Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 15.09.2009, 18:59   #1
dj mac
HGP vs. ROTHE das DUELL

So Liebe Community

Muss euch unbedingt berichten von meinem vergleich zwischen denn Hgp Golf 5 r32 turbo mit DSG (Vom Cheftuner Amman)

gegen:

meinem Rothe-Motorsport Golf 5 r32 Turbo mit Schalter

Wir hatten uns letztens durch zufall an einem unserer Tuning treffen in Nürnberg:thumbup: getroffen und uns weng Unterhalten.

Im laufe des Abends fuhren wir es dann doch mal im Vergleich HGP gegen Rothe heraus.

Autobahn 2 Gang 60 und noch 3 Gang ca 85 km/h
Nach paar Versuchen war ich echt entäuscht von dem HGP Cheftuner seinem roten Golf !!!

Trotz DSG war sein Golf kein stückchen schneller als ich mit meinem Schalter!! :thumbup:


Nach mehreren versuchen und ich mit einem dicken grinzen im Gesicht :laugh:
war ich einfach nur begeistert wie mein Rothe Motorsport Golf rennt.:thumbup:

Ich muss sagen Wahnsinn!!!
Die Jungs Von Rothe-Motorsport bzw der Chef Mike hat echt super arbeit geleistet!!:thumbup::thumbup:
die auch trotz Schaltgetiebe ca 500 Ps von Rothe nen Chef von HGP zu konkurenz mit seinem DSG Golf wird

Also dafür das der Hgp Golf so viel super Werbung und Tests gewinnt,fand ich das Ergebnis gegen einen Rothe Kundenfahrzeug echt Klasse!

Ich hab es bis jetzt auf jeden fall, noch nie bereut bei Rothe-Motorsport meinem Golf 5 r32 Turbo umbauen zu lassen und kann es nur jeden Weiterempfehlen

Top Arbeit!! Weiter so !!!! :thumbup1::thumbup1::thumbup1::thumbup1:

Bei Fragen oder Infos zum Umbau hier bei mir per Pn
dj mac ist offline  
Alt 15.09.2009, 19:13   #2
pasa
 
Avatar von pasa
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Es ist nicht so gescheid so einen Vergleich hier zu posten, da wir schon X Themen hatten die wegen Rothe und HGP beurteilungen gschlossen worden sind..
Mal gucken wie lange der hier "offen" bleibt...
pasa ist offline  
Alt 15.09.2009, 19:30   #3
dj mac
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Es ist nicht so gescheid so einen Vergleich hier zu posten, da wir schon X Themen hatten die wegen Rothe und HGP beurteilungen gschlossen worden sind..
Mal gucken wie lange der hier "offen" bleibt...
soll ja nicht böse gemeint sein!!
Herr Amman war ja sehr i.O
Haben uns ja super unterhalten!!und verstanden!!Ich finde man darf solche Vergleiche schon Posten!!
dj mac ist offline  
Alt 15.09.2009, 19:50   #4
flo_R32
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Es ist nicht so gescheid so einen Vergleich hier zu posten,

das stimmt allerdings!

HGP sind die schnellsten. so jetzt sollte der haussegen wieder sitzen!


@martin
wenn du jetzt noch das video postest, wie sir*H im biTurbo von nem rote-singlelader verblasen wird, bekommste sperre auf lebenszeit!

so, ich hol mir mal nen bier und ne tüte chips...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.09.2009, 19:59   #5
loveR
 
Avatar von loveR
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Hmm Bier und Chips

Da bin ich mal gespannt
loveR ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:00   #6
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Jetzt war hier mal ne längere Zeit RUHE am Zaun ...

Und wie hier wieder Äpfel mit Birnen verglichen werden @Floh
das 570PS DSG und gute 250kg Gewichtsvorteil reichen um einen 515PS BiTurbo zu schlagen...

