bekommt schon eine Rechnung und ich denke nicht dass die es sich leisten können/würden ein nicht originales Produkt zu verkaufen....

http://www.oeldepot24.de/catalog/pro...products_id=46

Was haltet ihr davon?


Genau da habe ich vor 2 Tagen bestellt (5,5L brauch man 6L sinds) , ich hoffe das es das Orginal Produkt ist bzw. denke nicht das es irgendein Zeug ist ?! Durch die Zahlen bei Ebay hmm dachte ich mir der Händler sei seriös, was er hoffentlich auch ist.

Gruß + Schönes WE !
mirage ist offline  
Alt 12.02.2010, 16:30   #15
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

Zitat:
Zitat von mirage Beitrag anzeigen
Genau da habe ich vor 2 Tagen bestellt (5,5L brauch man 6L sinds) , ich hoffe das es das Orginal Produkt ist bzw. denke nicht das es irgendein Zeug ist ?! Durch die Zahlen bei Ebay hmm dachte ich mir der Händler sei seriös, was er hoffentlich auch ist.

Gruß + Schönes WE !
Vielen Dank für deine schnelle Antwort...würde auch das 5L + 1L bestellen..hab denen vorhin ne mail geschrieben ob sie mir versichern können dass es sich um ein Originalprodukt handelt, werde aber wahrscheinlich erst am Montag ne Antwort bekommen da sie Freitag Nachmittag geschlossen sind...

Kannst gerne mal berichten wenn du es bekommst
R-POWER ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuerkette lauter nach Wechsel auf 0W40 Mobil1? INeedNOS R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 23.02.2010 22:01
Mobil 1 0W40 - wo kauft man das am günstigsten? Stephanm Motortuning 13 11.08.2009 18:18
Life Time Garantie Indecent Allgemeines 12 22.12.2007 11:35
Unterschied: Life Time - Perfekt Car Plus traceon Allgemein 0 02.06.2007 21:06
half life 2 wob-i Games 8 19.02.2006 20:07

Stichworte zum Thema Unterschied: MOBIL 1 0W40 supersyn/ new life

,

mobil1 0w40 supersyn

,

mobil 1 0w40 new life schwefel?

,

golf 6 r mobil 1 0w40

,

mobil1 new life 0w40 nicht mehr produziert

,

mobil 1 0w40 new life nachfolger

,

mobil 1 0w-40 supersyn



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de