Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 08.10.2009, 20:15   #1
republic
 
Avatar von republic
Aufbohrung R32 Motor

Hallo, als erstes als ich bei Google "Aufbohrung R32 Motor" eingegeben hab kam dieses Forum: http://www.motor-talk.de/forum/r-32-tuning-t134107.html

Da hab ich mal bisschen gelesen und siehe bei POST 4 etwas interesantes...

Stimmt das? Da schreiben die dass ab einem Bestimmten Datum die R's 250PS hatten oder sogar mehr ab Werk ?!


Naja egal zu meiner eigentlichen Frage. Auf wieviel hubraum kann man einen R32 Motor aufbohren?

Hat jemand schon Erfahrungen?
Was sind die Vorteile, Nachteile?

Wieviel Leistung bringt das?
republic ist offline  
Alt 08.10.2009, 20:21   #2
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
Hallo, als erstes als ich bei Google "Aufbohrung R32 Motor" eingegeben hab kam dieses Forum: http://www.motor-talk.de/forum/r-32-tuning-t134107.html

Da hab ich mal bisschen gelesen und siehe bei POST 4 etwas interesantes...

Stimmt das? Da schreiben die dass ab einem Bestimmten Datum die R's 250PS hatten oder sogar mehr ab Werk ?!


Naja egal zu meiner eigentlichen Frage. Auf wieviel hubraum kann man einen R32 Motor aufbohren?

Hat jemand schon Erfahrungen?
Was sind die Vorteile, Nachteile?

Wieviel Leistung bringt das?
Also bei Motor Talk, brauchst du eigentlich gar nix nachzulesen
Wendland Tuning hatte mal ein Kit im Program wo sie den BFH auf 3,4l aufgebohrt und zusätlich den Kopf bearbeitet haben. Dazu gab es noch andere Nockenwellen und das ganze sollte so zwischen 310 und 320PS bringen.

Lag preislich glaube ich zwischen 10-15tsd€

Der Ver Golf R32 hat tatsächlich 250PS ab Werk, der IVer R32 war immer mit 241PS angegeben, obwohl der DSG aufgrund seines höheren Gewichts angeblich etwas mehr Motorleistung haben soll, da ein anderes Luftansaugsystem verbaut wurde.

Ich hoffe das stimmt so

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 08.10.2009, 20:24   #3
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

@lover: ok werd ich nichts mehr nachlesen

ja sowas hab ich auch vor nur dass er bisschen mehr Leistung haben soll.

Was kann man eigentlich am Motor Mechanisch noch ändern kenne leider nur: Nockenwellen und eben Aufbohrung... was ist da noch machbaR?
republic ist offline  
Alt 08.10.2009, 21:36   #4
Falcon
AW: Aufbohrung R32 Motor

Nunja, ne andere Kurbelwelle um mehr Hub zu erreichen, leichtere Pleuel und Kolben. Da gibts schon ne Menge Möglichkeiten.
Um großen und ganzen ist der Turboumbau aber effektiver.
Falcon ist offline  
Alt 08.10.2009, 21:39   #5
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von Falcon Beitrag anzeigen
Nunja, ne andere Kurbelwelle um mehr Hub zu erreichen, leichtere Pleuel und Kolben. Da gibts schon ne Menge Möglichkeiten.
Um großen und ganzen ist der Turboumbau aber effektiver.
Turbo kommt nicht in Frage! Ich muss mich leider mit dem Schweizer gesetz abfinden...
republic ist offline  
Alt 08.10.2009, 21:50   #6
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
Turbo kommt nicht in Frage! Ich muss mich leider mit dem Schweizer gesetz abfinden...
Und was ist mit Zorans NWT ??
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 08.10.2009, 23:10   #7
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von Kompressor-Robs Beitrag anzeigen
Und was ist mit Zorans NWT ??
Hi Robert ich war schon 3 mal bei Zoran, wir hatten uns sogar bei dir in der Firma gesehen ;-) da hatt ich noch 100 Oktan machen lassen
republic ist offline  
Alt 09.10.2009, 00:29   #8
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von republic Beitrag anzeigen
Hi Robert ich war schon 3 mal bei Zoran, wir hatten uns sogar bei dir in der Firma gesehen ;-) da hatt ich noch 100 Oktan machen lassen
Hast auch schon nen Fächer, wie der Yasin ??
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 09.10.2009, 12:50   #9
loveR
 
Avatar von loveR
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von Kompressor-Robs Beitrag anzeigen
Hast auch schon nen Fächer, wie der Yasin ??
oder nen Kompressor
loveR ist offline  
Alt 09.10.2009, 13:40   #10
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: Aufbohrung R32 Motor

also den Hubraum per Kurbelwellenänderung beim 3,2er anzuheben halte ich nicht für zielführend, weil er doch eh schon wahnsinnige Kolbengeschwindigkeiten bei hohen Drehzahlen hat. Verdichtung ist auch schon sehr hoch, da lässt sich auch nicht mehr viel holen. Aber ein Fächerkrümmer mit angepasster Abgasanlage, modifizierte Ansaugung und ein ordentliches Chiptuning bringen schon was. Vielleicht nicht 300 PS, aber 270-290 müssten drin sein.
INeedNOS ist offline  
Alt 09.10.2009, 16:03   #11
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

@ Robert. Nein den hab ich noch nicht. 10-15ps soll er ja bringen (Schweizer Version)... was kann man mit deinen Kompressoren rausholen ? :-)


@INeedNos die 280 PS hab ich eben schon :-) möchte nochmals 100 Drauf..
republic ist offline  
Alt 09.10.2009, 18:34   #12
Urbanstyler
 
Avatar von Urbanstyler
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zum Thema Turbo und die Schweiz: Ich bin sicher das es min. ein R32 Turbo inder schweiz gibt! Er wurde von P-performance in Uznach getunt.

Wenn es einen gibt kann man ja auch andere einlösen oder?
Urbanstyler ist offline  
Alt 09.10.2009, 18:51   #13
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von Urbanstyler Beitrag anzeigen
Zum Thema Turbo und die Schweiz: Ich bin sicher das es min. ein R32 Turbo inder schweiz gibt! Er wurde von P-performance in Uznach getunt.

Wenn es einen gibt kann man ja auch andere einlösen oder?
ja klar doch! aber Einzelabnahme usw... ?! das ist mir zu viel geld :-)
republic ist offline  
Alt 09.10.2009, 18:54   #14
Urbanstyler
 
Avatar von Urbanstyler
AW: Aufbohrung R32 Motor

Ja bei einem Kompressor muss man doch auch eine Einzelabnahme machen oder?
Urbanstyler ist offline  
Alt 09.10.2009, 19:07   #15
republic
 
Avatar von republic
AW: Aufbohrung R32 Motor

Zitat:
Zitat von Urbanstyler Beitrag anzeigen
Ja bei einem Kompressor muss man doch auch eine Einzelabnahme machen oder?
glaube nicht...
republic ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] R32 BFH Motor Icetrey Suche/biete R32 1 14.02.2012 10:53
[S] Golf 4 R32 Motor republic Suche/biete R32 0 27.01.2010 19:04
[S] R32 Motor phobos Suche/biete R32 1 02.07.2009 11:08
[V] R32 Motor 27TKM black bora Coupe Suche/biete R32 0 25.03.2009 12:00
D-Motor: S3 vs. R32 ! Philipp84 R32 Video-links 12 24.12.2006 00:49

Stichworte zum Thema Aufbohrung R32 Motor

r32 mit 0,6 bar

,

r32 golf 5 tuning aufbohren



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de