Braucht ihr das echt als Werbung nen andres Produkt schlecht reden,damit das "eigene" besser da steht...naja...meinen Segen habt ihr

So, dafür hält ein HGP mehr wie 5 LC Starts aus *Ölinsfeuerkipp*

Ich finde die neuesten Rothe Turbos echt GUT
ABER diese Hetzerei geht mir tierisch auf den Sack...
OliveR32 ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:03   #7
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Ui... das ist ein sehr sensibles Thema. Obwohl ich zu dem Thema technisch nichts sinnvolles beitragen kann, weiß ich um die Brisanz, wenn es um solche hausinternen Vergleiche geht.

Ich plädiere zum Wohle des Forums und der beiden begnadeten Tunerfirmen den Schlüssel in diesem Thread hier rumzudrehen.

Sorry, Gruß Alex
R36Alex ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:06   #8
loveR
 
Avatar von loveR
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
Ich finde die neuesten Rothe Turbos echt GUT
ABER diese Hetzerei geht mir tierisch auf den Sack...
Naja eigentlich bist du doch immer der, der hier anstichelt

Wir könnten ja mal dem Olli sein Motor in meinen Golf reinhängen und dann nochmal den Vergleich mit dem TT fahren

Aber die neuen Rothe Umbauten sind echt nicht von schlechten Ältern.

PS: Aber erst ab 100 : )))

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:13   #9
R-Muggi
 
Avatar von R-Muggi
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von dj mac Beitrag anzeigen
So Liebe Community

Muss euch unbedingt berichten von meinem vergleich zwischen denn Hgp Golf 5 r32 turbo mit DSG (Vom Cheftuner Amman)

gegen:

meinem Rothe-Motorsport Golf 5 r32 Turbo mit Schalter

Wir hatten uns letztens durch zufall an einem unserer Tuning treffen in Nürnberg:thumbup: getroffen und uns weng Unterhalten.

Im laufe des Abends fuhren wir es dann doch mal im Vergleich HGP gegen Rothe heraus.

Autobahn 2 Gang 60 und noch 3 Gang ca 85 km/h
Nach paar Versuchen war ich echt entäuscht von dem HGP Cheftuner seinem roten Golf !!!

Trotz DSG war sein Golf kein stückchen schneller als ich mit meinem Schalter!! :thumbup:


Nach mehreren versuchen und ich mit einem dicken grinzen im Gesicht :laugh:
war ich einfach nur begeistert wie mein Rothe Motorsport Golf rennt.:thumbup:

Ich muss sagen Wahnsinn!!!
Die Jungs Von Rothe-Motorsport bzw der Chef Mike hat echt super arbeit geleistet!!:thumbup::thumbup:
die auch trotz Schaltgetiebe ca 500 Ps von Rothe nen Chef von HGP zu konkurenz mit seinem DSG Golf wird

Also dafür das der Hgp Golf so viel super Werbung und Tests gewinnt,fand ich das Ergebnis gegen einen Rothe Kundenfahrzeug echt Klasse!

Ich hab es bis jetzt auf jeden fall, noch nie bereut bei Rothe-Motorsport meinem Golf 5 r32 Turbo umbauen zu lassen und kann es nur jeden Weiterempfehlen

Top Arbeit!! Weiter so !!!! :thumbup1::thumbup1::thumbup1::thumbup1:

Bei Fragen oder Infos zum Umbau hier bei mir per Pn

Normalerweise misch ich mich bei solchen Themen ja nicht ein, aber wenn du schon so einen Thema eröffnest solltest du auch die Bedingungen beider Fahrzeuge erläutern.
War ja bei diesem Vergleich, als Beifahrer vom Stefan Amann dabei und somit live mit von der Partie.
Ich sah den Vergleich aus meiner Sicht etwas anders...
Zum 1. Hat der Stefan Amann ein wenig später Gas gegeben (denk mal um einen Fehlstart zu vermeiden) ...
2. Der Tank war über halb voll und bei deinem Rothe R fast leer....
3. War ich als Beifahrer(85Kilo) mit im Hgp R , du warst hingegen alleine
4. Am hgp R waren an der Va und Ha 265 er Reifen montiert, du hattest glaube ich 225er oder
5. War der R32 vom Stefan Amann leicht vorne und im 6 gang bauten wir den Vorsprung auch leicht aus...

