Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 18.10.2009, 10:36   #1
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
Chiptuning Schweiz

Hallo R-Gemeinde,


Welche Chipuner würdet ihr mir in der Schweiz empfehlen
Oder gibt es in der nähe (Deuschland-Schweiz) Grenze irgend ein Chiptuner

http://www.motorpower.ch/chiptuning/

Wie viel PS bringt so ein Chiptuning überhaupt ist es möglich den R auf 290PS zu Chippen Wohl unmöglich oder, Chiptuning bring ja nicht mehr als 25PS ohne anderer Modifikation nur Chip !!!!!
M-Darkwolf ist offline  
Alt 18.10.2009, 10:57   #2
eiche32
 
Avatar von eiche32
AW: Chiptuning Schweiz

Schreib mal dem Pasa eine PN......der kann dir sicher was sagen.

Immer hin hat er den Stärksten 4 R32 Ohne Kompressor oder Turbo
eiche32 ist offline  
Alt 19.10.2009, 12:37   #3
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: Chiptuning Schweiz

@Alle Schweizer R-Fahrer,

Hat jemmand lust seinem R ein Weinachtsgeschenk zu Gönnen Nach den Weinachten bzw. Neujahr plane ich mal bei NWT by C U S T O M Chips.de vorbei zu fahren um meinen R zu optimieren..........
Wären noch welche mit dabei aus der Schweiz

http://www.custom-chips.de/neu/index.php

NWT by C U S T O M Chips.de
aktuelle Version NWT 2.0 seit 8/2009
"Der aktuellste Stand seit 08/2009 ist nun derart ausgereift, das über den ganzen Drehzahlbereich ein ordentliches Plus an Leistung anliegt. Teilweise gab es Fahrzeuge die bis zu 90NM mehr im unteren Drehzahlbereich gedrückt haben. Gleichzeitig wird durchweg von einem Minderverbrauch von 0,8-1,5L berichtet.
Beim Golf V/A3/TT Facelift ist es so das das elektrische Thermostat verbaut ist, dadurch lässt sich ein kühlerer Betrieb ermöglichen (Zoran hat meine Idee also doch funktioniert, klasse!) , im Prinzip das was ab Werk ab 160km/h greift ist nun schon früher möglich. Ist sicherlich nicht nachteilig für alle Kunststoffteile und man hat im Stand nicht mehr knapp 100Grad Wassertemperatur was beim Anfahren in der Stadt teilweise relativ viel Kraft erforderte (und damit Verbrauch).
Bei allen ist die Nockenwellenverstellung nun so das möglichst viele Altgase in hohen Drehzahlen entgasen und möglichst viele Frischgase angesaugt werden, was die innere Kühlung erhöht ohne großartig anzufetten. Vmax ist nun prinzipiell draußen anstatt auf 257km/h begrenzt zu sein, zudem ist sie nun Öltemperatur und Wassertemperaturabhängig begrenzt, erreicht man da kritische Werte wird sie aktiv zum Motorschutz (dann aber deutlich weniger Vmax als Serie!).Mit dem geänderten Auspuffsound bzw. Motorsound ist es schlichtweg so das nun fast 3,2L entweichen und nicht wie vorher 2,4 bis 2,9L - das ist normal das mit größerem Volumen der Klang anders wird.
Prinzipiell ist es schon richtig das man nicht erwarten kann, das durch das NWT ein reinrassiger Rennwagen entsteht. Es stehen vielmehr harmonischere Entfaltung in Verbindung mit verbesserten Alltagseigenschaften (Verbrauch, Ansprechverhalten, Kühlung) im Vordergrund. Im direkten Vergleich ist die Mehrleistung durchaus wahrnehmbar - mit und ohne liegen ca. 3-4 Wagenlängen zwischen 0 und 200. Das ist für einen Sauger ein durchaus akzeptabler Wert. Und am ehesten trifft es der immer wieder verwendete Satz: "Endlich läuft mein 3.2L so wie er es immer hätte sollen"

Preis 400-450€ bei Gruppenveranstaltung
Leistung R32 IV 265PS 345NM 263Km
Leistung R32 V 265-272PS 350-360NM je nach Serienstreuung
Hinweis: DSG Versionen max. knapp 360NM möglich, da Zwangsregulierung bei 360NM einsetzt

