Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > News und Links

Antwort
Alt 22.09.2009, 13:40   #46
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von thodan Beitrag anzeigen
Hallo miteinander!
Lieber einen (gechippten) Ver R32 als den neuen VIer R!!
danke für die Zusprache Sehe ich seit letzten Freitag genauso
INeedNOS ist offline  
Alt 22.09.2009, 15:06   #47
BluRay32
 
Avatar von BluRay32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Die einzige Möglichkeit mit einem Serien-R an nem 6er GTI vorbeizukommen ist 185er Reifen aufzuschnallen. Ich merks schon mit meinen 205er Winterreifen, das e.:R damit um einiges besser vorangeht. Mit den 225er Schlappen ist der hilflose Motor echt schon überfordert.

Die traurige Wahrheit ist nunmal: Das R in R32 steht nicht für Racing, sondern nur für Röööööööören. Der V6 ist in der Lage aus unmengen Sprit eine ordentliche Geräuschkulisse zu zaubern, dummerweise aber nicht um auch für den dazu passenden Vortrieb zu sorgen.

Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.
BluRay32 ist offline  
Alt 22.09.2009, 16:37   #48
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen
Die einzige Möglichkeit mit einem Serien-R an nem 6er GTI vorbeizukommen ist 185er Reifen aufzuschnallen. Ich merks schon mit meinen 205er Winterreifen, das e.:R damit um einiges besser vorangeht. Mit den 225er Schlappen ist der hilflose Motor echt schon überfordert.

Die traurige Wahrheit ist nunmal: Das R in R32 steht nicht für Racing, sondern nur für Röööööööören. Der V6 ist in der Lage aus unmengen Sprit eine ordentliche Geräuschkulisse zu zaubern, dummerweise aber nicht um auch für den dazu passenden Vortrieb zu sorgen.

Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.

Das glaube ich nicht
Pusher ist offline  
Alt 22.09.2009, 18:10   #49
INeedNOS
 
Avatar von INeedNOS
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen
Die einzige Möglichkeit mit einem Serien-R an nem 6er GTI vorbeizukommen ist 185er Reifen aufzuschnallen. Ich merks schon mit meinen 205er Winterreifen, das e.:R damit um einiges besser vorangeht. Mit den 225er Schlappen ist der hilflose Motor echt schon überfordert.

Die traurige Wahrheit ist nunmal: Das R in R32 steht nicht für Racing, sondern nur für Röööööööören. Der V6 ist in der Lage aus unmengen Sprit eine ordentliche Geräuschkulisse zu zaubern, dummerweise aber nicht um auch für den dazu passenden Vortrieb zu sorgen.

Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.
glaubst du eigentlich selber was Du da schreibst
INeedNOS ist offline  
Alt 22.09.2009, 18:19   #50
supergolf
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen
Die einzige Möglichkeit mit einem Serien-R an nem 6er GTI vorbeizukommen ist 185er Reifen aufzuschnallen. Ich merks schon mit meinen 205er Winterreifen, das e.:R damit um einiges besser vorangeht. Mit den 225er Schlappen ist der hilflose Motor echt schon überfordert.

Die traurige Wahrheit ist nunmal: Das R in R32 steht nicht für Racing, sondern nur für Röööööööören. Der V6 ist in der Lage aus unmengen Sprit eine ordentliche Geräuschkulisse zu zaubern, dummerweise aber nicht um auch für den dazu passenden Vortrieb zu sorgen.

Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.

Also man muss ihn wirklich nicht unterirdisch schlecht reden!!

Finde das etwas überzogen. Ein Turbogeladener Motor erzeugt im Durchzug immer enormere Werte, wenn der Hubraum unterschied noch in einem bestimmten Niveau bleibt (ein 6.2 Liter V8 von AMG hat mehr NM als ein 2 Liter Turbo).

Der Motor brauch nur verfeinert zu werden und man hat ein anderes Auto. Eine neue Software von Zoran und andere Krümmer von Stjepan mit passender AGA und das ganze verändert sich grudlegend und der tolle Motor darf richtig aufleben.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.09.2009, 18:19   #51
ishino
 
Avatar von ishino
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen
Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.
ja ne is klar
wenn du so enttäuscht bist, dann verkauf deinen R doch.
dann brauchst dich auch nicht mehr mit dem "hilflosen" motor rumärgern.
ishino ist offline  
Alt 22.09.2009, 18:34   #52
Alpencowboy
 
Avatar von Alpencowboy
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von BluRay32 Beitrag anzeigen

Wer den Wagen nur dazu benutzt um vor der Eisdiele auf dicke Hose zu machen kann sich glücklich Schätzen. Alle die damit über die AB oder Landstraßen räubern wollten sind die angeschmierten. VW hätte das Ding einfach nur Golf 3.2 nennen solln, dann hätte man auch keine Erwartungen gehabt.
BLASPHEMIE
Alpencowboy ist offline  
Alt 22.09.2009, 18:52   #53
pasa
 
Avatar von pasa
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von supergolf Beitrag anzeigen
Also man muss ihn wirklich nicht unterirdisch schlecht reden!!