So denke mal das sind genug Punkte, um den R32 vom Stefan Amann nicht so schlecht hin zu stellen wie du eben geschrieben hast.
WIe gesagt , das ist meine Meinung dazu....
Sollen auch keine Ausreden sein , aber man muss diese ganzen aspekte mal zusammen zählen....
Ich würde das ganze einfach unter gleichen Bedingungen wiederholen und danach kann man einen entschluss fassen...

grüsse
R-Muggi ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:14   #10
flo_R32
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
nen andres Produkt schlecht reden,damit das "eigene" besser da steht...naja...meinen Segen habt ihr

ABER diese Hetzerei geht mir tierisch auf den Sack...
wo hab ich was schlecht geredet?

mensch olli, fühl dich doch net immer gleich angegriffen.

die beiden haben halt den vergleich gefahren und wie es ausgeht war klar.
das hat nix mit schlechtreden oder schwanzvergleich zu tun.

ich denke es hat beiden spass gemacht.

so, BTT...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.09.2009, 20:21   #11
loveR
 
Avatar von loveR
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von flo_R32 Beitrag anzeigen
ich denke es hat beiden spass gemacht.
So isses

Hauptsache es macht Spaß
loveR ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:28   #12
dj mac
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von IS R3200 Beitrag anzeigen
Normalerweise misch ich mich bei solchen Themen ja nicht ein, aber wenn du schon so einen Thema eröffnest solltest du auch die Bedingungen beider Fahrzeuge erläutern.
War ja bei diesem Vergleich, als Beifahrer vom Stefan Amann dabei und somit live mit von der Partie.
Ich sah den Vergleich aus meiner Sicht etwas anders...
Zum 1. Hat der Stefan Amann ein wenig später Gas gegeben (denk mal um einen Fehlstart zu vermeiden) ...
2. Der Tank war über halb voll und bei deinem Rothe R fast leer....
3. War ich als Beifahrer(85Kilo) mit im Hgp R , du warst hingegen alleine
4. Am hgp R waren an der Va und Ha 265 er Reifen montiert, du hattest glaube ich 225er oder
5. War der R32 vom Stefan Amann leicht vorne und im 6 gang bauten wir den Vorsprung auch leicht aus...

So denke mal das sind genug Punkte, um den R32 vom Stefan Amann nicht so schlecht hin zu stellen wie du eben geschrieben hast.
WIe gesagt , das ist meine Meinung dazu....
Sollen auch keine Ausreden sein , aber man muss diese ganzen aspekte mal zusammen zählen....
Ich würde das ganze einfach unter gleichen Bedingungen wiederholen und danach kann man einen entschluss fassen...

grüsse
Du warst dabei!!ja das stimmt!!
ich war alleine!!allerdings habe ich denn Kofferraum voller musik anlage!mein Tank war auch nicht ganz leer!!
ausserdem hab ich denn HGP golf nie schlecht gemacht!!
fand es nur komisch das ein DSG mit einem Schalter gleich war.
ja ich hab 225 schlappen drauf!!dafür 19" Felgen er 18 Zöller
ausserdem hatte er sein auto hinten fast komplett leer und ich hab volle ausstattung drinn!!

