Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.10.2009, 22:58   #1
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
Getriebeschaden ???

Servus jungs,

ich habe da ein mehr als großes problehm, letzte Woche hat es angefangen bei mir, mit so einem schleifgerausch . Es kam aus der gegend vorne rechts ! Ich dachte es sei lediglich das Radlager und machte mir nicht weiter Sorgen, heute bin ich in ne freie Werkstatt um zu hecken ob es auch wirklich das Radlager ist, da es bedeuten lauter wurde.Dann Ab das Auto auf die Hebebühne und reifen bewegt, auf einmal ein großer SCHOCK Am Radlager ist alles wunderbar jedoch kracht er beim drehen der reifen ordentlich im Bereich des Getriebes. Der Meister meine das das Differential zu viel spiel hat und somit kaputt ist Habe fast angefangen zu heulen..!

Er meinte außerdem das man nur das komplette getriebe wechseln kann (5000 €)!? Das verstehe ich aber net denn die Gänge flutschen ja wie immer da funktioniert alles nur das Differential bzw. das teil was die kraft verteilt ist im Arsch ?!

Weiss jemand ob es das einzeln gibt? Ich bin am überlegen ob ich ihn jetzt reparieren soll oder erstmal über den Winter abmelden soll ..... die ganze Woche ist im Arsch

Für Hilfe würde ich mich freuen ich fahre am Fr evtl. nochmal zu VW um es zu checken! Aber bis dahin fahre ich kein Meter mehr mit ihm

Über Hilfe wäre ich Dankbar!
PredatorAc ist offline  
Alt 13.10.2009, 00:07   #2
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Getriebeschaden ???

des getriebe kann man bestimmt reaprieren lassen, is nur die frage WOOO und was des kosten wird.
falls das geräusch bei höherer geschwindigket lauter wird , is des wirklich das Differenzial, da schalten auch die Gänge butterweich.
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 13.10.2009, 06:52   #3
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Getriebeschaden ???

es lässt sich reparieren.... kein problem....
R32BT ist offline  
Alt 13.10.2009, 07:33   #4
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Getriebeschaden ???

Morgen Säcke...............einfach mal bei Ebax gucken nach nem Getriebe....ich würde mir da erstmal nichts aufschwätzen lassen an Deiner stelle.....
wen Du nen Differential haben willst habe noch eins rum liegen wo nur das Steuergerät defekt ist.
Grüße Sascha
Golffreak23 ist offline  
Alt 13.10.2009, 07:38   #5
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Getriebeschaden ???

BTS-racing
Im Strohhof 7
71566 Althütte
Telefon: 07183/42 87 46
Fax: 07183/42 87 86
Mobil: 0173 / 67 19 74 1
E-Mail: [email protected]

Oder lass es gleich umbauen auf die 308kmh Version.
Golffreak23 ist offline  
Alt 13.10.2009, 10:18   #6
Vorteck
AW: Getriebeschaden ???

Getriebe überholen wir auch. Wie schon gesagt, lass dir nix aufschwatzen. Der will bestimmt alles tauschen weil er selber keine Getriebe überholt.

Keinen Meter mehr zu fahren ist eine sehr gute Entscheidung !! Mach Dich einfach mal schlau wer bei Dir in der nähe so was anbietet. Zur Not wirklich ein überholtes bei 123 kaufen und das alte für günstig zu mir

Kopf hoch, gibt schlimmeres. Die wollen dir nur Angst machen..

...Antriebswellengelenke sind 100% in Ordnung ??
Vorteck ist offline  
Alt 13.10.2009, 15:16   #7
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Getriebeschaden ???

Zitat:
Zitat von Golffreak23 Beitrag anzeigen
BTS-racing
Im Strohhof 7
71566 Althütte
Telefon: 07183/42 87 46
Fax: 07183/42 87 86
Mobil: 0173 / 67 19 74 1
E-Mail: [email protected]

Oder lass es gleich umbauen auf die 308kmh Version.
Der Jürgen hat auch noch nen passenden Föhn im Schneckengehäuse. Da verreisst es das Getriebe wenigstens gleich richtig

Kopf hoch, ein R32 der nicht ständig ein Weh Wehchen hat wär nicht normal
PPP ist offline  
Alt 13.10.2009, 17:17   #8
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Getriebeschaden ???