Finde das etwas überzogen. Ein Turbogeladener Motor erzeugt im Durchzug immer enormere Werte, wenn der Hubraum unterschied noch in einem bestimmten Niveau bleibt (ein 6.2 Liter V8 von AMG hat mehr NM als ein 2 Liter Turbo).

Der Motor brauch nur verfeinert zu werden und man hat ein anderes Auto. Eine neue Software von Zoran und andere Krümmer von Stjepan mit passender AGA und das ganze verändert sich grudlegend und der tolle Motor darf richtig aufleben.

Gruß

Benni

Geeeenau....
pasa ist offline  
Alt 22.09.2009, 18:53   #54
Darkwing Duck
 
Avatar von Darkwing Duck
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Also, auch wenn ich mich nu als alten Opa oute.
NIEEEEEEEEEEEE würde ich mein Schätzele gegen nen GTI noch gegen was anderen Eintauschen.
Aber aus meiner Sicht vergleichen wir hier Äppel mit Birn.
Wenn wir mal die Leistungsdaten ausser acht lassen und dieses ganze 0 auf irgendwas mal sein lassen würde was es is, nähmlich Potenzgeprahle für den Sandkasten.
Dann bleiben am Ende 2 PKW über, die sich schon in den Grundsätzen wie Sie sich von der Serie unterscheiden auf unterschiedlichen Pfaden bewegen.
Ich für meinen Fall kann nicht sagen das ich den GTI Hässlich finde. Es einfach nicht das was ich in der Garage sehen möchte Abends.
Die Philosophie die dahinter steht ist aus meiner Sicht grundverschieden. Und das ist gut so.
Wenn ich irgendwo auf einem Parkplatz stehe und werde von Passanten ma lab und an gefragt ob das wirklich ein R 32 ist und wie der sich so fährt dann freut mich das.
Noch mehr freut es mich, wenn ich andere R32 unterwegs sehe (was hier im Norden leider fast nie vorkommt) um sich gegenseitig grüßt.
Ich würd auch jeden GTI grüßen. geht dich nur um den Spaß oder nich?

In diesem Sinne

PS. Auch wenn ich jetzt geschlagen werde, aber ich die Wagengitter in den Kühler schon in den 80 bei Opel scheisse.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
023.jpg   IMG_1890.JPG   2009-vw-golf-vi-gti-innenraum.jpg   IMG_1877.jpg  
Darkwing Duck ist offline  
Alt 22.09.2009, 19:29   #55
nezor32
 
Avatar von nezor32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von Malcom Beitrag anzeigen
man vergleich da irgendwie nen leichteren 4zylinder der motortechnisch schon nahe am maximum ist wegen turbo und so, mit nem schweren 6zylinder wo sich der motorblock eigentlich noch langweilt und sich über ne zwangsbeatmung freuen würde

Allein das geringere gewicht macht denke ich viel aus und der .:R hat seine reserve im 220km/h + bereich, wo man auf der autobahn auch gut merken kann das da vielen möchte gern "schlitten" die kraft ausgeht.

Aber man darf nicht vergessen das im 6zylinder noch sehr viel reserven schlummern die der gti nichtmehr wirklich so hat.

Aber das das sehr knapp ist ist normal, war ja beim Golf 5 gti edition 30 schon so
ich würde nicht sagen dass der knapp am maximum ist, turbo motoren kann man locker mit wenig geld 100 ps und mehr pumpen. wie beim S3 oder Evo.
beim R32 siehts da anderst aus. die 10 ps die ich beim chiptuning raushole kann man rauchen. wobei bei turbo motoren es schon 25-40 ps sein können...
nezor32 ist offline  
Alt 22.09.2009, 20:43   #56
swiss_r32
 
Avatar von swiss_r32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Also.. ich weis es sind immer diese ewige diskusionen.. meiner ist grösser.. meiner schneller ... bla bla bla..