Das wir beide nicht gleichzeitig aufs Gaß sind,das ist gerücht!!wir hatten ja mehrer versuche gemacht!
Ich Finde die Autos nehmen sich nicht viel!!und 100% einen gleichen start wird man nie erreichen.!!!
Laut ANDEREN aussagen soll der HGP golf 530 Ps am Prüfstabd haben.
ausserdem meinte HGP das die Schaltzeiten von einem Schalter auf einmal scheller sind als beim DSG
tut mit leid,aber ich finde es schrecklich das die Firmen sich ständig die ganze zeit fertig machen müssen!!denke jeder geht zu dem Tuner dem er meint.

also ich fande denn vergleich echt spitze!!ich wollte erst garnicht fahre,allerdings hatten mich die HGP leuts usw..überredet.
denke der Abend war für uns beide echt Lustig!! ;-)
dj mac ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:45   #13
Eismaister
 
Avatar von Eismaister
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Ist immer das gleiche..

Wen sie gewinnen sind die die Besten wen sie mal verlieren..
Reifen anders, felgen kleiner, 250 kg gewicht vorteil , dsg u.s.w.
Wieso ka einer das einfach nicht annehmen..

Es wird Immer ein schnelleren gebehen!!!!!!

@OliveR32: Das mit den 5 Start stimmt nicht ganz.. Die Italienische Presse Hat minimum 10 LC hingelegt weil sie selber nicht geklaubt haben das der kleine Golf von 0-100 eine "3,25" geschaft hat..
Eismaister ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:47   #14
xxx008
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von dj mac Beitrag anzeigen
Du warst dabei!!ja das stimmt!!
ich war alleine!!allerdings habe ich denn Kofferraum voller musik anlage!mein Tank war auch nicht ganz leer!!
ausserdem hab ich denn HGP golf nie schlecht gemacht!!
fand es nur komisch das ein DSG mit einem Schalter gleich war.
ja ich hab 225 schlappen drauf!!dafür 19" Felgen er 18 Zöller
ausserdem hatte er sein auto hinten fast komplett leer und ich hab volle ausstattung drinn!!

Das wir beide nicht gleichzeitig aufs Gaß sind,das ist gerücht!!wir hatten ja mehrer versuche gemacht!
Ich Finde die Autos nehmen sich nicht viel!!und 100% einen gleichen start wird man nie erreichen.!!!
Laut ANDEREN aussagen soll der HGP golf 530 Ps am Prüfstabd haben.
ausserdem meinte HGP das die Schaltzeiten von einem Schalter auf einmal scheller sind als beim DSG
tut mit leid,aber ich finde es schrecklich das die Firmen sich ständig die ganze zeit fertig machen müssen!!denke jeder geht zu dem Tuner dem er meint.

also ich fande denn vergleich echt spitze!!ich wollte erst garnicht fahre,allerdings hatten mich die HGP leuts usw..überredet.
denke der Abend war für uns beide echt Lustig!! ;-)
Fahrt doch ne Runde auf der Nordschleife! Dort kann man erst wirklich feststellen welcher Umbau auch von der Fahrbarkeit besser ist.
xxx008 ist offline  
Alt 15.09.2009, 20:49   #15
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: HGP vs. ROTHE das DUELL

Zitat:
Zitat von Eismaister Beitrag anzeigen

@OliveR32: Das mit den 5 Start stimmt nicht ganz.. Die Italienische Presse Hat minimum 10 LC hingelegt weil sie selber nicht geklaubt haben das der kleine Golf von 0-100 eine "3,25" geschaft hat..
Nico alte Fleischmütze

nicht ICH habe das mit den 5 LC Starts hier behauptet DAS war JNS

aber immer wieder druff
OliveR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] HGP / Rothe / BTS Ladeluftführung holgi33 Suche/biete R32 0 10.04.2011 22:01
Hgp verkauft das weltrekordfahrzeug! R36 hubschraubaer Allgemein 11 29.10.2010 11:53
Duell im Parkhaus $PR!NT-0V€R Allgemeines 25 06.10.2007 16:06
Wer hat erfahrungen mit Hgp oder Rothe gemacht? Vegetaonline Motortuning 79 22.06.2006 15:57
Das Duell - Schalter vs. DSG SvenR32 Allgemein 13 12.04.2004 00:57



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de