Erläuterungen:
- DSG Varianten max. bis knapp unter 360NM möglich oder DSG Mechatronik bei HGR bis 500NM aufmachen
- Schaltversionen Drehmomentbegrenzung keine, max. Mögliches erzielbar.
- Drehzahlanhebung bis gesunde 6.800rpm im S-Modus (Serie 6.600rpm)
- Steuergerät wird ausgebaut und direkt über Interface geflasht, Vorteil Counter bleibt auf 0 und keine Manipulation erkennbar
flashen über OBD kann zu Problemen führen und am counter erkennbar sein.
- Abgasrelevanter D Modus bleibt TÜV fähig
- Anfrage Antwort individueller Termin relativ schnell erfolgt (Urlaubs abwesend)

NWT + scharfe Nockenwellen Leistungssteigerung/ Nachteile:

Aber zum Thema andere Nocken von Zoran:
Wenn man die verbaut und nichts macht an den Steuerzeiten in der Software, dann ist die Abgasrückführung unter Umständen noch größer. In der Serie ist es ja so, das die Nocke deutlich vor O.T. am Einlass öffnet und die Auslassnocke vor O.T. schließt, damit in der Aufwärtsbewegung des Kolbens die Abgase wieder in den Ansaugtrakt gedrückt werden. Wenn nun Nocken mit längerer Öffnungsdauer verbaut werden hat man hier enorme Spülverluste. Auch kann es leicht passieren, das die Nocke in anderen Bereichen nach dem U.T. beim Ansaugen noch geöffnet ist, sprich, man drückt sich die Füllung wieder zurück in den Ansaugtrakt und erreicht weniger Füllung als möglich. Bei +25Grad KW hat man an der Nocke eine Verschiebung von insgesamt 100Grad (50+ und 50-), das heißt, wenn Nocken mit 268Grad verbaut wird, muss man schon sehr aufpassen, wie man die Öffnungszeiten legt, weil sich das ja zu den Steuerzeiten der Nocke dazuaddiert. Die meisten Nockenwellenhersteller gehen ja von einer starren Steuerung aus, also ohne zusätzliche Steuerung. Wenn man das aber mal richtig machen würde, wäre da sicherlich Potenzial, das man untenrum zumindest gute Serienwerte erreicht und obenrum vielleicht so 10% mehr Füllung (nahe 100%, mit steigender Gasgeschwindigkeit wird es schwerer und schwerer ohne hohe Spülverluste an die 100% ranzukommen). Als Vergleich erreicht man in der Serie obenrum ca. 88% an Füllung. 10% mehr würden ca. 11,4%Mehrleistung bedeuten, also grob 28PS. Aber gegenüber dem NWT wären es nur ca. 6%mehr Füllung, und 6% mehr bei 92% Füllung ergeben nur noch ca. 6,5%, also etwa 13PS. Da das nicht in Relation zu den Kosten steht und dem Verlust untenrum hatten das Stefan und ich es wieder zu den Akten gelegt . Die zu erwartende Beschleunigung wäre +-0 und der Durchzug wäre geringer im Alltag. Von daher ist manchmal weniger mehr.
Das wäre nur noch für den Bereich interessant wo man in der Realität zu selten unterwegs sein kann (ab etwa 200km/h).

Foren Feedback:

- durchgängig positiv
- ausgezeichnete Leistungsentfaltung
- vergleichbar mit Kompressorschub beim Beschleunigungs- Drehmontverlaufs

https://www.r32-club.de/showpost.php?...29&postcount=1
M-Darkwolf ist offline  
Alt 19.10.2009, 13:10   #4
eiche32
 
Avatar von eiche32
AW: Chiptuning Schweiz

Na dann herzlichen Glückwunsch......hast dich für das richtige Tuning entschieden.
eiche32 ist offline  
Alt 19.10.2009, 13:17   #5
deralte
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von eiche32 Beitrag anzeigen
Na dann herzlichen Glückwunsch......hast dich für das richtige Tuning entschieden.
Genau ..würd nix anderes machen.

