Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 5 R32)

Antwort
Alt 07.12.2009, 13:09   #1
blankreich
 
Avatar von blankreich
SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Hat einer sowas schon verbaut?

http://cgi.ebay.de/LED-Kennzeichenbe...item518e8f0e41

Hier der Text etc.


"2er Set SMD LED Module zum Umrüsten der Kennzeichenbeleuchtung auf LED Technik.
Keine Fehlermeldung!

Die Beleuchtung des Kennzeichens ist rein Weiß! Farbtemperatur 7000 Kelvin
-> Montage kann in 5 Minuten erfolgen, kein Werkstattbesuch nötig. Keine Probleme mit dem Bordcomputer, diese LEDs verursachen keine Fehlermeldung.

Diese Hochleistungs SMD LED Leuchtmittel erzeugen ein reinweißes Licht und eine absolut gleichmäßige Ausleuchtung des Nummernschildes, dies ist bei vielen günstigen LED-Tauschleuchtmitteln nicht der Fall!

Deine Vorteile:

- Keine Fehlermeldung im Boardcomputer
- Passgenaues Modul genau für dein Fahrzeugmodell
- Einbau in weniger als 5 Minuten
- extrem klare und gleichmäßige Beleuchtung des Kennzeichens!
- viel geringerer Stromverbrauch
- sehr lange Lebensdauer (kein halbjährlicher Glühbirnenwechsel)
- Plug n' Play Montage
- optische Aufwertung des Fahrzeuges

Technische Daten Modul

- Jedes Modul hat 18 SMD LEDs (bekannt von modernen Fotohandys)
- Abstrahlwinkelca. 180 Grad
- Spannung11,5 - 14,8 Volt
- KFZ Leuchtfarbe Reinweiß, sehr kaltes Licht (7000 Kelvin)
- Lebensdauerca. 10 Jahre



Und: NEIN, es geht hier nicht um den Preis...
blankreich ist offline  
Alt 07.12.2009, 13:24   #2
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Hallo die kenn i jetzt zwar nicht aber ich weiß nur das einige diese hier verbaut haben http://www.hypercolor.de/products/Ke...Soffitten.html


MFG
Philipp
R32Philipp ist offline  
Alt 07.12.2009, 14:05   #3
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Die kenne ich, allerdings war ich bisher Skeptiker wegen den Kühlkörpern und der Wärme etc... die hier fand ich interessant, zumal die Rauchglas haben als Abdeckung und wirklich nur "plug n Play" ist ... der Preis ist natürlich happig...
blankreich ist offline  
Alt 07.12.2009, 14:25   #4
Flo-IV-R32
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Zitat:
Zitat von R32Philipp Beitrag anzeigen
Hallo die kenn i jetzt zwar nicht aber ich weiß nur das einige diese hier verbaut haben http://www.hypercolor.de/products/Ke...Soffitten.html


MFG
Philipp

Also ich hab auch die drin,musst aber mit wiederstand bestellen sonst zeigt dir dein MFA an dass die kennzeichenbeleuchtung defekt ist.
Ist auch leicht zum einbauen die alten raus und die LEDs rein.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.12.2009, 16:58   #5
BruderStahl
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

http://www.hypercolor.de/products/Ke...Soffitten.html

Top! Hatte ich auch drin...perfekt und nicht so ein unsin wie das da oben....
BruderStahl ist offline  
Alt 07.12.2009, 19:26   #6
blankreich
 
Avatar von blankreich
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Also lieber die Hypercolor mit Widerständen? 21,-€ meine ich gelesen zu haben, stimmts?
blankreich ist offline  
Alt 07.12.2009, 21:04   #7
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Zitat:
Zitat von Flo-IV-R32 Beitrag anzeigen
Also ich hab auch die drin,musst aber mit wiederstand bestellen sonst zeigt dir dein MFA an dass die kennzeichenbeleuchtung defekt ist.
Ist auch leicht zum einbauen die alten raus und die LEDs rein.
Widerstand braucht man aber nur beim Ver oder hat diesen Fehlerhinweis auch schon der IVer?
LB-R3207 ist offline  
Alt 08.12.2009, 12:41   #8
Flo-IV-R32
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Zitat:
Zitat von LB-R3207 Beitrag anzeigen
Widerstand braucht man aber nur beim Ver oder hat diesen Fehlerhinweis auch schon der IVer?
das weis ich nicht aber kannst ja mit Widerstand bestellen geht aufjedenfall auch mit denk ich mal
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.12.2009, 12:41   #9
Flo-IV-R32
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Zitat:
Zitat von blankreich Beitrag anzeigen
Also lieber die Hypercolor mit Widerständen? 21,-€ meine ich gelesen zu haben, stimmts?
Ja genau nimm die
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.12.2009, 14:54   #10
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Selbst mit dem 100% passenden wiederstand wird es zu heis da schmort dir die Heckstossi an .....
TikiChris ist offline  
Alt 08.12.2009, 17:29   #11
Murph
 
Avatar von Murph
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

also ich glaub nich dass da was schmort...die laufen doch nur mit 1 watt oder so.
Murph ist offline  
Alt 08.12.2009, 19:04   #12
TikiChris
 
Avatar von TikiChris
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Probiers aus ....... ;-)
TikiChris ist offline  
Alt 08.12.2009, 19:09   #13
Murph
 
Avatar von Murph
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

hab ich ja jetzt ^^
wenn ich an das glas fasse, find ichs jetz nich warm.
wird schon werden *g*
Murph ist offline  
Alt 08.12.2009, 19:12   #14
AbarthDriver1
 
Avatar von AbarthDriver1
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

Ich hab auch die LED´s mit Widerstand von Hypercolor. Da wird nix heiss und da Schmort auch nix. Hoffe es bleibt so.

Greezz
AbarthDriver1 ist offline  
Alt 08.12.2009, 19:16   #15
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: SMD Kennzeichenbeleuchtung Plug n Play?

.... und das alles nur, damit euch die Rennleitung besser erkennt
Hansdampf ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LED Kennzeichenbeleuchtung Xenon Elektronik (Allgemein) 7 08.03.2014 18:13
Kennzeichenbeleuchtung Danny Exterieur 35 30.03.2010 19:52
Kennzeichenbeleuchtung M-Darkwolf Exterieur 24 18.12.2009 12:26
Kennzeichenbeleuchtung XR-32 Sonstiges Tuning 24 13.12.2009 16:46
Kennzeichenbeleuchtung bluesky81 Exterieur 1 04.11.2004 16:01



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de