Aber jetzt muss ich mein Senf auch dazu geben.

Vor kurzem hab ich ein "rennen" gegen einen BMW 328 Bj. 98 :-S

Aus dem Start aus hat der 0 chanse... aber als wir auf der AB von ca. 60 auf 200 beschleunigt haben.. kam der mir schön brav hinterher... als ob ich ihn ziehen würde...

unser .:R hat glaube ich nicht 7 Jahre weiterentwicklung hinter sich... :-(
swiss_r32 ist offline  
Alt 22.09.2009, 23:32   #57
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Mein Bruder hatte ne 320er E-Klasse mit 224 PS oder sowas, ich hab den mit dem R sowas von stehen lassen egal ob vom Stand oder sonst wie....
die E-Klasse wiegt zwar bissel mehr und weniger PS ist aber ein BENZ die ich mit einem schmunzeln PLATT mache und das freut mich einfach !!!!

IST JA NUR EIN GGOOLLLFFFFF
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 23.09.2009, 07:09   #58
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Na dann muss ich auch ma nen Vergleich bringen der sowas von realistisch ist....... denn den alten 95er Corsa von meiner Freundin mit atemberaubenen 45PS hab ich dermaßen stehengelassen, ich sag euch nur......!
Wenn der ma vor mir war, dacht ich immer, der verfängt sich jeden Mioment in meinem Luftfilter......! Ok, der hatte kein DSG, sonst wär er mir wohl davon gefahren.......bla bla bla!
lower4er ist offline  
Alt 23.09.2009, 09:03   #59
hias
 
Avatar von hias
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

Zitat:
Zitat von swiss_r32 Beitrag anzeigen
Also.. ich weis es sind immer diese ewige diskusionen.. meiner ist grösser.. meiner schneller ... bla bla bla..

Aber jetzt muss ich mein Senf auch dazu geben.

Vor kurzem hab ich ein "rennen" gegen einen BMW 328 Bj. 98 :-S

Aus dem Start aus hat der 0 chanse... aber als wir auf der AB von ca. 60 auf 200 beschleunigt haben.. kam der mir schön brav hinterher... als ob ich ihn ziehen würde...

unser .:R hat glaube ich nicht 7 Jahre weiterentwicklung hinter sich... :-(
ich hatte vor kurzem ein ähnliches "erlebnis" mit nem 330 cabrio (e46 glaub ich), autobahnauffahrt mit ca. 40kmh und danach beide bis auf etwa 200 rauf.
bis 130 waren wir gleichauf, bei 200 konnt ich dann vor ihm auf seine spur wechseln. hat mich aber eher überrascht, dachte die x30 motoren haben mehr leistung und laufen besser als der R.
lag aber vermutlich auch am gewicht des cabrios...
hias ist offline  
Alt 23.09.2009, 10:21   #60
dslr
 
Avatar von dslr
AW: GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

wie schon beschrieben wurde, haben turbo und v6 ganz andere charakter. dass ein R32 kein reinrassiger sportwagen ist, das ist allen klar.
für mich kaufentscheidend war genau die tatsache, dass der r32 alles kann. er hat 4-rad antrieb, ist sehr edel und bequem und wenn man mal die sporen geben will, dann kann man dies auch. der v6 sound ist für mich die halbe miete .. das anlassen am morgen, das gemütliche dahincruisen ...

das turbomotoren impulsiver sind, ist klar ... aber MIR gefällt die coolness des V6 .. und genau darum hab ich mich für den r32 entschieden ...

ich comme von einem getunten mini cooper s .. der ist leicht, wenig, hat über 200 ps. in den kurven kommt so schnell kein auto dran ...

versucht mal, dem r32 mal 100kg abzuspecken, dann wirst du sehen, wie der abgeht
dslr ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] KAW Federn Golf5 R32 R 32 Suche/biete R32 3 16.09.2010 20:23
[V] GOLF5 R32 mit CHIP MUSTIX Suche/biete R32 6 11.10.2009 21:04
Wer tauscht komplette GTI front gegen R32 front ? Competition Allgemein 26 24.04.2008 12:29
Anzugsvergleich GTI (Chip) gegen meinen R32 R32DSGROlf Allgemein 77 22.07.2006 18:38
R gegen Jubi GTI..... Indecent Erlebnisse/Geschichten 14 20.07.2005 21:37

Stichworte zum Thema GOLF5 R32 gegen GOLF6 GTI

golf 6 r fraktion bei n



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2015, R32-Club.de