Aber ich glaube das NWT 2.0 ist nur für der Ver. Oder irre ich mich da?
deralte ist offline  
Alt 19.10.2009, 15:50   #6
eagle68
 
Avatar von eagle68
AW: Chiptuning Schweiz

Hallo Miki

wäre grundsätzlich dabei, es käme lediglich auf den Tag an, da wir im Geschäft im Januar und Februar einen Mitarbeiter in unserer Abteilung weniger haben > Auslandaufenthalt.

Schaun mer mal.

Liebe Grüsse, Rolf
eagle68 ist offline  
Alt 19.10.2009, 18:41   #7
republic
 
Avatar von republic
AW: Chiptuning Schweiz

willst du soooo lange warten?
republic ist offline  
Alt 19.10.2009, 19:10   #8
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Chiptuning Schweiz

Hey Kinderler, ich bin am Sa beim Zoran....
pasa ist offline  
Alt 19.10.2009, 20:17   #9
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: Chiptuning Schweiz

WOOOOOO chan aber leider nid mitcho...... so viel cash hanich nid......Gib jetzt min Lehrlingslohn für d Blueflame allag us am 31.10. für da hani gsparrt hahahahah

Aber hey Pasa, chasch ihm en gruess sege i chume usem gliche land wie er gib ihm bitte mini E-Mail Nummere das er mir schribbe tuet weg em Chip usw.....muen minem zerscht DSG-Asugrohr usw ibaue erscht denn de Zoran Chip und han dänkt erscht nach de Wienachte weni min 13.Monatslohn +Spese bechume denn hani wieder gnueg CASH !!!!!!
M-Darkwolf ist offline  
Alt 19.10.2009, 20:20   #10
republic
 
Avatar von republic
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Hey Kinderler, ich bin am Sa beim Zoran....
hmm was hast du schon wieder verbaut das ne optimierung braucht
republic ist offline  
Alt 19.10.2009, 20:26   #11
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: Chiptuning Schweiz

Ajajajaj immer die Jugend mitem Tuning.........
M-Darkwolf ist offline  
Alt 19.10.2009, 20:45   #12
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
hmm was hast du schon wieder verbaut das ne optimierung braucht

hahaha, nix nix, ich gehe zum Stjepan wegen AGA und meine Kollegen zu Zoran.. Und wie das so ist Gruppenzwang deswegen gehe ich nachdem meine AGA ok ist zum Zoran, nur besuchen....
pasa ist offline  
Alt 19.10.2009, 21:02   #13
republic
 
Avatar von republic
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
hahaha, nix nix, ich gehe zum Stjepan wegen AGA und meine Kollegen zu Zoran.. Und wie das so ist Gruppenzwang deswegen gehe ich nachdem meine AGA ok ist zum Zoran, nur besuchen....
Ich würde ja gerne mitkommen aber leider hab ich einen Flug @ Türkei.. FB- GS match du weist schon

Aber trotzdem viel Spass beim Ausblasen und ein Gruss an beide
republic ist offline  
Alt 19.10.2009, 21:09   #14
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
Ich würde ja gerne mitkommen aber leider hab ich einen Flug @ Türkei.. FB- GS match du weist schon

Aber trotzdem viel Spass beim Ausblasen und ein Gruss an beide

Würde ja auch lieber FB-6s Match schauen kommen... aber leider gehts nicht... und deswegen muss ich mich mit was anderem ablenken... klar grüsse ich die beiden...

PS. Der Olli wird auch da sein, mit R32 BiTurbo...
pasa ist offline  
Alt 19.10.2009, 21:20   #15
republic
 
Avatar von republic
AW: Chiptuning Schweiz

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Würde ja auch lieber FB-6s Match schauen kommen... aber leider gehts nicht... und deswegen muss ich mich mit was anderem ablenken... klar grüsse ich die beiden...

PS. Der Olli wird auch da sein, mit R32 BiTurbo...
na toll... ich glaub ich sag den flug ab aq qual der wahl
republic ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chiptuning INTERCEPTOR Motortuning 24 16.04.2010 19:58
Chiptuning R32DSGROlf Allgemein 26 08.05.2009 01:47
Chiptuning wildevel Motortuning 47 15.08.2008 18:44
Chiptuning beachboy Motortuning 185 14.05.2008 22:50
Chiptuning ? Fabian Motortuning 25 13.08.2004 00:29



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de