Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 16.01.2005, 22:11   #1
Harry
 
Avatar von Harry
Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Wenn mal was scheinbar von der rechten Türseite her klappert, z. B. bei basslastiger Musi, dann macht mal die Schiebedach-Notkurbelabdeckung (oder wie man das sonst noch schimpft) ab.
Als Tool ist ein Imbusschlüssel eingerastet, der bei mir vibriert hat. Ein wenig Schaumstoff (z. B. selbsklebende Fensterabdichtung) drunter - und ruhig ist's.
Ich hab monatelang drauf geschworen, das käme von der Türseite...
Harry ist offline  
Alt 16.01.2005, 22:44   #2
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Also bei mir weiss ich garnicht wo ich anfangen soll um gewisse geräusche zu localisieren bzw. die dann versuchen ruhigzustellen!
Es wird nie ruhe sein...erst recht nicht mit Gewindefahrwerk und lautem Auspuff...
R32Carsten ist offline  
Alt 25.04.2012, 00:58   #3
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Hat einer das selbe Problem mit dem Klapper Schiebedach
Kommt das Klappern vom Windabweiser oder muß man den Kompletten Himmel demontieren?
Habe mal in der SUFu gesucht steht aber nichts.........

Grüße Sascha
Golffreak23 ist offline  
Alt 25.04.2012, 02:29   #4
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Jo, bei mir klapperts auch. Ich hau dann mit der Faust hinter das Schiebedach auf den Dachhimmel (also Richtung Rücksitze) dann ist es ne zeitlang weg
Klaus ist offline  
Alt 25.04.2012, 23:46   #5
Mike-299
 
Avatar von Mike-299
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Bei mir knackt es auch am Dach immer, drück ich gegen das Glas ist´s ne Weile wieder weg,zum Kotzen ! Kein Bock alles zu zerlegen !!
Mike-299 ist offline  
Alt 26.04.2012, 18:05   #6
.:R32-Atze
 
Avatar von .:R32-Atze
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Jo, bei mir klapperts auch. Ich hau dann mit der Faust hinter das Schiebedach auf den Dachhimmel (also Richtung Rücksitze) dann ist es ne zeitlang weg





Könnte n Satz von mir sein!! Gleiches Spiel bei meinem Hobel
Nur das ich mittlerweile bissi aufpassen muss und nicht blind schlagen darf, sonst hau ich volles Brett auf den Bügel
.:R32-Atze ist offline  
Alt 27.04.2012, 16:34   #7
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Drecks Teil..................wird ja jetzt warm denke mal ich werde mal gleich den ganzen Himmel runter bauen
Golffreak23 ist offline  
Alt 27.04.2012, 16:47   #8
hortenIX
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

>> Schiebedach-Notkurbelabdeckung >>

wo soll das sein??
hortenIX ist offline  
Alt 27.04.2012, 16:51   #9
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Zitat:
Zitat von hortenIX Beitrag anzeigen
>> Schiebedach-Notkurbelabdeckung >>

wo soll das sein??
Die große Fläche hinter der Lampe!
NilleBu ist offline  
Alt 27.04.2012, 16:53   #10
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Hab gerade ein Bild gefunden, das 2.Bild

http://www.google.de/imgres?q=schieb...:10,s:15,i:127
NilleBu ist offline  
Alt 27.04.2012, 17:31   #11
hortenIX
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

danke..

btw, einfetten sollte man mit G 00045002..

aber 20eur/50gr ist nicht ohne..
was gibt s als ersatz?
hortenIX ist offline  
Alt 27.04.2012, 18:12   #12
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Da solltest du eigentlich jedes vernünftige Fett nehmen können.
NilleBu ist offline  
Alt 28.04.2012, 18:58   #13
turbo-paule
 
Avatar von turbo-paule
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Ja leider hab ich das selbe problem mit dem knarzen.
Wenn ich leicht gegen das dach drück,ist es auch wech. Es nervt schon, nur kann mann nicht die ganze zeit mit einer hand rumfahren,schaur blöd aus.
Es hat angefangen mit dem einbau des harten gewindefahrwerks!
turbo-paule ist offline  
Alt 29.04.2012, 14:43   #14
.:RRRené
 
Avatar von .:RRRené
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

zum glück hab ich kein Schiebedach...Vollausstattung ist doch nicht immer das beste.... *duck&weg*
.:RRRené ist offline  
Alt 29.04.2012, 15:06   #15
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Klapperquelle am Schiebedach entlarvt ...

Zitat:
Zitat von .:RRRené Beitrag anzeigen
zum glück hab ich kein Schiebedach...Vollausstattung ist doch nicht immer das beste.... *duck&weg*
Ich möchte auf mein 'Schiebe-/Ausstell-Glasdach' nicht verzichten ...
manfredissimo ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schiebedach Quetschschutz springt an rasta_rhymes R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 28.05.2013 23:54
Schiebedach ausbauen ??!!?? .:R32-Atze Interieur 44 18.10.2012 12:26
Schiebedach undicht ? God´s R32 Allgemein 5 09.11.2009 21:27
Schiebedach frantic Allgemeines 15 09.03.2006 22:45
Schiebedach umcodieren bluesky81 Allgemein 10 01.08.2004 22:26



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de