Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 29.09.2009, 12:45   #1
Sony³³³
R32 oder neuer Golf R

Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage und hoffe auch auf wirklich ernstzunehmende Antworten! Ich träume schon seit längerer Zeit von einem R32, 2/3 Türer, DSG, Leder, Navi und co... leider hatte ich lange Zeit nicht das nötige Geld und musste mich mit meinem feinen TT zufrieden geben.

Zeiten ändern sich zum Glück! - Nun überlege ich ob ich mir für ca. 20.000 einen gebrauchten R32 zulege, der Markt spricht ja für sich!

Oder sollte ich bei meinem Händler des vertrauens den neuen Golf R auf Leasing ordern und mich damit begnügen. Er soll ja in den nächsten Monaten auf den Markt kommen.

Was würdet ihr in meiner Situation tun bzw. mir raten?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2009, 12:47   #2
wolfsburgeR
 
Avatar von wolfsburgeR
AW: R32 oder neuer Golf R

Ich würd den neuen leasen und dann nach nem halben oder einem Jahr, kannste dir immer noch ein r zulegen. so rar das sie wieder teuerer werden sind sie in 20jahren noch nicht
wolfsburgeR ist offline  
Alt 29.09.2009, 12:55   #3
JNS
AW: R32 oder neuer Golf R

Ich denke, du solltest die Wahl auf deine Bedürfnisse anpassen. Willst du ein Schnelles Auto, was zudem gut aussieht und moderne Technik besitzt, dann ist der neue "R" eine gute Wahl für dich.
Stehst du auf den V6 Sound und ist der höhere Verbrauch kein Problem für deinen Geldbeutel, dann greif zum V.:R!

Solltest du Entscheidungshilfe benötigen, dann fahr mal bei einem VeR mit. Wenn du einfach nur "R" feeling willst und das Auto schnell sein soll, greif zum neuen. Für mich persöhnlich ist der neue "R" aktuell keine alternative. Könnte auch am Turbo liegen.
JNS ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:00   #4
Sony³³³
AW: R32 oder neuer Golf R

Zitat:
Zitat von JNS Beitrag anzeigen
Ich denke, du solltest die Wahl auf deine Bedürfnisse anpassen. Willst du ein Schnelles Auto, was zudem gut aussieht und moderne Technik besitzt, dann ist der neue "R" eine gute Wahl für dich.
Stehst du auf den V6 Sound und ist der höhere Verbrauch kein Problem für deinen Geldbeutel, dann greif zum V.:R!

Solltest du Entscheidungshilfe benötigen, dann fahr mal bei einem VeR mit. Wenn du einfach nur "R" feeling willst und das Auto schnell sein soll, greif zum neuen. Für mich persöhnlich ist der neue "R" aktuell keine alternative. Könnte auch am Turbo liegen.
Ich bin noch nie mit einem R mitgefahren, kenne auch niemanden der einen besitzt. Jedoch hat mich mal einer auf der Autobahn nach München übelst gekitzelt und der Sound ist absolut Hammer.

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, denn auf Technik und schnikschnak habe ich noch nie viel gegeben. Das Auto muss mir gefallen und ob der eine jetzt 20 Ps mehr hat wie der andere, ist mir ehrlich gesagt auch vollkommen egal.

was verbraucht den der R32 ? (Bitte keine Blümchen angaben, so nach dem Motto ich fahr nur 120 auf der Autobahn)
was verbraucht der neue R?

achja was kostet den der r32 in der Versicherung? Voll Kasko...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2009, 13:07   #5
JNS
AW: R32 oder neuer Golf R

Bezüglich Verbrauch und Versicherung wirst du sicher mit der Suchfunktion viel brauchbares finden!

Ich selbst fahre einen Turbo, bei flotter fahrweise sinds ab 14 Liter. Denke mal Serie fährt sich mit 12 bis max. 14 Liter sehr sehr flott!
JNS ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:11   #6
deralte
AW: R32 oder neuer Golf R

Zitat:
Zitat von Sony³³³ Beitrag anzeigen
Ich bin noch nie mit einem R mitgefahren, kenne auch niemanden der einen besitzt. Jedoch hat mich mal einer auf der Autobahn nach München übelst gekitzelt und der Sound ist absolut Hammer.

Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, denn auf Technik und schnikschnak habe ich noch nie viel gegeben. Das Auto muss mir gefallen und ob der eine jetzt 20 Ps mehr hat wie der andere, ist mir ehrlich gesagt auch vollkommen egal.

was verbraucht den der R32 ? (Bitte keine Blümchen angaben, so nach dem Motto ich fahr nur 120 auf der Autobahn)
was verbraucht der neue R?

achja was kostet den der r32 in der Versicherung? Voll Kasko...
Ich hab im ø 8L aufm wöchentlichen Arbeitsweg(90% AB Schweiz - 120 )
Am wochenende so im ø 12-14 L ...
Der neue R soll angeblich nur 8,xx L im schnitt verbrauchen.. obs stimmt
Versicherung ist nur teuer wenn du junglenker bist.. danach ists pipifax

Edit: habi noch vergessen; vor dem chip war der verbauch ein wenig höher(vorallem aufm arbeitsweg)
deralte ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:14   #7
JNS
AW: R32 oder neuer Golf R

Wenn du den neuen .:R "schnell" fährst bist du auch ganz schnell bei 10-12 Litern. Bin mal A3 2.0 TFSI als Leihwagen gefahren. Das war garkein Problem, die 10l Marke zu knacken.
JNS ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:37   #8
Sony³³³
AW: R32 oder neuer Golf R

ja ich bin junglenker, muss ich mich halt mal schlau machen.

lohnt sich der Chip Leistungsmäßig?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2009, 13:39   #9
deralte
AW: R32 oder neuer Golf R

Zitat:
Zitat von Sony³³³ Beitrag anzeigen
ja ich bin junglenker, muss ich mich halt mal schlau machen.

lohnt sich der Chip Leistungsmäßig?

Zorans chip in verbindung mit dem DSG-Ansaug lohnt sich meiner meinung nach. Also ich bin begeistert. was man für so wenig geld rausholen kann
Mehr druck in jeder lebenslage
deralte ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:40   #10
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: R32 oder neuer Golf R

gemütlich fahren geht mit 10L, sportlich fahren 13-14L und wenn man ihn so richtig tritt genehmigt sich meiner auch schon mal 17-18, aber so fährt man eigentlich sogut wie nie.
Was halt an dem VR6 echt geil is, man kann im 6. Gang noch mit 50km/h fahren wenn man mal nen ganz schaltfaulen Tag hat.
Versucht sowas mal mit der 2Liter Turbo-Bude.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:41   #11
Sony³³³
AW: R32 oder neuer Golf R

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
Zorans chip in verbindung mit dem DSG-Ansaug lohnt sich meiner meinung nach. Also ich bin begeistert. was man für so wenig geld rausholen kann
Mehr druck in jeder lebenslage
ok gut zu wissen,

gib mal bitte etwas genauere infos dazu, was vmax oder mehr biss betrifft.

achja wieviel hat es gekostet ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.09.2009, 13:46   #12
mike.r32
 
Avatar von mike.r32
AW: R32 oder neuer Golf R

@Sony³³³

Das findest du alles gaaaanz genau in der suchfunktion!!!

Und erstmal Vorstellen und dann weitermachen!

So wird das hier gemacht

Lg Mike
mike.r32 ist offline  
Alt 29.09.2009, 13:49   #13
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: R32 oder neuer Golf R

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=14337
und
https://www.r32-club.de/showthread.php?t=13040

das müssten die beiden relevanten Threads sein
Raoul_Duke ist offline  
Alt 29.09.2009, 14:04   #14
deralte
AW: R32 oder neuer Golf R

Zitat:
Zitat von Sony³³³ Beitrag anzeigen
ok gut zu wissen,

gib mal bitte etwas genauere infos dazu, was vmax oder mehr biss betrifft.

achja wieviel hat es gekostet ?

Wie gesagt mit der suchfunktion schlau machen.

Bei mir wars so;
derAlte - Schalter NWT bei KM Stand: 131.000
alt 232PS 279NM
neu 261PS 332NM

damals hatte ich noch kein DSG-Ansaug drin. Und das war mit OBD und die NW werte scheinen etwas teif zu sein aber der unterschied alt zu neu lässt sich sehen. mit dem dsg ansaug hängt er noch aggresiver am gas und scheint bei niedriger aussentemp. etwas besser zu gehen.

@Raoul_Duke genau das liebe ich am R32.. im 6 gang cruisen mit 50km/h.. bei 1000 1/min schon druck.. einfach geil.
deralte ist offline  
Alt 29.09.2009, 14:19   #15
Sony³³³
AW: R32 oder neuer Golf R

Alles klar, super vielen DANK!

habs mir durchgelesen, ich werde auf jedenfall darauf zurück kommen. wenn es denn endlich klappt mit meiner entscheidung...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Stefan's neuer Golf IV R32 Stefan64 Mein R32 11 21.11.2014 20:46
Golf R Emblem in Golf 4 oder Golf 5 R32 bauen? alex_filzlaus Exterieur 6 17.02.2010 22:53
Neuer Navi Rechner RNS510 oder Zenec ??? M 2005 Allgemeines 12 17.10.2009 20:17
Neuer S3 oder R32 Smafana Allgemein 77 13.09.2006 23:35
Mein neuer Golf V R32 sheava Mein R32 27 30.04.2006 11:42

Stichworte zum Thema R32 oder neuer Golf R
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de