Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 07.11.2009, 16:24   #1
Andi-R32
Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Hallo. Ich habe vor einem halben Jahr den 60000km Kundendienst an meinem Golf 4 R32 machen lassen. Weil ich ihn jetzt über den Winter nicht fahre will ich zuvor noch einen Ölwechsel machen. Da ich sowieso von longlife auf mobil1 0w40 wechseln wollte. Meine Frage: muss ich den ölfilter auch mitwechseln oder reicht es nur wenn ich das neue Öl einfülle da der letzte ölfilterwechsel ja erst vor einem halben Jahr war und ist es viel aufwand ihn zu Wechsel?Vielen dank für eure antworten.
Andi-R32 ist offline  
Alt 07.11.2009, 16:35   #2
JNS
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Ölfilterwechsel viel Aufwand?
Alten rausdrehen, neuen reindrehen..oder sitzt er kompliziert beim MK4?

Ich würd ihn mittauschen..
JNS ist offline  
Alt 07.11.2009, 16:36   #3
SeandaPaul
 
Avatar von SeandaPaul
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Mann, wechsel den Filter mit! So groß ist der Aufwand net! Würd ich aber eigentlich überhaupt net machen, sondern erst wenn du ihn nächstes jahr wieder fährst!!! Dann natürlich wieder wie immer mit Filter! Der kost ja nix!
SeandaPaul ist offline  
Alt 07.11.2009, 16:47   #4
Andi-R32
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Würdet ihr das Öl vor oder nach dem Winter wechseln? Ich habe gelesen das man es vorher machen soll damit das verschmutzte Öl nicht die Dichtungen USW... angreifen kann. Da wird man sich aber auch drum streiten können ob vorher oder nachher.
Andi-R32 ist offline  
Alt 07.11.2009, 17:47   #5
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Für mich keine Frage
Vor dem Winter


PS:
vor dem Sommer wechsle ich auch immer
und immer schön M1 0W 40
Pusher ist offline  
Alt 07.11.2009, 18:26   #6
SeandaPaul
 
Avatar von SeandaPaul
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Ich bin der Meinung Mobil1 muss nicht unbedingt sein! Bin mehr so der Castrolfan! Aber muss jeder selbst wissen! Fahre schon immer Castrol und werde auch dabei bleiben!
SeandaPaul ist offline  
Alt 07.11.2009, 21:46   #7
kaironchip
 
Avatar von kaironchip
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

hey
also auf jeden fall den filter auch mit wechseln...der ist auch nicht teuer...also wir fahren fast alle liqui-moly 5w40 und sind damit mehr als zufrieden...
gruß
kaironchip ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:17   #8
nezor32
 
Avatar von nezor32
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

hab den ölwechsel gerade vorhin hinter mir gebracht, natürlich den ölfilter auch mit wechseln, dauert keine 2 minuten, einfach alten aufdrehen, neuen rein, basta...
nezor32 ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:27   #9
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Mobil 0w40 Rein nen neuen Ölfilter und wen noch nen paar Kröten da sind gleich ne neue Ölpumpe
Golffreak23 ist offline  
Alt 16.12.2009, 22:37   #10
craNk
 
Avatar von craNk
AW: Ölwechsel immer mit Ölfilter?

Wenn man etwas wechselt dann alles zusammen .
Also wie die anderen zuvor schon sagten
Öl (nach Wahl), ölfilter.
Habe den R ja auch noch ganz frisch!
Habe zuvor jedes Jahr Öl , ölfilter , benzinfilter , Kerzen , Luftfilter !

Hoffe ich konnte helfen Gruß Tim
craNk ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Haldex Ölfilter-Schlüssel SW 46 Schlack Suche/Biete sonstiges 0 09.04.2010 14:57
Ölfilter und welches Öl? R32_Devil Allgemein 32 13.01.2010 03:14
Teilenummer: DSG Ölfilter phoenix84 Tips und Tricks 3 01.06.2007 19:33
Ölfilter / Luffi DaNightHawk Allgemein 6 02.06.2006 13:50
Ölfilter Kupplung MaRcus32 Allgemein 10 13.12.2005 22:02



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de