Zitat:
Zitat von PPP Beitrag anzeigen
Der Jürgen hat auch noch nen passenden Föhn im Schneckengehäuse. Da verreisst es das Getriebe wenigstens gleich richtig

Kopf hoch, ein R32 der nicht ständig ein Weh Wehchen hat wär nicht normal

Sry, aber ich kann nicht mehr lachen, denn es kann passieren das ich ihn verkaufen kann ! ICh weiss ja nicht was es kostet , aber der in der Werkstatt meinte 5-6k €

Wieso reden eigentlich alle vom getriebewechsel, die Schaltbox funtzt doch wunderbar nur das diff ist im arsch !? kann man das nicht einzeln wechseln ?
PredatorAc ist offline  
Alt 13.10.2009, 20:54   #9
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: Getriebeschaden ???

des komplette getriebe muss zerlegt werden und da irgendwas zu tauschen
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 13.10.2009, 21:01   #10
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Getriebeschaden ???

Zitat:
Zitat von GoodYear-R32 Beitrag anzeigen
des komplette getriebe muss zerlegt werden und da irgendwas zu tauschen



Bin ich mal gespannt was VW mir anbieten wird! Da kostet ja alleine der Ein und Ausbau 700 € Und dann teile usw usw usw .. ohmann .. so ein Scheiß hätte ich nur die Garantie für 700 € im Januar verlänger ich vollidiot
PredatorAc ist offline  
Alt 13.10.2009, 21:20   #11
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Getriebeschaden ???

Zitat:
Zitat von PredatorAc Beitrag anzeigen


Bin ich mal gespannt was VW mir anbieten wird! Da kostet ja alleine der Ein und Ausbau 700 € Und dann teile usw usw usw .. ohmann .. so ein Scheiß hätte ich nur die Garantie für 700 € im Januar verlänger ich vollidiot
Ja das ist ärgerlich. Bei mir musste Getriebe runter beim Steuerkettenwechsel und keine 500 km später ist der Nehmerzylinder der Kupplung verreckt. richtig wieder Getriebe raus. Teurer scheissdreck
PPP ist offline  
Alt 13.10.2009, 21:25   #12
black_R-ler
 
Avatar von black_R-ler
AW: Getriebeschaden ???

hab auch so ein schleifen seit ner weile!!dsg schaltet ohne probleme legt gänge sauber ein!!
das schleifen ist geschwindigkeits abhängig bei dir auch??
wohn 15 km von althütte weg fahr da morgen mal hin!!
ist es arg schlimm noch zu fahren!!
black_R-ler ist offline  
Alt 14.10.2009, 23:35   #13
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Getriebeschaden ???

Da ich kein DSG habe kann ich es net beurteilen, das schleifen könnte auch von den Radlagern etc. kommen ! Lass es checken, bei mir klackerts ganz brutal aus dem Getriebegehäuse !

Ich denke ich werde auf dich zurückkommen Stepjan !
PredatorAc ist offline  
Alt 15.10.2009, 03:05   #14
_Rokkofonic_
 
Avatar von _Rokkofonic_
AW: Getriebeschaden ???

hey, woa das Problem hatte ich beim Evo Diff im arsch Kostenpunkt komplett 11`000.- €!!!!! wünsch dir viel glück!!
_Rokkofonic_ ist offline  
Alt 16.10.2009, 14:05   #15
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Getriebeschaden ???

Sooo...! Autoanhänger ist organisiert, das Auto werd ich morgen erstmal von meinem Zweitwohnsitz zu meinen Eltern bringen dann wird das Getriebe ausgebaut und dann bring ich das Getriebe zum Stepjan Und dann mal gucken was im arsch ist an dem bock hehe
PredatorAc ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebeschaden (DSG) Danijel_R32 Allgemein 2 19.11.2007 22:59



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de